Bewusstseins-Erweiterung

Wir befinden uns in einem Zeitalter des Weltenwandels und ein Schlüssel für diesen globalen Wandel liegt in der Bewusstseins-Erweiterung.  Das Zusammenspiel von Herz und Verstand gewinnt an zunehmender Bedeutung, wenn wir Menschen kraftvolle Authentizität leben und ausstrahlen wollen.  Die Anwendung und das Erkennen der Auswirkungen von universellen Gesetzen für unseren Alltag spielt ebenso eine entscheidende Rolle für unsere Leben.  Unsere Seele (unser höheres Bewusstsein) ist die Anbindung an spirituelle Weisheiten und große Gesetzmäßigkeiten. Dieses göttliche Bewusstsein birgt für jeden von uns den Schlüssel zu individuellen erfülltem Lebens-Glück.  Wir sind alle gefragt den alltäglichen Umgang mit uns selbst, anderen Menschen, Lebewesen und der Natur in achtsamem und bewusstem Handeln zu schulen; denn wir befinden uns auf dem Weg größere universelle Zusammenhänge für unser eigenes Leben zu erkennen und den Fokus von äußeren Umständen und Krisen nach Innen zu uns selbst zu richten. Die größte Verantwortung, die wir an erster Stelle hier auf der Erde haben ist die für uns selbst und für unsere Gedanken und Gefühle. Andere Menschen und Situationen spiegeln uns meist Anteile von uns selbst, die wir nicht sehen wollen oder können, da sie noch in den Ozeanen der Unbewusstheit in uns schlummern.  Wir sollten uns öfter die Frage stellen: Was denke und fühle ich gerade? Denn die Macht der Gedanken und Gefühle weisen uns den Weg für unsere Lebensgestaltung.Über ihr Wahrnehmen und Erkennen, können alte Verhaltens- und Gedankenmuster in die Richtung verändert werden, die wir leben wollen. In Zeiten des Umbruchs und der Krisen können ganzheitliche Begleitung, Beratung, energetische Heilsitzungen, Heilmassagen oder alternative Angebote sehr unterstützend sein.

 



von: Karen Fengler verfasst am: 16.03.2011