Lichtarbeit

Die Lichtarbeit beschreibt eine besondere Form der Arbeit mit Seele, Körper und Geist.

Durch lange und intensive Selbstreflexion und Begleitung in der Aufarbeitung unserer göttlichen Essenz, erfahren wir eine Zunahme unserer eigenen lichten Essenz.

Je intensiver wir an uns arbeiten, desto Lichtvoller werden wir, erhöhen unsere Fähigkeiten und Potentiale zum Wohle aller.

Das Geschenk sind u.a. eine sensiblere Wahrnehmung, Hellsichtigkeit, Hellfühligkeit und individuelle Gaben.

Dies ermöglicht in der Arbeit mit Klienten das Erkennen von Ursachen und ermöglicht im Dialog eine Aufarbeitung dieser.

Das es in der Lichtarbeit auch um Schattenarbeit geht, versteht sich von selbst. Je mehr Licht wir erschaffen, desto weniger Schatten bleibt zurück. Dabei geht es weniger um loslassen, wie darum um zu wandeln. Das bedeutet, wenn wir uns dafür öffnen und uns erlauben, zu erkennen worum es geht, verwandelt sich die Angst in vertrauensvolle Annahme.

Elke Jeß



von: Elke Jeß verfasst am: 15.03.2011