1. einblenden lebensfreude_festival_impressionen_400 428 Lebensfreude Festival Travemünde - August 2017
    Glücklich am Meer mit dem Lebensfreude Festiv...
    von: LADEVA am 27.06.2017
    Glücklich am Meer mit dem Lebensfreude Festival vom 11. bis 13. August 2017 in Travemünde. Sonne, Strand, Meer, Musik & Tanz: Das Lebensfreude-Festival verwandelt am zweiten August-Wochenende den Brügmanngarten in der Lübecker Bucht in ein Wohlfühlurlaubsparadies und lädt zum Feiern und Relaxen unter freiem Himmel ein. Das Motto: Entspannen, Genießen und Wohlfühlen. Ob Singles, Liebespaare, Familien oder Senioren: Alle sind herzlich willkommen und der Eintritt ist frei!SOMMERPARTY GLÜCKSSCHULE mit 50 Live-Acts, 70 AUSSTELLERN & FOODTRUCKMEILEIm Brügmanngarten an der Strandpromenade bieten mehr als 50 Live-Acts ein breitgefächertes Programm, das viele Glücksgefühle garantiert: Ob besinnliche Konzerte oder dynamische R...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  2.  
  3. einblenden Barbara Bessen 427 Vom Glück, immer mehr im eigenen Frieden zu sein…
    Wir sind ständig auf der Suche nach Irgendetw...
    von: Barbara Bessen am 09.06.2017
    Wir sind ständig auf der Suche nach Irgendetwas. Wir suchen die passende Wohnung, die erfüllende Arbeit, nette Freunde. Wir suchen auch immer mehr nach etwas, das nicht so leicht zu finden ist: Wir suchen den inneren Frieden, der sich zweifelsohne auch im Außen zeigen darf. Das kann mit äußerem Wohlstand und was wir sonst noch mit einem schönen Leben assoziieren, verbunden sein. Doch immer häufiger lehnen wir uns zurück, suchen ein stilles Plätzchen und wollen einfach nur sein. Wir wollen unser wahres SEIN fühlen. Wir möchten in die Stille der Schöpferkraft eintauchen, diesem Elexier, aus dem wir alle erschaffen wurden. Viele von uns haben den Weg schon seit Jahren mit Yoga und Meditation probiert. Wir haben auch die S...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  4.  
  5. einblenden inaqiawa 426 Die Rückkehr des Weiblichen Prinzips
    von Inaqiawa In jedem von uns steckt irgendwo gan...
    von: LADEVA am 07.06.2017
    von Inaqiawa In jedem von uns steckt irgendwo ganz tief drinnen der Wunsch nach einer heilen Welt. Ich fragte mich, was an dieser Welt nicht heil und am herrschenden System in Schieflage geraten war und so diese Sehnsucht in uns hervor gerufen wurde und fand heraus, dass ein wesentlicher Aspekt das bestehende Übergewicht des Männlichen Prinzips in unserem heutigen Leben ist. Gott - die Schöpfung - schuf zwei Geschlechter mit zwei ihnen zugeordnete Prinzipien. Wenn wir diese nicht ausgewogen leben, beschädigen wir Gottes Harmonie und Vollkommenheit. In meinem neuen Roman schildere ich eine zukünftige Welt, in der das Weibliche Prinzip wieder gelebt wird und so ausgleichend wirken kann und die Schäden der Vergangenheit korrigiert werden konnten. Die P...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  6.  
  7. einblenden flickr.com__h.kopp_delaney 425 Mensch sein, Buddha sein...
    Wie wir Bindungen eingehen können, währe...
    von: LADEVA am 31.05.2017
    Wie wir Bindungen eingehen können, während wir unsere Ungebundenheit entwickelnNach der weltlichen Identität, die wir überwinden wollten, haben viele von uns in einer spirituellen Identität eine neue Heimat gefunden. Identifiziert mit unserer Buddhanatur – dem Teil von uns, der frei und gelöst ist – kann es uns dann passieren, dass wir unsere Verletzbarkeit und Bedürftigkeit verleugnen, anstatt sie zu heilen. Der amerikanische Psychologe John Welwood empfiehlt, bei der Entwicklung des Transpersonalen die des Personalen nicht außer acht zu lassen. Wir haben einen Buddha in uns, der alles ganz entspannt betrachtet, aber auch einen Menschen, der verletzbar ist und bedürftig. Beide Seiten sollten sich entwickeln, denn der Mens...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  8.  
  9. einblenden Seelenlesung oder Seelen reading - Gespräche mit Deiner Seele - mit Laiha 423 SeelenLesung - Gespräche mit Deiner Seele
    Eine Seelenlesung bietet Menschen die Möglich...
    von: LADEVA am 16.02.2017
    Eine Seelenlesung bietet Menschen die Möglichkeit sich mit den Augen der unsterblichen eigenen Seele zu betrachten. Vorkenntnisse von Seiten des Klienten sind hierfür nicht notwendig. Ähnlich wie beim Kartenlegen, entsteht ein Gesamtbild des Lebens aus Vergangenheit, Zukunft und Jetzt. Jeder Mensch hat einen Seelen-Plan für sein Leben mitgebracht und wir alle sind göttliche und schöpfende Wesen, die vor ihren Inkarnationen eine Wahl für ein bestimmtes und stimmiges Leben mit entsprechenden Lernaufgaben getroffen haben. Mit der Geburt und oft auch schon davor oder im Kindesalter erhalten wir Prägungen durch Erlebnisse, Erfahrungen und Erziehung, die unser Leben positiv oder auch in anderer Weise gestalten und uns so das L...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  10.  
  11. einblenden Die Licht-Kristall-Pyramide - Unerschöpfliche Quelle klarer kosmischer Energie 422 Pyramiden, helfer für unser aller Leben
    Wie uns Pyramiden helfen können unsere Energi...
    von: LADEVA am 16.02.2017
    Wie uns Pyramiden helfen können unsere Energien zu halten.Wir alle kennen es, jeder oder jede die sich spirituell weiter entwickeln möchten, müssen oder wollen ihre Energie anheben oder auf einem angenehmen Level halten. Sei es durch regelmäßige Meditation, Achtsamkeit, Yoga, helfende Engel, Amulette und andere Unterstützung aus der geistigen Welt.Und wie wir alle, die sich auf dem Weg befinden, wissen ist das nicht immer so einfach wie wir uns das vorstellen. Immer wieder werden wir durch den Alltag, den Beruf, die Kinder, die Eltern, durch unsere immer noch nicht aufgelösten alten Muster oder durch Menschen denen wir begegnen aus unserem Rhythmus gebracht. Pyramiden sind hier ein wunderbares und tolles Hilfsmittel. Denn auch h...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  12.  
  13. einblenden 420 Aktuelle Botschaft des Planetaren RATES
    Nach Monaten des 'Schweigens' hat der Planetare RA...
    von: Miriam Scholl am 17.10.2016
    Nach Monaten des 'Schweigens' hat der Planetare RAT eine aktuelle Botschaft durchgegeben und ruft erneut nach Veränderung des Denkens und Verhaltens auf, um die Entwicklung auf Erden zu wandeln. „WIR grüßen Dich und heißen Dich willkommen im Liebes- und Lichtfeld Unserer Worte, die WIR Dir in dieser Botschaft übergeben.WIR sind der Planetare RAT der Vielen, der sich vor vier Jahren versammelt und eingefunden hat, um die Menschen auf Erden zu leiten und zu begleiten in der Zeit der Wandlung und Veränderung – in dieser Absicht haben WIR begonnen, beginnend am vierten Tag des Monats September 2012, Tag für Tag Lehrung und Weisung mit Unserem Wort zu übermitteln und bereit gelegt das Wissen, das es zu übergeben galt und gilt als B...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  14.  
  15. einblenden Verfassungsbeschwerde CETA 416 Verfassungs­beschwerde - Nein zu CETA
    Das ausverhandelte Abkommen CETA zwischen der EU u...
    von: LADEVA am 31.05.2016
    Das ausverhandelte Abkommen CETA zwischen der EU und Kanada ist TTIP durch die Hintertür: Von der Paralleljustiz für ausländische Investoren bis zur Gentechnik – vieles, was bei TTIP droht, würde mit dem Handelsabkommen CETA schon Realität. Unglaublich, aber wahr: CETA könnte sogar ohne Zustimmung des Bundestags in Kraft gesetzt werden. Genannt wird es „vorläufige Anwendung“, aber diese kann mehrere Jahre dauern und endgültige Folgen haben. Dagegen werden wir alle Register ziehen.Zusammen mit unseren Bündnispartnern Mehr Demokratie und Foodwatch haben wir einen Plan geschmiedet: Wir klagen gegen CETA und die vorläufige Anwendung vor dem Bundesverfassungsgericht. Das ist unsere Chance, das Abkommen noch zu verhindern &ndash...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  16.  
  17. einblenden campac - Stoppt TTIP 415 Keine Geschenke für Monsanto, BASF & Co.
    Das TTIP-Handelsabkommen soll Konzernen Profite d...
    von: LADEVA am 25.05.2016
    Das TTIP-Handelsabkommen soll Konzernen Profite durch Fracking, Hormonfleisch, Gen-Essen und laxen Datenschutz erleichtern – und es bedroht Europas Demokratie. Auf diesen Deal lassen wir uns nicht ein.Fordern Sie jetzt den Verhandlungsstopp von EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström und EU-Parlamentspräsident Martin Schulz!HIER UNTERZEICHEN

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  18.  
  19. einblenden Veta Kietzmann - Heiler & Pyramidenbauer 413 Achtsamkeit und Quantenheilung - Ein Weg in ein leichteres Sein
    von Veta KietzmannWie Fühlst Du Dich jetzt? N...
    von: Veta Kietzmann am 10.05.2016
    von Veta KietzmannWie Fühlst Du Dich jetzt? Nicht Gestern, nicht Morgen, in diesem Augenblick, wie fühlst Du Dich JETZT ?  Fühlst Du Dich abgeschlagen, müde und erschöpft? Ausgelaugt von Deinem Leben? Hat schon einmal jemand zu Dir gesagt, Du kümmerst Dich mehr um Andere als um Dich selbst? Hast Du scheinbar unbegründete Ängste oder körperliche Beschwerden? Fühlst Du Dich kraft- und antriebslos? Wenn Du einen Teil der oben genannten Fragen mit Ja beantworten kannst, geht es Dir wie vielen anderen Menschen, in dieser extrem beschleunigten Zeit.Neben Deinem ganz persönlichen Alltag mit deiner Arbeit, Deinen Beziehungen, Kindern, Eltern, Freunden, Sorgen und Freuden und allen anderen Aufgaben leben wir in einer Zeit, in der unentwegt...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  20.  
  21. einblenden Buchvorstellung - Am Nasenring durchs Leben - Rüdiger Syring 412 Buch - Neuerscheinung - Am Nasenring durchs Leben
    Die Doomsday Clock stellt jedes Jahr fest, wie dic...
    von: Rüdiger Syring am 27.04.2016
    Die Doomsday Clock stellt jedes Jahr fest, wie dicht wir am Weltunter-gang stehen. Hinter der unheimlichen Uhr stecken keine Spinner, sondern renommierte Nuklearforscher und Nobelpreisträger.Aktuell ist es drei Minuten vor zwölf. Machen Sie sich selbst ein Bild! Dieses Buch holt das Böse und Verwerfliche ans Licht: Gier, Korruption, Macht und Vertuschungs-Rituale.Arbeitet! Konsumiert! Gehorcht!Warum wird es immer schlimmer und nicht besser ? Warum hat die Menschheit nicht aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt ? Sind wir unbelehrbar und daher dem Untergang geweiht ? Und wenn – wie wird dieses Ende aussehen ?Das Buch „Am Nasenring durchs Leben“ liefert zu allen brisanten Fragen detaillierte Antworten. Und es wendet sich gegen den heutigen Zeitgeist, bei d...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  22.  
  23. einblenden © Elohim - Petra Schneider - Windpferd Verlag 409 Heilung mit Erzengel und Elohim - mächtige Kräfte für die Heilung
    Zeitenwandel – das ist der Begriff, der in l...
    von: Petra Schneider am 29.02.2016
    Zeitenwandel – das ist der Begriff, der in letzter Zeit in spirituellen Beiträgen am häufigsten auftaucht. Meiner Wahrnehmung nach findet der Wandel nicht erst am 21. Dezember 2012. Wir sind mitten drin. Und auch das Thema Krankheit und Heilung verändert sich. Für die Heilung des Körpers und für die Heilung der Erde stehen uns mächtige Kräfte zur Verfügung: die Erzengel und die Elohim. Erzengel und Elohim Die Kraft der Erzengel wird schon lange für die Heilung eingesetzt. Vor allem der Erzengel Raphael steht vielen Heilern zur Seite. Er wirkt aber auch für jeden, der ihn um Hilfe bittet. Man muß also kein Heiler sein, um die Kraft der Erzengel wirksam zu nutzen. Seit zirka zwei Jahren stellen sich nun auch im...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  24.  
  25. einblenden © Katharina Eham - Sei Du - wer Du wirklich bist - ch.falk Verlag 408 Buch Tipp: Sei Du - wer Du wirklich bist
    von Katharina EhamEine unverhoffte, tief berü...
    von: LADEVA am 17.02.2016
    von Katharina EhamEine unverhoffte, tief berührende Begegnung mit dem engsten Vertrauten, den wir alle haben, unserem Schöpfer. Von IHM die Welt wie uns selbst erklärt zu bekommen, seine Liebe ganz unmittelbar zu spüren – das ist die Antwort auf all unsere Fragen, das ist der Trost, den wir immer ersehnt haben. Gott selbst kommt auf uns zu und streckt seine Arme nach uns aus in diesem wundersamen, einzigartigen Buch …Katharina EhamSei Du - wer Du wirklich bistISBN 978-3-89568-273-5Pb. / 123 Seitenwww.ch.falk-verlag.de

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  26.  
  27. einblenden © NicoLeHe - pixelio.de 406 Vom Opfer-Lamm zum Chakka-Schaf
    Wie häufig passiert es uns allen, dass wir un...
    von: Petra Seifarth am 29.01.2016
    Wie häufig passiert es uns allen, dass wir uns als Opfer der Situation, unser Lebensumstände oder gar des Schicksals, dass es ganz, ganz schlecht mit uns meint, fühlen?Es ist sicherlich nicht zu leugnen, dass wir nicht immer Glück haben, sich unser Leben nicht immer nach unseren Wünschen entwickelt und Unglücksfälle uns beuteln, uns schwer treffen und zu Boden zwingen. Und da ist jedes empfundene Unglück schlimm und schafft Leid in unserem Leben, da darf es auch keinen Vergleich geben, kein dies ist schlimmer als das oder ich habe es schlechter getroffen als du und darf deshalb auch mehr leiden.Aber es gibt genau so viele Situationen, in denen wir uns die Verantwortung für unser vermeintlich schlimmes Schicksal aus der Hand nehmen lassen. Uns ge...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  28.  
  29. einblenden © campakt - Patente auf Leben 405 Patente auf Leben stoppen !
    Eine Welt, in der Obst und Gemüse, aber auch ...
    von: LADEVA am 19.01.2016
    Eine Welt, in der Obst und Gemüse, aber auch Saatgut und Tiere nur noch Monsanto & Co. gehören? Geht es nach dem Europäischen Patentamt, könnte dies bald Wirklichkeit werden. Verbraucherschutzminister Heiko Maas muss nun handeln. Er kann verhindern, dass exklusive Patentrechte auf unsere Lebensmittel an Konzerne vergeben werden. Unterzeichnen Sie jetzt unseren Appell an Minister Maas und seine EU-Kolleg/innen! Sie denken, die Tomate in Ihrem Salat gehört Ihnen? Sie irren. Und wenn Sie glauben, der Preis für Ihr Gemüse entsteht auf einem „freien Markt“ – Sie täuschen sich. Und sollten Sie annehmen, Leben sei nicht patentierbar – dann liegen Sie falsch. Denn Fakt ist: Immer öfter gibt das Europäische Pate...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  30.  
  31. einblenden © Bernd Wachtmeister - pixelio.de 403 Der Weg zum Frieden
    Sri Bhagavan zum Terrorismus Wir leben in einer We...
    von: LADEVA am 18.01.2016
    Sri Bhagavan zum Terrorismus Wir leben in einer Welt, in der Gewalt, Krieg und Terrorismus zum Alltag gehören. Nie ist es der Menschheit gelungen, dauerhaften Frieden herzustellen. Sri Bhagavan, Gründer der Oneness University in Indien mit dem Ziel, der Menschheit bedingungslose Befreiung zu geben, wurde nach den jüngsten Terroranschlägen die Frage gestellt: „Was können wir als Einzelne angesichts der unmenschlichen Gewalt, dem Terrorismus tun?“ Sri Bhagavan: Wir wachen an jedem neuen Tag mit Gefühlen von Rache, Vergeltung und Hass auf. Die Gewalt und Brutalität, die uns umgibt, ist das Ergebnis der zerstörenden Auswirkung von Zersplitterung – ein Einzelner ist gegen einen anderen, eine Gruppe ist gegen eine andere; r...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  32.  
  33. einblenden Horizonworld e-motion DVD 402 e-motion - Neue Filmdokumentation auf DVD
    Der Dokumentarfilm e-motion verändert unsere ...
    von: LADEVA am 13.01.2016
    Der Dokumentarfilm e-motion verändert unsere Sichtweise über die Entstehung von Krankheit und die Voraussetzungen für Gesundheit.  Die Filmdokumentation e-motion dokumentiert eindrucksvoll in Interviews mit Wissenschaftlern aus den Bereichen Medizin, Quantenphysik, Kinesiologie, Biologie und Genetik, dass tief sitzender, emotionaler Ballast die grundsätzliche Ursache von Krankheiten ist und dass nur durch die Aufarbeitung dieser Emotionen körperliche und seelische Gesundung möglich wird. Zu Wort kommen weltweit renommierte Experten wie die Chiropraktiker Dr. Joe Dispenza und Dr. Bradley Nelson, der neue Einstein Nassim Haramein, der Krebsheiler Rob van Overbruggen Ph.D, die spirituelle Lehrerin Sonia Choquette, der ganzheitliche Mediziner Dr. Darren Weism...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  34.  
  35. einblenden Engelflügel © Rike - pixelio.de 400 Was sind Elohim?
    Elohim sind kraftvolle Engel, die direkt aus der g...
    von: Petra Schneider am 09.11.2015
    Elohim sind kraftvolle Engel, die direkt aus der göttlichen Kraft entstanden sind. Sie verkörpern die göttlichen Prinzipien in reinster und kraftvollster Form. Elohim sind machtvolle Wesen mit einer hohen, mächtigen Schwingung. Daher wird ihr Name auch mit „die Gewaltigen“ oder „die Lichtvollen“ übersetzt. Ihre Kraft stammt aus der unmittelbaren Verbindung mit dem Schöpfer. Elohim wirken aus der Einheit mit dem Schöpfer und in direktem Kontakt mit der Schöpferkraft. Daher stammt ihre gewaltige Kraft. Sie wurden erschaffen, um im Schöpfungsprozess mitzuwirken und sind machtvolle Kräfte der Schöpfung. Deshalb werden sie auch als Schöpferengel und als rechte Hand Gottes bezeichnet. Zu ihren Aufgab...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  36.  
  37. einblenden Foto: Daniel Stricker - pixelio.de 397 Auf dem Weg zur eigenen Berufung und Vision
    Jeder (zumindest der Großteil von uns) hat e...
    von: Dr. Ernestina Mazza am 26.10.2015
    Jeder (zumindest der Großteil von uns) hat eine Arbeit, viele von uns träumen von der eigenen Berufung, aber nur wenige leben sie auch. In regelmäßigen Abständen werden wir in unserem Leben Immer wieder mit der Sinnhaftigkeit unserer beruflichen Tätigkeit konfrontiert.Warum habe ich diesen beruflichen Weg ausgewählt?Warum bin ich noch immer und vor allem schon so lange in diesem Beruf, obwohl es für mich nicht stimmig ist, auf diese Weise zu arbeiten?Wie kann ich meine Berufung finden?Ich wüsste gerne, was ich beruflich tun möchte. Wie kann ich es umsetzen?Der Affenzirkus dieser Fragen besucht uns immer wieder, rüttelt uns wach und lädt uns dazu ein, etwas in unserem Leben zu verändern.Wie können wir näher...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  38.  
  39. einblenden Eckhart Tolle - Photo by Kyle Hoobin 395 Der wunde Punkt - Ein Interview mit Eckhart Tolle
    Eckhart Tolle kurz vor dem Burnout, hört sich...
    von: LADEVA am 27.07.2015
    Eckhart Tolle kurz vor dem Burnout, hört sich den Rat von Jed McKenna an.Trotz aller »Kraft der Gegenwart« hilft auch die ganze Berühmtheit dem unglücklichen Eckhart Tolle »jetzt!« nicht: Nach all den Jahren der Verkündung steht er kurz vor dem Burnout. Und was ist seine Erfolgsquote? Oje … kaum einer seiner Fans ist erwacht…Eine Satire von Ulrich NitzschkeJed: Hi, Eckhart. Nett, dass du mal hier reinschaust. Was verschafft mir die Ehre?Eckhart: Ach, ne kleine Auszeit war einfach mal nötig. Du weißt schon: der ganze Stress, den du hast, wenn du ein berühmter spiritueller Lehrer bist. Ständig wirst du als Vortragsredner angefragt, sollst Interviews geben, musst deine Texte, die du schon auswendig kennst, in immer...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  40.  
  41. einblenden Buchvorstellung - Reiseführer durch die Anderswelt von Rüdiger Syring 394 Buch Tipp: Reiseführer durch die Anderswelt
    von Rüdiger SyringDie Kunst des Sterbens - Au...
    von: Rüdiger Syring am 08.07.2015
    von Rüdiger SyringDie Kunst des Sterbens - Auflösen von Angst und TabusWir können den Tod nicht verhindern, doch wir können dafür sorgen, dass wir für den letzten Weg gut vorbereitet sind. Ihn achtsam und würdevoll gehen und ihn damit wieder als einen Teil des Lebens sehen können, der keine Angst auslöst. Den Mut zu haben, dem Tod ins Gesicht zu sehen, mildert nicht nur unsere Angst, er macht auch unser Leben lebenswerter, kostbarer und glücklicher. Oder, wie Osho es beschreibt: Wir sterben immer wieder neu. Bereits das Wort "Leben" ist ohne den Tod undenkbar und umgekehrt. Der Tod wird auf diese Weise zur letzten großen Herausforderung des Lebens. Was geschieht wirklich, wenn ein Mensch stirbt? Warum müssen wi...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  42.  
  43. einblenden 393 Botschaft des Planetaren RATES im Monat Mai 2015
    „Ich, WO’NABE, planetarer Schreiber &u...
    von: Miriam Scholl am 01.07.2015
    „Ich, WO’NABE, planetarer Schreiber übermittle in der Verbindung mit Lumina’Eshana die Botschaft des Planetaren RATES der Vielen für den Monat Mai 2015 und benenne diese: ~ Kinder ~WIR, der Planetare RAT der Vielen sind mit Dir, um Dir zu dienen mit Unserem Wort und den Botschaften, die WIR Tag für Tag übermitteln: Botschaften, die Dir Hoffnung geben mögen zu dieser Zeit, die gegenwärtig auf Erden ist – und die WIR mit Dir betrachten wieder und wieder, damit Du in Unseren Blick des Lichtes eine neue Sicht erkennen mögest, die sich auch Dir eröffnet… so wie Du danach strebst, neu zu sehen und neu zu verstehen. – Und es ist die Sicht der Einheit und der Ganzheit, es ist die Sicht, die Leben offenbart und d...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  44.  
  45. einblenden © Rike - pixelio.de 390 Popspiritualität
    Begriffe kommen und gehen wie Moden und Frühj...
    von: LADEVA am 03.06.2015
    Begriffe kommen und gehen wie Moden und Frühjahrsdiäten. Spirituell zu sein war mal befremdlich, heute ist es hip und politisch korrekt. Bald fühlt man sich als Außenseiter, nicht wenigstens ein bisschen spirituell zu sein. Menschen, die nie religiöser Neigungen verdächtigt wurden, sprechen heute von Energiefeldern und den Rätseln der Quantenphysik. Was ist da nur passiert, nach all den Jahren des Belächelns der Meditierer und Yoga-Übenden als Spinner?Es ist hier etwas Ähnliches passiert wie dem Blues und Jazz und Rock in der Musik des 20. Jahrhunderts, als diese Unterschicht- und Randgruppen-Musik im Lauf der 50er und 60er Jahre den Mainstream erreichte. Elvis Presley, die Beatles und andere brachten den Durchbruch: »Negermusik&laqu...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  46.  
  47. einblenden 387 Botschaft des Planetaren RATES im Monat April 2015
    „Ich, WO’NABE, planetarer Schreiber &...
    von: Miriam Scholl am 26.05.2015
    „Ich, WO’NABE, planetarer Schreiber übermittle in der Verbindung mit Lumina’Eshana die Botschaft des Planetaren RATES der Vielen für den Monat April 2015 und benenne diese: ~ Betrachtung ~WIR sind der Planetare RAT der Vielen, der mit Dir ist und der Dir mit seinen Worten dient – denn WIR übermitteln Botschaften, die Dich weisen und die Dir Kenntnis geben vom Geschehen auf Erden und auch dem Geschehen in den hohen Welten, die in der Verbindung mit den Menschen auf Erden sind… WIR betrachtendas Denken, Fühlen und Wirken der Menschen… und WIR benennen, dass viel Irrtum in der Sicht derer ist, die nach Erwachen und Aufstieg streben und sich auf sicherem Wege glauben… denn ohne das Reflektieren der eigenen trennenden G...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  48.  
  49. einblenden © Twinlili - pixelio.de 386 Bin ich schon unverwechselbar geworden?
    Das verflixte Problem mit der IdentitätWer wi...
    von: LADEVA am 21.04.2015
    Das verflixte Problem mit der IdentitätWer wir sind als Individuen, Gruppen, Nationen, als Familien und Paare, als spirituelle Sucher und Ökoaktivisten – oder auch als Jihadisten, als Pazifisten oder Bellizisten, ist das Megathema unserer Zeit. Was die spirituelle Suche anbelangt, ist es das Kernthema schon seit Jahr(zehn)tausenden, seit der Mensch irgendwann in grauer Vorzeit eine Ich-Identität erwarb, ein individuelles Bewusstsein mit der Idee eines individuell Handelnden. Oder hatten das schon einige der Tiere? Schimpansen und Elefanten können sich im Spiegel erkennen: Als man ihnen ein Zeichen auf die Stirn malte und ihnen einen Spiegel hinhielt, auf dem sie »sich« sehen konnten, wollten sie dieses Zeichen entfernen – an sich selbst, nicht am...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  50.  
  51. einblenden 385 Botschaft des Planetaren RATES im Monat März 2015
    "WIR sind der Planetare RAT der Vielen und WI...
    von: Miriam Scholl am 21.04.2015
    "WIR sind der Planetare RAT der Vielen und WIR übermitteln durch WO’NABE und in der Verbindung mit Lumina'Eshana, die Unsere Botin auf Erden ist, die Botschaft für den Monat März 2015 und benennen diese~ Fragen an Dich ~Geliebter Mensch auf Erden, WIR sind der Planetare RAT der Vielen, der sich eingefunden hat mit Dir zu sein während Du Unsere Worte liest und mit Unserer Botschaft bist. WIR benennen, das was auf Erden ist und WIR benennen die Hoffnung und die Wahl der Wandlung ebenso.Im Leben auf Erden mehren sich die Situationen, in denen Unerträglichkeit sich zeigt und einen, mehrere oder auch viele Menschen dazu führt / treibt, bewusst 'wider besseren Wissens', gegen das Leben und auch gegen das eigene Licht zu handeln. Dieses kannst Du erkennen ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  52.  
  53. einblenden 383 Das Wesens-Licht des Menschen
    Aktuelle Botschaft von Himmels-Bote Samuel am 15.0...
    von: Miriam Scholl am 08.07.2015
    Aktuelle Botschaft von Himmels-Bote Samuel am 15.03.2015:„Geliebte Menschen auf Erden, ich bin Himmels-Bote Samuel, der mit Euch ist und Euch berichtet von dem ‚Wesens-Licht’ im Sein und dem ‚Gleichklang’ und der ‚Wiederkehr’, die dieses sich kreiert und erfährt, so es in der Offenheit, in der Bereitschaft, im Wirken, im Klingen und Schwingen ist… Dieses werden wir in dieser Woche erklären, klären und stärken: Alles auf Erden trägt göttliches Licht in sich – jeder Mensch, jedes Tier, jede Pflanze, jedes Sein… in dem allumfassenden Bewusstsein des Lebens, benennen wir dieses mit ‚Wesens-Licht’. Du als Mensch auf Erden bist aufgerufen, durch Bewusstwerdung und Bewusstsein, durch E...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  54.  
  55. einblenden 382 Botschaft des Planetaren RATES im Monat Februar 2015
    "Ich  bin WO’NABE, Schreiber des P...
    von: Miriam Scholl am 08.07.2015
    "Ich  bin WO’NABE, Schreiber des Planetaren RATES und vom Planetaren RAT der Vielen, und übermittle in der Verbindung mit unserer Botin Lumina'Eshana die Botschaft für den Monat Februar 2015 und WIR benennen dieseDas Gestalten der MenschenWIR sind der Planetare RAT der Vielen, der sich eingefunden hat mit den Menschen auf Erden zu sein, um zu leiten, um zu offenbaren und um die Wirkung des menschlichen  TUNS zu beschreiben. Und WIR berichten, dass das Menschen-Werk tiefe Spuren auf Erden zeichnet – auf Erden wie auch in all den Feldern, die mit irdischem Geschehen und Leben in Wechselwirkung sind. Somit gibt es kein Licht-Reich, dessen Wesenheiten im Dienst für die Menschen sind, das ohne Wechselwirkung und ohne Einfluss von dem ist, was Mensch und...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  56.  
  57. einblenden Rüdiger Syring - Wenn Ignoranz Leben kostet 381 Buch Tipp - Wenn Ignoranz Leben kostet
    von Rüdiger SyringGesundheitsfallen & L&o...
    von: Rüdiger Syring am 25.03.2015
    von Rüdiger SyringGesundheitsfallen & LösungswegeDas Klima wird gerettet, der Regenwald, das Buschwindröschen, die Fledermäuse, selbst die gemeine Teichmuschel steht unter der besonderen Obhut der Artenschutzverordnung von 1997. Und wo bleibt der Mensch? Ich behaupte apodiktisch: Er bleibt über kurz oder lang auf der Strecke! Ob nun verursacht durch menschliche Großversuche wie UMTS, Fracking, Gen-Manipulation oder denaturierten Industriefraß – es geht der Spezies Mensch tagtäglich gesundheitsschädlich an's  Eingemachte. Für all jene, die noch verträumt Lobbyisten, Journalisten und Politiker für Gutmenschen halten, wurde dieses Buch geschrieben. Mehr aber noch, um mit dem Finger nicht länger auf die anderen z...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  58.  
  59. einblenden Leonardo da Vinci - Mensch 380 Zuerst kommt der Körper
    Sensibilität gegenüber dem Körper i...
    von: LADEVA am 03.03.2015
    Sensibilität gegenüber dem Körper ist auch das Beste für den Geist »Mind over matter« sagt man im Englischen. »Primat des Geistes« oder »der Geist hat Vorrang« heißt es im Deutschen. Kaum ein philosophisches Konzept hat über die Zeiten und Kontinente für so viel Verwirrung gesorgt wie dieses – und für Leiden. Denn der Weg zur geistigen und emotionalen Reife, zur Gesundheit und Weisheit führt über den Körper, über das bewusste Sein im Körper, hier und jetzt  Seltsam, wie man in unserer Kultur Körper und Geist versteht. Traditionell ungefähr so: Die Tiere haben einen Körper, aber keinen Geist. Wir Menschen haben Geist, das zeichnet uns aus, aber irgendwie h&aum...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  60.  
  61. einblenden Sseelenlesung mit Laiha 379 Seelenlesung - Gespräche mit der Seelenebene
    Eine Seelenlesung bietet Menschen die Möglich...
    von: Laiha Bergner-Kietzmann am 23.02.2015
    Eine Seelenlesung bietet Menschen die Möglichkeit sich mit den Augen der unsterblichen eigenen Seele zu betrachten. Vorkenntnisse von Seiten des Klienten sind hierfür nicht notwendig. Ähnlich wie beim Kartenlegen, entsteht ein Gesamtbild des Lebens aus Vergangenheit, Zukunft und Jetzt. Jeder Mensch hat einen Seelen-Plan für sein Leben mitgebracht und wir alle sind göttliche und schöpfende Wesen, die vor ihren Inkarnationen eine Wahl für ein bestimmtes und stimmiges Leben mit entsprechenden Lernaufgaben getroffen haben. Mit der Geburt und oft auch schon davor oder im Kindesalter erhalten wir Prägungen durch Erlebnisse, Erfahrungen und Erziehung, die unser Leben positiv oder auch in anderer Weise gestalten und uns so das Leben schwer machen können...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  62.  
  63. einblenden 378 Channeling - Kunde von und mit den Zorianern
    Dies ist die 'Kunde der Zorianer' vom 15.02.2015, ...
    von: Miriam Scholl am 18.02.2015
    Dies ist die 'Kunde der Zorianer' vom 15.02.2015, durch die Zorianer, welche von den Zorianern und uns freigegeben worden ist zum Lesen übermitteln:„WIR sind die Zorianer, die in der Verbindung mit Ma’Maha und Lumina an die Menschen auf Erden übermitteln:Nachdem der Bruch in den Hohen Welten geschah und die Membran des Schutzes um die Erde gelegt wurde, haben sich die Energien auf Erden neu geformt:Die Wellen des Bruchs, der in der Geistigen Welt hervorgerufen und verursacht von den Menschen geschah, fliessen unverändert zu der Menschheit und dem Erdenfeld zurück. Mit Hilfe der Membran federt die Geistige Welt die Auswirkungen der zurückfliessenden Wellen ab und somit deren unmittelbare, direkte Wirkung auf das Erdenfeld, das verheerend sein würde....

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  64.  
  65. einblenden 377 Essenzen zum
    Wie sehr das 'Engel-Frequenzen-Projekt' in jeder ...
    von: Miriam Scholl am 19.10.2015
    Wie sehr das 'Engel-Frequenzen-Projekt' in jeder Form ein Gemeinschaftsprojekt von Engeln und Menschen ist, zeigt sich auch in der Botschaft von Himmelbote Samuel, denn jeder kann mitmachen! Besonders für all die von Ihnen, denen es aufgrund von zeitlichen Grenzen oder räumlicher Entfernung gegenwärtig nicht möglich ist, persönlich zu den Seminaren zu kommen und die 'Engel-Frequenzen' zu 'empfangen', wird die Botschaft von Himmels-Bote Samuel interessieren. Diese Botschaft habe ich unter 'Das Projekt' auf der Homepage eingefügt: www.engel-frequenzen.de/das-projekt.html Jeder, der sich aufgerufen fühlt an dem Projekt mitzumachen und dem es hin und wieder möglich ist, das ein oder andere Seminar vor Ort zu besuchen, wird sich über di...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  66.  
  67. einblenden 373 Das Engel-Frequenzen-Projekt
    Liebe Licht-Mitmenschen, wie wir wissen, haben ein...
    von: Miriam Scholl am 26.01.2015
    Liebe Licht-Mitmenschen, wie wir wissen, haben einige von Ihnen schon das Engel-Frequenzen-Projekt in irgendeiner Art und Weise mitbekommen. Dieses Projekt, welches auf vorerst 3 Jahre angelegt ist, wurde von den Engelfürsten im November / Dezember 2014 an uns herangetragen. Ausgiebige Informationen finden Sie hierüber unter dem Link: www.engel-frequenzen.de und die ersten Übungen sind für Sie auf dieser Internetseite einzusehen.Himmel-Bote Samuel hat für 2015 sich dazu bereit erklärt, die Energiefelder zwischen Himmel und Erde zuhalten. Hierauf beruht die Tatsache, dass zu jeder Zeit in dieses Projekt eingestiegen werden kann. Es bedarf Ihrerseits daher keiner Vorkenntnisse, besonderer Fähigkeiten, Ausbildungen oder Ausrichtung hierfür.Es bestehen f...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  68.  
  69. einblenden © Ingo Neumann - pixelio.de 372 Heilung mit feinstofflichen Kräften
    Neben mir piepste das automatische Blutdruckmessge...
    von: Petra Schneider am 09.01.2015
    Neben mir piepste das automatische Blutdruckmessgerät. An Schlafen war nicht zu denken. Mein Lendenwirbelbereich schmerzte unerträglich, weil ich schon seit zwei Tagen auf dem Rücken lag. Drehen konnte ich mich nicht, ich konnte mich überhaupt nicht bewegen. Becken und Oberschenkel waren mehrmals gebrochen, als ich beim Reiten vom Pferd gestürzt war. Nun lag ich nach der OP auf der Intensivstation. Da ich mich nicht mit Schmerz- und Schlafmitteln zudröhnen wollte, blieb mir nichts anderes übrig, als die spirituellen Heiltechniken, die ich erlernt hatte, nun auch für meinen Körper anzuwenden. Jahrelang hatte ich mich dagegen gewehrt: „Die Heilung des Körpers mit energetischen Methoden ist nicht meine Aufgabe. Dafür gibt ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  70.  
  71. einblenden © Maren - Beler - pixelio.de 371 Die Macht der Ausrichtung
    So viele von uns sehnen sich nach Erfüllung u...
    von: Lilli Constanze Schmidt am 01.12.2014
    So viele von uns sehnen sich nach Erfüllung und nach der Freude des Herzens. So viele von uns suchen all dies im Außen. Doch finden werden wir es nur in unserem Herzen. Dies ist die Einladung an Dich und Dein Herz:Richte Dich bewusst auf das aus, was Du leben willst.Warum ist bewusstes Ausrichten so wichtig? – Hier eine kleine Begebenheit: Vor einiger Zeit fand der SeelenTag „Innerer Frieden“ statt.Wie üblich bat ich in der Einstiegs-Meditation die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wahrzunehmen, wo sie innerlich sind, wie es sich innen anfühlt und zu entscheiden, was ihre Ausrichtung für diesen Tag ist.Für die meisten Teilnehmer war die Ausrichtung: Noch tiefer in den Inneren Frieden wachsen und mit einem speziellen Thema/Person Frieden schlie...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  72.  
  73. einblenden Ramana Maharshi 370 Diesseits und Jenseits sind eines
    Über die Einheit von Außen- und Inn...
    von: LADEVA am 17.11.2014
    Über die Einheit von Außen- und Innenweltengagement, von Politik und AndersweltlichkeitParadise Now hieß das Stück des Living Theatre, einer der anarcho-pazifistischen Theatergruppen der Gegenkultur in den 60er und 70er Jahren. Das Paradies ist jetzt – oder nie. Himmel und Hölle gibt es nur hier, in dieser einen Welt. Politik und Spiritualität sind eines, auch wenn sie noch immer so tun, als lebten sie in zwei verschiedenen Welten Vor hundert Jahren begann der erste Weltkrieg, die Urkatastrophe des zwanzigsten Jahrhunderts. Die Welt von heute ist, was die Entwicklung unseres Bewusstseins anbelangt, nicht so viel anders. Auch wenn es grad keinen Weltkrieg gibt (außer dem gegen die Natur), gibt es Konflikte und Kriege ohne Ende, ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  74.  
  75. einblenden schoepfung_400 368 Farben der Heilung
    In letzter Zeit haben viele Menschen Probleme mit ...
    von: Petra Schneider am 04.11.2014
    In letzter Zeit haben viele Menschen Probleme mit ihrem Körper. Häufiger als früher hören wir von ernsthaften Erkrankungen und Unfällen. Auch Therapeuten sind betroffen, die selbst heilend tätig sind. Aus der geistigen Welt kam der Hinweis, dass es mehr denn je wichtig ist, den Körper und die Verbindung zur Erde zu stärken und auf die Bedürfnisse des Körpers zu achten. Wir leben in einer Zeit des Wandels und der Schwingungserhöhung. Der Körper muss sich auf die ansteigende Schwingung einstellen und das kostet ihn Kraft. Wenn er nicht genügend Lebenskraft und Erdenergie zur Verfügung hat, entstehen an den Schwachstellen Beschwerden, die auch zu ernsthaften Erkrankungen führen können, wenn wir die Z...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  76.  
  77. einblenden 367 Botschaft des Planetaren RATES im Monat Oktober 2014
    Botschaft des Planetaren RATESim Monat Oktober 201...
    von: Miriam Scholl am 09.02.2015
    Botschaft des Planetaren RATESim Monat Oktober 2014In der Verbindung mit WO’NABE, dem Schreiber des Planetaren RATESund dem Planetaren RAT der Vielen,übermittle ich Lumina’Eshana Miriam Scholl,die Botschaft für den Monat Oktober 2014: “WIR, der Planetare RAT der Vielen übergebenUnsere Botschaft für den Monat Oktober 2014,die WIR benennen: Das Hoffen und das BangenWIR grüßen Dich in diesen Tagen der Wandlung, die auf Erden sind und bitten Dich, die Worte zu hören und erklingen zu lassen in Dir ~ damit neue Sicht und neues Denken sich in Dir zeigt ~ denn wer anderes als Du trägt Mut und Absicht in sich? Mut und Absicht für Wandlung und den Mut und Absicht für Veränderung in sich selbst?Und WIR berichten ü...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  78.  
  79. einblenden 366 Botschaft des Planetaren RATES im Monat Sep. 2014
    “WIR, der Planetare RAT der Vielen über...
    von: Miriam Scholl am 10.10.2014
    “WIR, der Planetare RAT der Vielen übergeben Unsere Worte der Botschaft für den Monat September und berichten vom Licht des Lebens, das auf Erden wirkt.Dazu geben WIR bekannt die Botschaften der Tage:12.09.2014 – Licht des Lebens„Tief in Mutter Erde wird bewahrt das Licht des Lebens, das irdische Schöpfung bereitet  und ihr Ausdruck verleiht ~ das Licht des Lebens, so wie dieses in Mutter Erde ist und im steten Scheinen strahlt und wirkt, ist für sich in ‚Ausdruck‘ und Wirkung absichtslos ~ gestaltet und geformt wird Licht des Lebens, so wie es aufsteigt und sich aus Innerstem in Äußeres erhebt, von der Absicht der Geschöpfe auf Erden und dieses entsprechend gegebener Schöpfungskraft und Bewusstheit um dieses&helli...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  80.  
  81. einblenden Yaloms Anleitung zum Glücklichsein - Der Film 365 Yaloms Anleitung zum Glücklichsein - Der Film
    Der 82-jährige Psychiater und Bestsellerautor...
    von: LADEVA am 08.10.2014
    Der 82-jährige Psychiater und Bestsellerautor* Irvin D. Yalom ist der wohl bedeutendste Vertreter der existentiellen Psychotherapie. Eine faszinierende Persönlichkeit, die uns nicht nur auf die Suche nach den Tiefen und Untiefen der menschlichen Psyche mitnimmt, sondern auch intime Einblicke in sein eigenes Innenleben gibt. In dem Film YALOMS ANLEITUNG ZUM GLÜCKLICHSEIN lässt er uns  an seinem reichen Erfahrungsschatz teilhaben und gibt uns Antworten auf Fragen, die uns alle bewegen: Wie lebe ich ein glückliches und erfülltes Leben? Wie führe ich eine harmonische Beziehung? Und wie kann ich alte Verhaltensmuster durchbrechen und mein eigenes Selbst finden?YALOMS ANLEITUNG ZUM GLÜCKLICHSEIN weckt die Leidenschaft, sich und andere besser zu v...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  82.  
  83. einblenden © Colin Tipping 2008 363 Was ist eigentlich die Tippingmethode ?
    Die Tipping-Methode ist eine ungew&o...
    von: Katrin Riemke am 10.10.2014
    Die Tipping-Methode ist eine ungewöhnliche Synthese aus psychologischer und spiritueller Arbeit. Sie unterstützt Dich dabei, mit Dir und der Welt in Frieden zu kommen, indem sie Dir einen Weg aufzeigt, Opfer-Erfahrungen und selbstzerstörerische Muster aufzulösen, die Dich Deiner Freude und Lebensenergie berauben und die Entfaltung Deines vollen Potenzials blockieren. „Wir brauchen etwas – jenseits des Dramas unseres Lebens – das uns Abstand gewinnen und jene Wahrheit erkennen lässt, die uns im Moment verborgen ist. Wenn wir zu dieser Wahrheit erwachen, werden wir die Ursache unseres Leidens begreifen und sehen, wie wir unser Leiden unmittelbar transformieren können.“ Colin Tipping ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  84.  
  85. einblenden © Herbstlicht - Gunter Landahl 360 Spiegel der Natur
    Spiegel der NaturIch genieße die Herbstsonne...
    von: Sandra Fligge am 10.10.2014
    Spiegel der NaturIch genieße die Herbstsonne, die klare Luft.Ich lasse mich führen, zu dem Schatz des frühen Herbstes.Dann finde ich es, braunes Gold. Es strahlt mich an, glänzt, bringt mein Herz zum Lächeln.Ich hebe es auf, fühle. Ich nehme alles in mich auf.Ich spüre die Kraft, fühle, wie mein Körper sich aufläd, die Kostbarkeit ganz in sich aufnehmen möchte.Ich schau mich um. Überall ist der Boden bedeckt mit diesen Geschenken der Natur. Ich sammle und sammle.Verstaue alles in meinen Taschen.Da, eine Kostbarkeit ist verschrammt, angeknackst.Ich will sie weglegen, halte inne.In diesem Moment weiß ich: Genau das tu ich auch mit mir. Meine kantigen, verschrammten und beschädigten Stellen möchte ich nicht sehen, ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  86.  
  87. einblenden 359 Kunde von und mit den Zorianern
    „WIR sind die Zorianer und erneut sprechen u...
    von: Miriam Scholl am 22.09.2014
    „WIR sind die Zorianer und erneut sprechen und berichten WIR vom Wirken der Menschen und deren Wirkung in der Geistigen Welt… und WIR berichten, dass die Wirkung des Bruchs* unverändert schwerwiegende Auswirkungen in lichten Reichen hat.Damit das Wirken aus Unseren Feldern, so wie WIR dieses hineintragen in Menschen- und Erden-Schwingungsfeld, mit möglichst kraftvoller Wirkung sich zeigt, haben WIR gestrebt die Aus-Wirkungen des Bruchs in Unseren Welten ‚aufsteigen’ zu lassen und aus dem direkten Wechsel-Wirkungsfeld mit menschlichem Feld zu lösen ~ dieses ist bis zu dieser Zeit noch nicht vollends vollbracht, doch sind die stärksten Verschiebungen in Unseren Reichen soweit ‚erhoben’, dass die Wechselwirkung mit menschlichem Feld nur...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  88.  
  89. einblenden 356 Botschaft des Planetaren RATES im Monat Juli 2014
    In der Verbindung mit WO’NABE, dem Schreiber...
    von: Miriam Scholl am 26.08.2014
    In der Verbindung mit WO’NABE, dem Schreiber des Planetaren RATES und dem Planetaren RAT der Vielen, übermittle ich Lumina’Eshana Miriam Scholl, die Botschaft für den Monat Juli 2014:~ F R I E D E N ~„Frieden sei im Menschen, damit der Mensch zum Menschen werde…"WIR bereiten Felder des Friedens, um diese hinabzusenken in menschliches Er-Leben ~ gerade an all den Orten und in den Situationen, in denen gegenwärtig Krieg und Konflikte sich zeigen.WIR beschreiben, dass Unser Feld des Friedens nicht länger bis ins irdisch-menschliche Erlebensfeld eingeschwungen und herabgesenkt werden kann, ohne bereits  v o r a b  durch die zunehmende Nähe und somit Resonanz zum kollektiven Menschen-Feld soweit verzerrt zu werden, dass  Frie...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  90.  
  91. einblenden 355 Botschaft des Planetaren RATES im Monat Juni 2014
    Botschaft des Planetaren RATESim Monat Juni 2014In...
    von: Miriam Scholl am 09.02.2015
    Botschaft des Planetaren RATESim Monat Juni 2014In der Verbindung mit WO’NABE, dem Schreiber des Planetaren RATESund dem Planetaren RAT der Vielen, übermittle ich Lumina’Eshana Miriam Scholl,die Botschaft für den Monat Juni 2014:“Geliebte Lichter auf Erden, die ihr Menschen seid ~ WIR sind der Planetare RAT der Vielen, der in Worten und Botschaften übermittelt Weisheiten und Weisungen der Neuen Zeit.Unser Wort erklingt und bedarf des Hörens, Unsere Botschaften werden niederge-schrieben von WO'NABE und Lumina'Eshana, die Unsere Botin auf Erden ist, und bedürfen des Lesens ~ in Achtsamkeit, in Offenheit, im Frieden... und im Tun …… damit das, was gehört / gelesen wurde, damit das, was verstanden / erkannt wurde, damit das, was auf...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  92.  
  93. einblenden 354 Kurzchanneling vom Aufgestiegenen Meister Hilarion zu Konflikten und Krisen (privat und global)
    Die Zeit, wie sie auf der Erde ist und die Zeit, w...
    von: Kristallfamilie Gerold & Karin Voß am 10.08.2014
    Die Zeit, wie sie auf der Erde ist und die Zeit, wie sie ganz individuell bei jedem Einzelnenist, hat nicht immer die gleichen Schwingungen. Aber was ihr im Moment erlebt, ist einegrundsätzliche Neuorientierung. In dieser Neuorientierung und der Veränderung in dasneue Zeitalter hinein, sind die Kräfte, die die alten Strukturen behalten möchten, in allenEbenen sehr wach geworden. Es geschieht nicht nur in den persönlichen Bereichen,sondern auch in euren Systemen. Die Systeme merken, dass ihnen die Menschen nichtmehr glauben. Die Systeme merken, dass Misstrauen entsteht und ihr merkt selbst, dassVeränderungen im persönlichen Bereich anstehen, die ihr vielleicht noch gar nicht sogerne möchtet.Es ist die Zeit, dass ihr euch mehr zeigt, wie ihr wirklich s...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  94.  
  95. einblenden Hände Beziehung - © Jorma Bork - pixelio.de 353 Wir sind Beziehungswesen
    Als soziale Wesen verändern wir uns, beziehen...
    von: LADEVA am 26.07.2014
    Als soziale Wesen verändern wir uns, beziehen uns – und vergehenWenn wir von Person zu Person in Beziehung treten und dabei wissen, dass wir sozial konstruierte Identitäten sind, dann ist unsere Beziehung eine andere. Dann ist sie nicht eines der üblichen Dramen, sondern eine Heldenreise, in der wir das große Ganze durchschimmern lassen können, aus dem wir, kondensierenden Wolken gleich, entstanden sind, nun als ein Du und ein Ich, aus kleinen Wassertröpfchen bestehend, die in der warmen Sonne auch wieder verdampfen werden.Es gäbe so viel zu tun – für unsere Kinder, unsere Umwelt, unsere Gesundheit, Bildung, Weisheit. Wir aber sind mit unseren Beziehungsproblemen beschäftigt. Sehnender Single oder genervter Partner, auf welcher Seit...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  96.  
  97. einblenden 352 erkennen löst * fühlen heilt * Liebe transformiert
    Wahrhaftigkeit macht uns berührbar und fü...
    von: Lilli Constanze Schmidt am 26.07.2014
    Wahrhaftigkeit macht uns berührbar und fühlbar für einander.Für einen Moment die Masken fallen lassen. Manchmal ist es schwer.Dabei sind es nicht mal Masken, die wir uns aus Freude wählten.Es sind die Masken, die wir wählten aus Angst:Angst vor Verletzung, Angst vor Ablehnung, Angst vor Entwertung, Angst vorEntwürdigung, Angst vor Vernichtung. Diese Masken können nicht schützen, sie täuschen.Und sie halten Dich in der Abgrenzung. Sie halten Dich fern von Dir unddiesem Gefühl der Verbundenheit.Lege Deinen Masken behutsam ab. Darunter befindet sich ein ängstlichKind. Es braucht die Wärme und Nähe Deiner Liebe und Deines Erbarmens.Es braucht Verständnis und Klarheit. Es braucht Ordnung. Es braucht dieSicherheit, dass D...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  98.  
  99. einblenden 351 Kurzchanneling von Saint Germain über Großveranstaltungen wie die Fußballweltmeisterschaft
    ICH BIN der ICH BIN, ICH BIN Saint Germain.Alle Gr...
    von: Kristallfamilie Gerold & Karin Voß am 10.08.2014
    ICH BIN der ICH BIN, ICH BIN Saint Germain.Alle Großveranstaltungen, die auf der ganzen Welt stattfinden,erzeugen ein riesiges Energiefeld. Es ist egal, ob es Fußball ist oderall die anderen Ereignisse, in denen sich unendliche viele Menschenzusammenfinden, um etwas gemeinsam zu erleben. Es sindSchmelztiegel. Ein Schmelztiegel der Erfahrungen, einSchmelztiegel der Möglichkeiten seine eigenen Grenzen zu sehen,zu finden und auch zu überwinden, neue Gesichtspunkteaufzunehmen oder die Weite zu spüren, die sich immer mehrergibt. Es geschieht auch durch die vielen Unterschiede, die sich dieMenschen gegenseitig zeigen können. Es ist eine Möglichkeit, dasBewusstsein mehr und mehr zu erweitern.Jede Erfahrung, die gemacht wird in einer solchen Situation, istvergl...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  100.  
  101. einblenden 350 Kurzchanneling von El Morya
    Antwort von El Morya zu einer Frage zur Situation ...
    von: Kristallfamilie Gerold & Karin Voß am 03.07.2014
    Antwort von El Morya zu einer Frage zur Situation und Entwicklung  in Fukushima, Japan Ich bin El Morya,Es sind verschiedene Ebenen. Wenn du nach dem Bewusstsein fragst und nach der Kraft des Geistes, die diese Dinge verändern, dann braucht es mehr als nur die Kraft des Geistes und die Kraft des Bewusstseins, weil ihr auf dieser Ebene schon die Schwelle überschritten habt, so dass die Schwierigkeiten mehr und mehr in die Materialisation gegangen sind. Ihr habt jetzt im Moment einen Brand, einen atomaren Brand mitten in der Welt, der noch nicht gelöscht ist und ihr wisst auch nicht, wie ihr ihn löschen könnt. Ihr seid dabei hier zu forschen, auszuprobieren und zu sehen wie sich die Dinge wandeln lassen. Die Auswirkungen werden noch über Jahrhunderte zu sp&...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  102.  
  103. einblenden Unterzeiche den Appell gegen Fracking 349 Während der FIFA WM - Fracking durchdrücken ?
    Fracking stoppen: Rettet unser Trinkwasser !Exxon ...
    von: LADEVA am 20.06.2014
    Fracking stoppen: Rettet unser Trinkwasser !Exxon und Co. wollen bundesweit mit der mehr als umstrittenen Fracking Methode Erdgas fördern - und gefährden damit unser Trinkwasser. Ein erster Gesetzentwurf von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel soll der Hochrisiko-Technologie den Weg ebnen. Das müssen wir verhindern.Unterzeichnet jetzt den Appell !Fracking im Eilverfahren während der FIFA WM. Weil das Fracking-Gesetz im letzten Jahr am breiten Widerstand der Bevölkerung scheiterte, will Gabriel die umstrittene Technologie jetzt im Schatten der Fußball-WM durchdrücken. Bitte macht alle mit, es geht uns alle an. Teilt diese informationen mit Euren Freuden, Bekanten und Familien.  

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  104.  
  105. einblenden 348 El Morya Channeling zur Ukraine
    Antwort zu einer Frage an El Morya zur Situation i...
    von: Kristallfamilie Gerold & Karin Voß am 11.06.2014
    Antwort zu einer Frage an El Morya zur Situation in der UkraineIch bin El Morya,Immer dann, wenn menschliche Überheblichkeit eine große Rolle spielt und eine Selbstüberschätzung ansteht, dann gibt es Rückschläge. Einen solchen Rückschlag habt ihr gerade erlebt. Es ist ein wenig zu schnell vorgegangen worden, ein wenig zu schnell und ungeduldig. So kam es zu diesen Folgen, die ein Volk jetzt ausbadet, ein Volk, dass sich zwar dazu bereit erklärt hat, aber es hätte ganz anders ausgehandelt werden können. Ihr habt geglaubt in der westlichen Welt eine Vormachtstellung zu haben, aus der heraus ihr ohne Rücksicht auf die Befindlichkeiten anderer Völker handeln könnt. Ihr habt euch in dieser Macht gut gefühlt und Menschen , di...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  106.  
  107. einblenden Erzengel Jopiel - © Gerlinde Selina - www.engelmedium.at 347 Dialog mit Erzengel Jophiel
    Ich bin Jophiel, der Engel der Wahrheit und der We...
    von: Tatjana Broek am 11.06.2014
    Ich bin Jophiel, der Engel der Wahrheit und der Weisheit – der Engel der wahrhaftigen Schönheit in dir. Denn die wahrhaftige Wahrheit ist schön und die wahrhaftige Schönheit ist wahr. Reinheit und Erleuchtung. Ich bin der Engel der Erleuchtung, der Erleuchtung in dir und durch dich. Mein Licht ist wahrhaftig, es macht dich wahrhaftig und schön. Es bedarf keiner Erlaubnis um zu leuchten und zu strahlen. Aus mir erstrahlt die Kraft, die alles erleuchtet und alles erlaubt. Kein Blatt braucht die Erlaubnis, um sich im Frühling aus seiner Hülle zu entfalten und keine Raupe bittet den Schöpfer um Metamorphose. Alles wandelt sich, alles wächst – das ist die Wahrheit und die Weisheit, die alles erleuchtet und dadurch wird und ist alles schön...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  108.  
  109. einblenden © Martin Kummer - pixelio.de 346 AHNENHEILUNG mit "Systmischer Aufstellung"
    Kennen Sie das, wenn Sie sich im Spiegel anschauen...
    von: Nicole Hayn am 27.05.2014
    Kennen Sie das, wenn Sie sich im Spiegel anschauen, dass Ihre Nase dem Vater ähnlich sieht, die Augen sogar der Oma, die Gesichtsform dem Opa und das vielleicht Verwandte sogar sagen, dass manche Charakterzüge von Ihnen der Uroma oder dem Uropa ähnlich sind?Unsere Ahnen vererben nicht nur Teile Ihres Aussehens an uns weiter, sondern sie wirken auch über Familienmuster und Familienstrukturen über uns. Da wir mit unseren Ahnen noch über den Tod hinaus tief verbunden sind, leben wir die Ahnen unbewusst weiter. Doch wenn chronische Krankheiten oder wiederkehrende Muster in unser Leben kommen, dann können wir davon ausgehen, dass entweder etwas zu viel oder zu wendig gelebt wurde. Oft werden von Ahnen in die Nachfahren viel Hoffnung hineingelegt, dass diese es...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  110.  
  111. einblenden Gedanken eines Engels - Ein Buch von Tatjana Broek 345 URIUS, Gedanken eines Engels und das URIUS-Projekt
    Das Buch: „URIUS, Gedanken eines Engels&ld...
    von: Tatjana Broek am 13.05.2014
    Das Buch: „URIUS, Gedanken eines Engels“, erzählt die Geschichte einer Begegnung von Engel und Mensch.Wenn nur 1% des Universum Materie ist und 99% Antimaterie, dann sind wir die Besonderheit : materialisierte Energie. Oder wie Uriel sagt: „Fleischgewordene Lichtgestalten“, die mit ihren Gefühlen und Erfahrungen, das Universum in Bewegung halten. Unsere Gefühle, Emotionen und Schwingungen, als Motor des Kosmos.Ein aufregender Gedanke! Während eines Stille-Retreats erlebt die Erzählerin Elena, die intensive Begegnung mit Uriel dem Engel. Ihrem Engel. Uriel öffnet ihr den Weg zu sich selbst, zu seiner Welt und zum Planeten URIUS. So zeigt sich die Begegnung von Elena und Erzengel Uriel, als eine Zeit eindringlicher Auseinandersetzungen...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  112.  
  113. einblenden © Stephan B. - pixelio.de 343 Kommunikation und Sexualität: ein unzertrennliches Paar
    Sexualität ist unsere ursprünglichste Ko...
    von: Dr. Ernestina Mazza am 12.05.2014
    Sexualität ist unsere ursprünglichste KommunikationsmöglichkeitWir Menschen sind auf Bindung und Beziehung programmiert. Bindung und Zugehörigkeit entstehen durch unterschiedliche Formen der Kommunikation.Werden in einer partnerschaftlichen Beziehung alle Kommunikationsebenen - von der verbalen bis zur sexuellen Ebene - gelebt, dann lässt sich das Potenzial der Beziehung vollkommen ausschöpfen. Eine offene Kommunikation, die von gegenseitiger Wertschätzung und dem Verständnis für den anderen und sich selbst geprägt ist, fördert die Beziehung grundlegend.Wer sich in einer partnerschaftlichen Beziehung verstanden und wahrgenommen fühlt, kann sich öffnen und fühlt das Bedürfnis, zu berühren und berü...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  114.  
  115. einblenden campact - Sonnensteuer ? Nein Danke ! 342 Sonnensteuer ? Nein Danke !
    Verkehrte Welt: Energieminister Sigmar Gabriel wil...
    von: LADEVA am 07.05.2014
    Verkehrte Welt: Energieminister Sigmar Gabriel will den Ausbau der Solarenergie mit einer Sonnensteuer abwürgen und begünstigt gleichzeitig Großunternehmen, die Kohlestrom erzeugen. Noch können wir die absurde Regelung in Bundesrat und Bundestag stoppen.Unterzeichne jetzt den Appell !   

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  116.  
  117. einblenden © Christoph Aron - pixelio.de 341 Was können wir tun?
    Der kleine Einzelne und das große GanzeWer ...
    von: LADEVA am 29.04.2014
    Der kleine Einzelne und das große GanzeWer bin ich überhaupt, und was kann ich als solcher bewirken angesichts unserer verwundeten Erde? Im Stamm oder Dorf von einst war das noch keine so brennende Frage. Da waren unsere Rollen und Wirkungskreise vorgegeben, und die Antwort war damals leichter selbst zu finden. Heute schwankt unser Selbstwertgefühl zwischen Verzweiflung und Größenwahn – und muss sich doch konkret entscheiden.Ich schreibe dies auf La Palma, einer kleinen Insel im Atlantik, die geografisch zu Afrika gehört, politisch zu Spanien und damit zur EU. Sie ist erst vor circa zwei Millionen Jahren hier aufgetaucht, deshalb gab es hier keine Säugetiere, ehe Menschen hierher kamen, was etwa 2000 Jahre her ist. Vor gut 500 Jahr...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  118.  
  119. einblenden Oneness Deeksha 340 Oneness - Erwachen in die Einheit
    Es ist nicht leicht, sich im Dschungel der spiri...
    von: Petra & Eckart Schulz am 25.03.2014
    Es ist nicht leicht, sich im Dschungel der spirituellen Angebote zurechtzufinden. Nie war der Bedarf und die Sehnsucht der Menschen so groß, und die Branche boomt wie nie zuvor. Auf den ersten Blick mag dies als überflüssig und einfach zu viel erscheinen. Auf den zweiten Blick aber bietet die breite Palette spiritueller Richtungen die beste Möglichkeit, jeden dort abzuholen, wo er gerade steht. Wir alle sind verschieden, haben alle unterschiedliche Zugänge zur Spiritualität und alle verschiedene Wünsche und Erwartungen. Im Kern sind sich alle Suchenden vermutlich einig: die Sehnsucht „nachhause“ zu kommen, in Frieden und innerer Freiheit und in Liebe und Verbundenheit - in Einheit - zu leben, ist in jedem Menschen tief verankert. Einheit is...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  120.  
  121. einblenden 339 Botschaft des Planetaren RATES im Monat Februar 2014
    In der Verbindung mit WO’NABE, dem Schreiber...
    von: Miriam Scholl am 25.03.2014
    In der Verbindung mit WO’NABE, dem Schreiber des Planetaren RATES und dem Planetaren RAT der Vielen, schreibe ich Lumina’Eshana Miriam Scholl, die Botschaft für den Monat Februar:Nachdem der Planetare RAT der Vielen die Botschaft für den Monat Februar in meine Hände gelegt hat, bin ich, Lumina’Eshana Miriam Scholl, aufgerufen zu schreiben… es gibt einiges zu sagen angesichts des Geschehens auf Erden und gleichzeitig hat der Planetare RAT schon so Vieles in seinen Niederschriften übermittelt, aufgezeigt und erklärt … und das Erfordernis der Veränderung und Wandlung betont, indem der einzelne Mensch ins Tun kommt.Mein Anliegen und auch Teil meiner Aufgabe ist neben dem Niederschreiben der Botschaften des Planetaren RATES, diese au...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  122.  
  123. einblenden 338 Medienarbeit im Kapitalismus
    Was die Zeitschrift Connection war, was sie ist, w...
    von: LADEVA am 25.03.2014
    Was die Zeitschrift Connection war, was sie ist, was sie sein kann  Auch eine Zeitschrift hat ein Eigenleben, eine Identität, einen Geist, fast wie ein Mensch. Und sie ist eine Ware, die sich auf einem Markt bewegt. Dort gibt und empfängt sie: Ideen, Meme, Eigenschaften. Dort hat sie Erfolg oder scheitert, meist beides und wird von beidem geprägt – ein Wesen mit Charakter, eine Persönlichkeit. Hier erzählt der Verleger aus der Geschichte dieser Persönlichkeit und Handelsware. Aus der Zeit, in der sie gestaltet wurde, und die sie mitgestaltet hat – und entwirft eine Zukunft Ist es nicht merkwürdig, dass wir uns ein Ende der Welt – eine Welt, in der sich die Menschheit selbst vernichtet hat – leichter vorstellen können...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  124.  
  125. einblenden AVAAZ Aktion gegen Keystone 337 Stoppt die Kohlenstoffbombe "Keystone" - AVAAZ Online Petition
    Die US-Regierung steht kurz vor der klimapolitisch...
    von: LADEVA am 06.03.2014
    Die US-Regierung steht kurz vor der klimapolitischen Entscheidung, die Obamas Präsidentschaft prägen wird: die Genehmigung einer Monster-Pipeline, die täglich bis zu 830.000 Barrel des umweltschädlichsten Öls der Welt von Kanada durch die USA transportieren würde. Wenn sie genehmigt wird, würde die Keystone XL Pipeline dazu beitragen, Milliarden Dollar in die Taschen einzelner Konzerne zu schleusen... und tonnenweise CO2 in die Atmosphäre zu pumpen. Sie wurde bereits als “Zündschnur der weltgrößten CO2-Bombe” bezeichnet. Druck aus der Bevölkerung hat das Projekt schon einmal verzögert und ein Gerichtsentscheid hat ihm letzte Woche einen starken Dämpfer versetzt. Wenn wir jetzt handeln, können wir das Pr...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  126.  
  127. einblenden aloevera 335 Secret in Line Bio-Naturkosmetik "energetisiert"
    Unsere Bio-Naturkosmetik-Pflegeserie „Secr...
    von: Nicole Hayn am 06.03.2014
    Unsere Bio-Naturkosmetik-Pflegeserie „Secret in Line“ für die ganze Familie zeichnet sich durch besonders hochwertige Inhaltsstoffe aus. Die Herstellung von „Secret in Line“-Bio-Naturkosmetik erfolgt selbstverständlich ohne Farbstoffe, ohne Parfüme, ohne Silikone und ohne Parabene. Alle Produkte dieser Serie enthalten Bio-Aloe-Vera. Der Inhaltsstoff *„Aloe Barbadensis LeafJuice“ ist der durch Pressung gewonnene Saft aus den Blättern von Aloe Barbadensis und angereichert mit hochwertigen, reinen und kraftvollen ätherischen Essenzen. Aufgrund der reinen und milden Eigenschaften unserer Produkte von „Secret in Line“ und der Anreicherung von den hochwertigen ätherischen Essenzen brauchen Sie nicht mehr auf Ihre Ha...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  128.  
  129. einblenden 334 Botschaft des Planetaren RATES zum Monat Januar 2014
    In der Verbindung mit WO’NABE, dem Schreiber...
    von: Miriam Scholl am 17.02.2014
    In der Verbindung mit WO’NABE, dem Schreiber des planetaren RATES, übermittle ich, Lumina’Eshana Miriam Scholl, die Botschaft des Planetaren RATES:„WIR, der Planetare RAT der Vielen haben Uns versammelt, um Euch zu übermitteln Unsere Worte für den Monat Januar und um Euch zu berichten, dass gegenwärtig der ‚Irrtum des Aufstiegs’ sich auf Erden mehrt – da viele ‚Menschen, die des Lichtes sind’ den Aufstieg für gewiss halten, ja sogar frohlocken ob diesem, obwohl irdisches geschehen anderes ‚erzählt’ und offenbart.Während auf Erden die Energien bäumen, die Strukturen spannen und bersten, die Elemente der Natur das bestehende und sich weiterhin mehrende Ungleichgewicht täglich stärker...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  130.  
  131. einblenden Engel mit Lorbeerkranz von Erika Hill 332 Fähigkeiten und inneres Wissen entdecken – mit Hilfe der Erzengel und der Elohim
    Das Thema Fähigkeiten entfalten interessiert ...
    von: Petra Schneider am 11.02.2014
    Das Thema Fähigkeiten entfalten interessiert zur Zeit viele Menschen, nicht nur, weil es zahlreiche Herausforderungen gibt, die mit den bisherigen Techniken und Fähigkeiten nicht gemeistert werden können. Es sind auch zahlreiche Menschen inkarniert, die als „alte Seelen“ bezeichnet werden. Sie haben Zugang zu Wissen und Fähigkeiten, die für die heutige Zeit, der Zeit des Wandels, wichtig sind. Daher fragen sich Viele: Wie erkenne ich meine Fähigkeiten? Wie erhalte ich Zugang zu ihnen? Wie kann ich sie entfalten und in mein Leben integrieren? Und wie unterstützen mich die geistigen Kräfte dabei? Das Wissen der Seele Wissen, Gaben und Fähigkeiten liegen in unserer Seele. Sie stammen zum Teil aus vergangenen Leben. Die Erf...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  132.  
  133. einblenden FÜLLE 331 Schluss mit dem Mangel! Endlich Fülle! Fülle! Fülle!
    All meine Worte und Angebote sind in Liebe der hei...
    von: Lilli Constanze Schmidt am 21.01.2014
    All meine Worte und Angebote sind in Liebe der heilenden Ordnung, Klarheit und dem Ausdruck der Seele gewidmet.Alles was ich schreibe, ist meine Wahrheit. Wenn Du in Resonanz gehst, könnte es auch Deine Wahrheit sein.Das „Du“ ist in tiefem Respekt und Achtung gewählt – es erleichtert mir das Formulieren und Deinem Herzen das Einschwingen, wenn Du magst.Ein Thema, was mich und vielleicht auch Dich immer wieder beschäftigt und sich in den letzten Wochen in vielen Fassetten zeigte, ist das Thema Fülle.Es ist das Thema Nummer EINS in Zeitschriften, Fernsehen, Facebook, Gesprächen ... und vielen unseren Gedanken:Ich will mehr Glück! Ich will mehr Geld! Ich will mehr Zeit! Ich will mehr Anerkennung!  Ich will mehr Beziehung! Ich will mehr Schl...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  134.  
  135. einblenden aquaquant_logo_400 330 AQUAQUANT - Wasserbelebung
    Biophysikalische Vitalisierung von Wasser und K&ou...
    von: Annette TaAtora Weber am 15.01.2014
    Biophysikalische Vitalisierung von Wasser und Körper durch AquaquantAquaquant… belebt Mensch und Tier… ist wirksamer und preiswerter Kalkschutz… verursacht keine Folgekosten und schont die Umwelt… schützt vor belastetem Trinkwasser  Wie wirkt AQUAQUANT ?AQUAQUANT gibt dem Wasser seine natürliche Lebendigkeit zurück."Das Wasser wird durch den AQUAQUANT an seinen unbelasteten Urzustand erinnert.Dem Wasser wird nichts hinzugefügt – weder Energie, noch Strahlung, noch Druck oder Chemie.Es verändert sich von selbst, indem die Voraussetzungen für freien Fluss der natürlichen Ionen und Quanten innerhalb des atomaren Gefüges wieder geschaffen werden. Dazu genügt die Anwesenheit des AQUAQUANT, der ähn...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  136.  
  137. einblenden Ruth Rick - Über den Tanz 329 Ich lobe den Tanz !
    Tanz gilt als die älteste Kulturform; schon s...
    von: Ruth Rick am 09.01.2014
    Tanz gilt als die älteste Kulturform; schon seit Urzeiten begleitet die heilende Wirkung des Tanzes die Menschheit. Tanz begleitete Menschenleben in jeder Phase ihres Seins, bei Geburt, in der Pubertät, bei Eheschließung, bei Krankheit und Genesung oder Tod. Das Tanzen hat einen zentralen Raum genossen im Leben als Weg der Selbstfindung und des Gebets.Auf der gesellschaftlichen Ebene bildete das Tanzen eine tragende Säule in der Gesunderhaltung einer Gemeinschaft in ihrem sozialen, kultischen und religiösen Leben.Im alten Griechenland zum Beispiel wurde bei Festen den Menschen durch kultische Tänze und Rhythmen zu einer Umkehr zu sinnerfülltem Leben verholfen: eine Katharsis, die zu einer friedlichen Sozialhygiene führte.Heutzutage tr&aum...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  138.  
  139. einblenden Saint Germain 328 Saint Germain - Weihnachtsgeschichte Teil 2
    ICH BIN der ICH BIN. ICH BIN St. Germain.Jesus San...
    von: Kristallfamilie Gerold & Karin Voß am 09.01.2014
    ICH BIN der ICH BIN. ICH BIN St. Germain.Jesus Sananda hat vor ca. 2000 Jahren eine Entwicklung angestoßen, mit der ihr auch heute zu tun habt. Jetzt geht es nämlich nicht darum, diese Liebe über den Erdball zu verteilen und sozusagen in einer homöopathischen Dosierung überall hinzugeben, sondern heute geht es darum, dass ihr aus dieser homöopathischen Dosis Liebe von damals in eurem eigenen Herzen eure eigene Liebe entfachen lasst und alles, was ihr in Zukunft tut, aus dieser Liebe heraus tut und aus nichts anderem. Auch aus dieser Liebe zu euch selbst, übrigens. Vergesst sie nicht. Er hat immer gesagt: „Liebt euren Nächsten wie euch selbst.“ Es geht also auch um euch selbst. Wenn genügend Menschen dieses innere Herzgefühl ent...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  140.  
  141. einblenden 327 Ihr Kinderlein sehet...
    Unsere Kinder sind von der Zeugung an massenhaft E...
    von: Sandra Fligge am 12.03.2014
    Unsere Kinder sind von der Zeugung an massenhaft Einflüssen ausgesetzt. Zunächst sind sie ein System mit der Mutter, sind über sie und die Nabelschnur versorgt. Aber sie sind auch den Stimmungen der Mutter ausgesetzt. Hat die Mutter eine gute und entspannte Schwangerschaft? Hat sie Angst, das Kind zur Welt zu bringen? Hat die Mutter viel Stress? All diese Faktoren wirken sich auf das ungeborene Kind aus. Dann kommt die Geburt. Wie läuft diese? Gibt es Schwierigkeiten während oder danach? Die Kinder entwickeln sich dann, anfangs schnell, später etwas langsamer. Hier spielt mit hinein, ob sich die Eltern Zeit für das Kind nehmen, oder ob es nur nebenbei läuft. Hört das Kind oft, dass es geliebt und angenommen wird oder Worte wie "Du bist ein ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  142.  
  143. einblenden Saint Germain 326 Saint Germain - Weihnachtgeschichte Teil 1
    ICH BIN der ICH BIN. ICH BIN St. Germain.Spirituel...
    von: Kristallfamilie Gerold & Karin Voß am 19.12.2013
    ICH BIN der ICH BIN. ICH BIN St. Germain.Spirituelle Müdigkeit habt ihr mitgebracht? Etwas Ungeduld und leichte Überforderung aus dem letzten Jahr? Dabei war das letzte Jahr doch noch ein sehr ruhiges! Was denkt ihr, wo ihr seid? Ihr seid mitten im Umbauprozess! Glaubt ihr, dass ihr noch jemals Ruhe finden werdet? Habt ihr wirklich den Eindruck, dass zu diesem Fest der Liebe und Zufriedenheit, des gegenseitigen Umarmens und einer inneren Einstellung der Ruhe und des Friedens nicht auch das Gegenteil gehört?Was passiert denn, wenn ihr euch in euren Familien trefft und so lange aufeinander hockt, wie ihr es sonst im ganzen nie Jahr tut? Was denkt ihr denn wohl, was da geschieht? Da brechen alte Muster auf, die ihr schon lange begraben geglaubt habt! Da geschehen Transformation...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  144.  
  145. einblenden © Jens Bredehorn - pixelio.de 324 Für eine neue Welt, mit einem anderen Geld
    Um den Himmel auf Erden zu ermöglichen,...
    von: LADEVA am 10.12.2013
    Um den Himmel auf Erden zu ermöglichen, brauchen wir eine neue Weltgeldordnung   Ob es ein Leben nach dem Tod gibt, das wissen wir nicht. Aber es gibt ein Leben nach der jetzigen Weltwirtschaftsordnung! Erst wenn das aktuelle zins- und renditegetriebene Wirtschaftssystem überwunden ist, können mehr als zehn Prozent der Weltbevölkerung ein menschenwürdiges Leben genießen. Die Wurzel für eine solche neue Welt liegt in einer neuen Geldordnung – und die muss transnational realisiert werden, von einer demokratisch gewählten Weltregierung, die per Gewaltenteilung föderal und juristisch kontrolliert wird Nichts ist für unsere heutige spirituelle und ethische Entwicklung wichtiger als eine Änd...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  146.  
  147. einblenden 323 Botschaft des Planetaren RATES zum Monat November 2013
    In der Verbindung mit WO’NABE, dem Schreiber...
    von: Miriam Scholl am 17.02.2014
    In der Verbindung mit WO’NABE, dem Schreiber des Planetaren RATES, übermittle ich, Lumina’Eshana Miriam Scholl, die Botschaft des Planetaren RATES:„Ich, WO’NABE, planetarer Schreiber übergebe die Botschaft der Wandlung, so wie diese sich zeigt in der großen Runde, dem Planetaren RAT der Vielen: WIR grüßen Euch, ihr geliebten Menschen auf Erden und übermitteln Unsere Botschaft für den Monat November.Die Wandlung auf Erden wird geschehen ~ doch nicht in den nächsten Wochen und auch nicht am 21.12.2013… und dieses werden WIR erläutern und erklären: Nachdem zur Zeit des Zeitenwandels am 21.12.2012 die Entwicklung der Menschen auf Erden den beabsichtigten Aufstieg nicht erlaubte, wurden die vielen ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  148.  
  149. einblenden Die Botschaften des planetaren Rates - Buch 1 322 Buch Tipp - Die Botschaften des Planetaren RATES - Buch 1
    von Lumina'Eshana Miriam SchollDie Bücher 'D...
    von: LADEVA am 05.12.2013
    von Lumina'Eshana Miriam SchollDie Bücher 'Die Botschaften des Planetaren RATES' enthalten die Tages- und Monats-Botschaften, die von Channel-Medium Lumina'Eshana Miriam Scholl in der Verbindung mit dem Planetaren Schreiber WO'NABE niedergeschrieben werden. Seit September 2012 finden diese täglichen Niederschriften statt, um die Menschen in der Zeit des Wandels in das TUN zu führen und damit in das aktive Kanalisieren des Lichtes in die Materie, weil dieses unabdingbar für das Erwachen und den Aufstieg erforderlich ist.Nachdem die Monats-Botschaften regelmäßig online zu lesen sind (www.engelwelt.net) stehen mit den Büchern des Planetaren RATES nun auch die Tages-Botschaften des Planetaren RATES für all die Menschen zur Verfügung, die...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  150.  
  151. einblenden 320 Botschaft des Planetaren RATES zum Monat Oktober
    In der Verbindung mit WO’NABE, dem Schreiber...
    von: Miriam Scholl am 21.11.2013
    In der Verbindung mit WO’NABE, dem Schreiber des planetaren RATES, übermittle ich, Lumina’Eshana Miriam Scholl, die Botschaft des Planetaren RATES:„WIR, der Planetare RAT der Vielen übergeben Unsere Worte für den Monat Oktober, um Eure Herzen zu berühren, um Eure Herzen zu öffnen, um in Euch die Bereitschaft für Veränderung und Wandel zu mehren  u n d  um Euch in das Tun zu führen…Seit WIR übermitteln Unsere Botschaften Tag für Tag, seit WIR lehren und offenbaren die Bedeutung des Tuns, hat sich doch im Menschen und auf Erden  k e i n e  wahrhaftige Veränderung gezeigt. Dieses, da ihr unterscheidet zwischen dem Erwachen des Geistes und dem Einbeziehen der Materie, die auf Erden ist.Aufstieg ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  152.  
  153. einblenden © Grace Winter - pixelio.de 318 Erkennen löst. Fühlen heilt. Versöhnung befreit. Würdigen stärkt. Liebe transformiert.
    Wahrhaftigkeit macht uns berührbar und fü...
    von: Lilli Constanze Schmidt am 06.11.2013
    Wahrhaftigkeit macht uns berührbar und fühlbar für einander.Für einen Moment die Masken fallen lassen. Manchmal ist es schwer.Dabei sind es nicht mal Masken, die wir uns aus Freude wählten.Es sind die Masken, die wir wählten aus Angst:Angst vor Verletzung, Angst vor Ablehnung, Angst vor Entwertung, Angst vorEntwürdigung, Angst vor Vernichtung.Diese Masken können nicht schützen, sie täuschen.Und sie halten Dich in der Abgrenzung. Sie halten Dich fern von Dir und diesem Gefühl der Verbundenheit.Lege Deinen Masken behutsam ab. Darunter befindet sich ein ängstlich Kind.Es braucht die Wärme und Nähe Deiner Liebe und Deines Erbarmens.Es braucht Verständnis und Klarheit. Es braucht Ordnung. Es braucht die Sicherheit, dass ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  154.  
  155. einblenden 316 Botschaft des Planetaren RATES zum Monat September
    In der Verbindung mit WO'NABE, dem Schreiber des p...
    von: Miriam Scholl am 17.02.2014
    In der Verbindung mit WO'NABE, dem Schreiber des planetaren RATES, übermittle ich, Lumina'Eshana Miriam Scholl, die Botschaft des Planetaren RATES: "WIR, der Planetare RAT der Vielen haben UNS versammelt, um Euch zu übermitteln Unsere WORTE für den Monat September. WIR berichten und zeigen auf, was auf Erden geschieht: Menschen streiten, Menschen sterben, Menschen kämpfen, Menschen fliehen, Menschen ertrinken, Menschen hungern, Menschen leiden, Menschen morden? All das hervorgebracht durch Menschenhand und Menschenwahl? Menschen manipulieren, Menschen verschwenden, Menschen feiern, Menschen trinken, Menschen protzen, Menschen lenken ab, Menschen blenden? Und all das hervorgebracht durch Menschenhand und Menschenwahl? Wie ist dieses zu betrachten in der Zei...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  156.  
  157. einblenden © www.rudisfotoseite.de - pixelio.de 315 Botschaft deines Gottes
    Wer ist die innere Stimme in uns, die uns durch da...
    von: Petra & Eckart Schulz am 14.10.2013
    Wer ist die innere Stimme in uns, die uns durch das Leben führt? Wen oder was fühlen wir? Oder fühlen wir einfach nichts? Auch das mag sein. Was auch immer du fühlst – dein persönlicher Gott, dein Innewohnender, dein Höheres Selbst, dein Antaryamin, ist immer da. Und er, sie oder es ist ganz persönlich; lies die Botschaft deines Antaryamins mit dem Herzen:Es gibt niemanden, der mir wichtiger ist als du. Auch wenn du mich nicht fühlen, sehen oder hören kannst, ich kann dich ganz fühlen, sehen und hören.Dein Leben ist nichts anderes als mein Leben. Wenn du dich an mich wendest, erfahre ich große Freude. Du hast keine Ahnung, wie groß meine Liebe für dich ist. Aber ich kann dich sehr gut verstehen. Du bist mein Kind...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  158.  
  159. einblenden 313 Aktuelle Tages-Botschaft des Planetaren RATES
    Liebe Mit-Menschen,wie einige schon wissen hat sic...
    von: Miriam Scholl am 17.02.2014
    Liebe Mit-Menschen,wie einige schon wissen hat sich der Planetare RAT zusammengefunden, um seit September 2012 Botschaften zur Unterstützung der Menschen zu übermitteln. Dieser, der Planetare RAT bestehend aus ASHTAR SHERAN, JESUS, Mutter MARIA, Meisterin ALIA'ILA, Erzengel MICHAEL, Erzengel METATRON, Lady GAYA, Kommandeur SERA'NA'TA und vielen, vielen weiteren, wirkt in der Verbindung mit Ma'Maha Huani'Su Sojah Brigitte Schult und mir, Lumina'Eshana Miriam Scholl. Als Botin des Planetaren RATES schreibe ich in der Verbindung mit WO'NABE, dem Planetaren Schreiber die Monats- und Tages-Botschaften nieder, die ab Oktober als Bücher erscheinen werden. Weil die Zeit drängt wurde vom Planetaren RAT die vorzeitige Freigabe und Veröffentlichung der Tages-Botscha...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  160.  
  161. einblenden 311 Buch Tipp: Gesundmacher Herz
    von Markus PetersUnser Herz klopft bis zum Hals , ...
    von: LADEVA am 11.09.2013
    von Markus PetersUnser Herz klopft bis zum Hals , es rast und manchmal stolpert es sogar. Und obwohl wir all das spüren und wissen, dass unser Herz unablässig mit uns kommuniziert, wurde es in der Vergangenheit zur bloßen Pumpe degradiert, die von unseren Gefühlen abgekoppelt ist. Markus Peters vermittelt ein völlig neues Verständnis vom menschlichen Herzen: Das Herz hat sogar sehr viel mit unseren Gefühlen zu tun: Es ist das zentrale Wahrnehmungs- und Verarbeitungsorgan dafür. Wir können unsere Gefühle daher nutzen , um Einfluss auf das Herz auszuüben auf das vegetative Nervensystem und auch auf alle anderen Rhythmen des Organismus. Denn aus der Chronobiologie weiß man, dass sämtliche Prozesse in unserem Körper rhythm...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  162.  
  163. einblenden Buch Tipp: Wasser der Erde. Quell des Lebens 310 Buch Tipp: Wasser der Erde. Quell des Lebens
    von Yvonne SchenkDas Wasser ist die Lebensgrundlag...
    von: LADEVA am 09.09.2013
    von Yvonne SchenkDas Wasser ist die Lebensgrundlage auf diesem schönen Planeten. Alles Leben kommt aus ihm, ja selbst wir Menschen bestehen zum größten Teil aus Wasser. Doch scheinen wir das heute vergessen zu haben. Statt es mit der gebührenden Achtung zu behandeln, benutzen wir es als Müllschlucker, als Abfalleimer unserer Zivilisation.Wir machen uns keine Gedanken, wenn wir Tonnen von Öl in die Meer ablassen, unsere Flüsse mit giftigen Chemikalien verseuchen oder gar radioaktive Stoffe in die Meere leiten, die sie dann rund um den Globus tragen. Millionen von Fischen und Vögeln sterben daran - doch den Menschen lässt das kalt. Damit sich das wieder ändert, haben sich nun auch die Gewässer bei Yvonne Schenk (der Übermittlerin d...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  164.  
  165. einblenden 308 Botschaftend des Planetaren RATES zum Monat August
    In der Verbindung mit WO'NABE, dem Schreiber des p...
    von: Miriam Scholl am 07.05.2014
    In der Verbindung mit WO'NABE, dem Schreiber des planetaren RATES, übermittle ich, Miriam Lumina'Eshana Scholl, die BOTSCHAFT des Planetaren RATES: ''WIR, der Planetare RAT der Vielen haben Uns versammelt, um Euch zu übermitteln Unsere Worte für den Monat August. Ihr geliebten Menschen auf Erden, Wandlung findet statt und ihr seid mitten in ihr! Es gilt zu erfassen wie das, was im Außen sich Dir zeigt, sich im Innen - also in Dir selbst - ebenso findet. Wohl kennst Du die Worte: Wie im Kleinen so im Großen... doch handelst Du, entscheidest Du, betrachtest Du Dein Leben und das Geschehen auf Erden im Lichte dieser Worte? Siehe, wie überall auf Erden sich mehren die Felder von Unruhe und Chaos. Und WIR haben bereits übermittelt, wie diese gefor...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  166.  
  167. einblenden © Guenter Hamich - pixelio.de 307 Wachstum ohne Ende? Nein. Werde, der du bist!
    Werde, der du bist. Die Versöhnung des Zyklis...
    von: LADEVA am 04.09.2013
    Werde, der du bist. Die Versöhnung des Zyklischen mit dem Linearen Vom Frühling, der Jugend, dem Wachstum fasziniert zu sein, ist natürlich. Den Herbst, das Alter, die Schrumpfung zu mögen braucht mehr als das: Tiefe und ein Verständnis des Zyklischen. Wir können uns entwickeln, individuell und kollektiv, wir können höher, schneller, weiter werden. Irgendwann aber sterben wir. Sogar die Sonne wird eines Tages verlöschen. Alles geht zu Ende, nur das nicht Gewordene ist dann noch da. Wasser ist für uns lebenswichtig. Aber nicht überall auf der Welt haben die Menschen sauberes Wasser zum Trinken, und es reicht auch nicht, um sich zu waschen, vom Bewässern eines Gartens ganz zu schweigen. Mehr als eine Milliarde Menschen hat...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  168.  
  169. einblenden 3. Saint Germain Kongress - 305 Freikarten für den Saint Germain Kongress in München
    Am 28. und 29. September 2013 findet zum 3. mal d...
    von: LADEVA am 30.08.2013
    Am 28. und 29. September 2013 findet zum 3. mal der Saint Germain Kongress in München statt und LADEVA verlost auch für diese wunderbare Veranstaltung 2 x 2 Tagesfreikarten. Senden Sie uns einfach bis Mittwoch den 25. September um 12 Uhr eine eMail mit Ihrem Namen, Ihrer Anschrift und dem Betreff "Saint Germain" an mail@ladeva.de und schon sind Sie bei der Verlosung dabei. Viel Glück!Diesmal steht der Kongress unter dem Motto: "Du bist der Meister !" und wartet mit einer erlesenen Gästelist auf. Leben wir nicht in einer wirklich wunder-vollen Zeit? Eine Zeit der Wandlung und die der vielen Möglichkeiten, auch die der eigenen Quantensprünge. Wir sind auf unserem Weg der spirituellen Meisterschaft. Wir avancieren zum kosmischen Menschen u...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  170.  
  171. einblenden Lakshmi und Klangschalen auf der Lebensfreude Messe in Kiel 304 Lebensfreude Messe Kiel 2013 - Freikartenverlosung
    Vom 13. bis 15. September 2013 öffnet die Leb...
    von: LADEVA am 19.08.2013
    Vom 13. bis 15. September 2013 öffnet die Lebensfreude Messe in der Kieler Halle 400 wieder Ihre Pforten und LADEVA verlost 5 x 2 Tagesfreikarten.Senden Sie uns einfach bis Mittwoch den 11. September um 12 Uhr eine eMail mit Ihrem Namen, Ihrer Anschrift und dem Betreff "Lebensfreude" an mail@ladeva.de und schon sind Sie bei der Verlosung dabei. Viel Glück!Als Besucher der Lebensfreude Messe Kiel können sich schon jetzt auf zwei besonders spannende Themenbereiche freuen: Heilung und Veggi Living stehen diesmal im Mittelpunkt des Messe-Kongresses, der von einem ausgewählten Rahmenprogramm und anerkannten Fachleuten begleitet wird. Damit konzentriert sich die Lebensfreude Messe auf zwei hochaktuelle Themen, die nicht nur jene interessieren, die besonders ernä...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  172.  
  173. einblenden 303 Botschaft des Planetaren RATES zum Monat Juli
    Botschaft des Planetaren RATES im Monat Juli 2013I...
    von: Miriam Scholl am 19.08.2013
    Botschaft des Planetaren RATES im Monat Juli 2013In der Verbindung mit WO’NABE, dem Schreiber des planetaren RATES, übermittle ich, Miriam Lumina’Eshana Scholl, die BOTSCHAFT des Planetaren RATES:„WIR begleiten, WIR segnen, WIR sind mit den Menschen auf Erden…Wandlung auf Erden wird sichtbar, wo immer auch der Mensch bereit ist zu sehen.Die Wandlung, die zugegen ist, beginnt in den Tiefen und steigt weiterhin auf, um nach und nach das Bewusstsein, das Sehen, das Erkennen jedes einzelnen Menschen zu erreichen. Die Wandlung geschieht und verändert das Antlitz der Erde, denn ‚altes Leben’, so wie bisher von den Menschen hervorgebracht, wird vergehen:Die Strukturen vom ‚alten Leben’ werden sich lösen und kein Greifen von Menschen-...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  174.  
  175. einblenden Buchvorstellung - Barbara Bessen - Kryon - Deine Meisterschaft ist jetzt 302 Buchvorstellung - Deine Meisterschaft ist jetzt
    Buchautorin und Seminarleiterin Barbara Bessen und...
    von: LADEVA am 05.08.2013
    Buchautorin und Seminarleiterin Barbara Bessen und das hohe geistige Wesen KRYON nehmen uns mit auf die Reise in die eigene Meisterschaft. Was ist die geistige Meisterschaft? Welche Werkzeuge stehen uns zur Verfügung in dieser ereignisreichen Zeit, in der wir diesen Pfad nicht in abgelegenen Tempeln, sondern mitten im Leben beschreiten? Welche Hilfe gibt uns die geistige Welt? Wie haben die jetzt Aufgestiegenen Meister Saint Germain, Maria Magdalena, Jeshua (Jesus). Konfuzius und Amazone ihren Weg der Meisterschaft beschritten? Sie berichten uns darüber. Was ist der männliche Weg, was der weibliche Weg der Meisterschaft? Wir erfahren viel über die Öffnung des Herzens und den Weg in das Heilige, Höhere Herz. Wir lernen auf unterschiedliche Arten unser Höhe...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  176.  
  177. einblenden 301 Botschaft des Planetaren RATES im Monat Juni
    In der Verbindung mit WO’NABE, dem Schreiber...
    von: Miriam Scholl am 09.09.2013
    In der Verbindung mit WO’NABE, dem Schreiber des planetaren RATES, übermittle ich,Miriam Lumina’Eshana Scholl, die BOTSCHAFT des Planetaren RATES:„Ich, WO’NABE, planetarer Schreiber des Planetaren RATES der Vielen übermittle die Botschaft für den Monat Juni:Ihr geliebten Menschen – WIR sind zugegen – WIR sind auf Erden, wirken durch und mit den Unseren für das hohe Wohl allen Lebens.WIR gestalten den Weg auf Erden, den die Menschheit weiter gehen wird ~ WIR gestalten durch Öffnen von Türen, durch Aufzeigen der Möglichkeiten des Lichtes, durch das Einschwingen und Einbringen der Frequenz-Felder, die im einzelnen Menschen und auch im Kollektiv wirken ~ WIR zeigen die Wahl und sprechen mit Worten der Klarheit, der Reinheit...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  178.  
  179. einblenden Erwachen Buddha - © Lisa Spreckelmeyer - pixelio.de 300 Die spirituelle Revolution
    Das Erwachen als Massenphänomen hat so seine ...
    von: LADEVA am 05.07.2013
    Das Erwachen als Massenphänomen hat so seine Tücken Unsere heutige Gesellschaft gleicht in religiöser Hinsicht ein bisschen der des römischen Reichs im vierten Jahrhundert: Da wurde eine gesellschaftliche Randgruppe zur religiös-ideologisch dominanten Gruppe, die dann anderthalb Jahrtausende sehr bestimmend war. Und auch mit der Entwicklung des Jazz und Rock zur Popmusik lässt sich der Vorgang vergleichen: Die heutige Popspiritualität ist ein Massenphänomen. Das darf uns durchaus begeistern! Bei so viel Pop, Kommerz und Masse braucht es aber auch ein paar kritische Stimmen – und »zweite Helfer« Schon einige Male habe ich ein Connection-Heft mit dem Schwerpunktthema »Erwachen« oder »Erleuchtung« gema...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  180.  
  181. einblenden  Burnout © Jorma Bork - pixelio.de 299 Burnout - ein möglicher Ausweg
    All meine Worte und Angebote sind in Liebe der hei...
    von: Lilli Constanze Schmidt am 17.06.2013
    All meine Worte und Angebote sind in Liebe der heilenden Ordnung, Klarheit und dem Ausdruck der Seele gewidmet.Alles was ich schreibe, ist meine Wahrheit. Wenn Du in Resonanz gehst, könnte es auch Deine Wahrheit sein. Das „Du“ ist in tiefem Respekt und Achtung gewählt – es erleichtert mir das Formulieren und Deinem Herzen das Einschwingen, wenn Du magst.In meiner Arbeit tauchte mehrfach ein interessantes Phänomen auf:Menschen, die Anzeichen vom sogenannten Burnout entwickelt hatten, empfanden wieder Lebensfreude und–kraft nachdem wir ihren inneren Kompass auf ihre Seelen- oder Herzenswünsche ausgerichtet hatten.Da kam ich auf eine Idee:Ist es tatsächlich möglich, dass „dem Herzen folgen“ eine Vorbeugung gegen Burnout is...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  182.  
  183. einblenden 298 Botschaft des Planetaren RATES zum Monat Mai
    In der Verbindung mit WO’NABE, dem Schreiber...
    von: Miriam Scholl am 30.08.2013
    In der Verbindung mit WO’NABE, dem Schreiber des planetaren RATES, übermittle ich, Miriam Lumina’Eshana Scholl, die BOTSCHAFT des Planetaren RATES: „Ich, WO’NABE, planetarer Schreiber des Planetaren RATES der Vielen übergebe die Worte für den Monat Mai:Ihr geliebten Menschen auf Erden! WIR stehen bereit und sind zugegen, während das Antlitz der Erde sich wandelt, um Euch in das Erkennen und Erwachen zu führen. Die Energien im Außen zeigen die Kräfte der Elemente, zeigen die Kraft der Liebe und das Streben des Lebens nach Fließen und Ausgleich. Je weiter die Wandlung voranschreitet, desto mehr wird ein jeder Mensch spüren das Wechselspiel der Kräfte, sowie seine Verbindung und Verbundenheit mit allem. Es wird g...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  184.  
  185. einblenden Saint Germain Kongress 2013 - Du bist der Meister ! 297 3. Saint Germain Kongress 2013 - „Du bist der Meister !“
    Im September 2013 gibt es wieder einen Zukunfts-Ko...
    von: LADEVA am 10.06.2013
    Im September 2013 gibt es wieder einen Zukunfts-Kongress! Wir möchten Sie gern zu unserem 3. Saint Germain Kongress,  am 28. und 29. September 2013 einladen. Der Kongress findet in München statt und trägt den Titel: „Du bist der Meister!“ Er beschäftigt sich mit den vielen Möglichkeiten, in der heutigen Zeit, den Weg der eigenen Meisterschaft zu gehen. Dieser Kongress folgt thematisch zwei vorhergehende Saint Germain Kongressen.  Kongresse, die sich auch an das Wirken des damaligen Grafen im 18. Jahrhundert anlehnten, weiterführend mit den Werkzeugen der Neuen Zeit, die der nun aufgestiegener Meister Saint Germain uns ans Herz legen möchte.Der erste Kongress in Hamburg 2010 hieß „Es lebe die Freiheit!“ und war ganz ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  186.  
  187. einblenden ying yang 296 Heilung der männlichen und der weiblichen Kraft
    „Ich war auf einem Seminar zum Thema mä...
    von: Petra Schneider am 04.06.2013
    „Ich war auf einem Seminar zum Thema männliche und weibliche Kraft. Bei fast allen Teilnehmern ging es nicht um das Thema, in ihre männliche oder weibliche Kraft zu finden. Es ging um eine neue Balance zwischen männlich und weiblich. Bei mir ist es gerade auch Thema. Wie ist es bei dir?“ fragte mich vor kurzem eine Freundin, die eine Firma leitet. Auch ich habe gerade dieses Lernthema. Es zeigt sich zum Beispiel in der Zerrissenheit zwischen der Aufgabe als Firmenleitung und als Frau zu Hause. Das war nicht immer so. In der ersten Phase meines Lebens lebte ich die weibliche Seite.  Oft wurde ich als „Allmutter“ bezeichnet. Als ich dann aus der geistigen Welt die Möglichkeit erhielt, die LichtWesen Essenzen in die Welt zu...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  188.  
  189. einblenden Clown von Jörg Sabel - pixelio.de 294 Humor als Flirt mit der Identität
    Narren, verrückte Weise und der Zen-Weg Europ...
    von: LADEVA am 21.05.2013
    Narren, verrückte Weise und der Zen-Weg Europas Humor, Weisheit, Mystik und Selbsterkenntnis hängen eng miteinander zusammen. Jeder Mensch, aber auch jede Kultur geht mit diesem Themenfeld ein bisschen anders um. Jedenfalls brauchen wir in Sachen Weisheit uns nicht von Importen aus dem Osten (ex oriente lux) abhängig zu machen, um erhellt, beleuchtet oder aufgeklärt zu werden. Auch hier in Europa können wir fündig werden: im Humor. Denn der ist eine in vieler Hinsicht bessere Art mit unserer schillernden Ich-Identität umzugehen, als so manch steife Methode aus dem Osten Humor hat man, oder man hat ihn eben nicht. Ach, wie oft habe ich solche Sprüche schon gehört, so als sei dies genetisch vorgegeben oder eine Gnade Gottes, wenn man mit...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  190.  
  191. einblenden 293 Botschaft des Planetaren RATES zum Monat April
    In der Verbindung mit WO'NABE, dem Schreiber des p...
    von: Miriam Scholl am 21.05.2013
    In der Verbindung mit WO'NABE, dem Schreiber des planetaren RATES, bermittle ich, Miriam Lumina'Eshana Scholl, die BOTSCHAFT des Planetaren RATES:Ich, WO'NABE, planetarer Schreiber übergebe die Worte des Planetares RAT der Vielen:WIR, der Planetare RAT der Vielen, finden uns ein, um an die Menschen zu übergeben unsere Botschaft für den Monat April. WIR übermitteln durch WO'NABE und LUMINA'ESHANA, die im gemeinsamen Wirken sich verbanden, um Unsere Botschaften und Worte niederzuschreiben auf Erden, so wie WIR diese im LICHT bereitlegen. WIR verkünden in dieser Zeit der Wandlung und des Aufstiegs, dass jeder Mensch die Wahl hat und so auch Du wählen mögest!Gegenwärtig nutzen die Menschen das Wissen und die Weisheit ihres Herzens nicht in dem Maße...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  192.  
  193. einblenden © Gunter Landahl 292 Der Tod gibt dem Leben Würze
    Stirbt ein Mensch, den wir kannten, wird uns die L...
    von: Lilli Constanze Schmidt am 07.05.2013
    Stirbt ein Mensch, den wir kannten, wird uns die Lücke bewusst, die jetzt da ist, selbst wenn wir ihn nicht besonders gut kannten.Eine Beerdigung – ein rituelles Abschiednehmen - kann ein wundervolles Geschenk für die Hinterbliebenen sein.Es erinnert uns an die eigene Vergänglichkeit und daran, dass unsere Zeit auf dieser Erde begrenzt ist.Gerade in unserer schnellen Informationsgesellschaft vergessen wir diesen Fakt oft nur zu gerne. Wir leben als gäbe es uns ewig. Unsere Seele mag ewig sein – unser Körper ist es sicher nicht.Wenn wir uns auf diesen Gedanken, auf diese Tatsache einlassen, gewinnt unser Leben wieder an Würze.Oft zeigt sich als erstes  Angst. Angst vor dem Sterben, Angst vor dem Tod und nicht selten auch Angst vor dem Leben.&bd...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  194.  
  195. einblenden © avaaz.org - tomato takeover 291 Monsanto vs. Mutter Erde
    1'900'691 haben unterzeichnet. 1 Million in nur 36...
    von: LADEVA am 23.04.2013
    1'900'691 haben unterzeichnet. 1 Million in nur 36 Stunden! Gemeinsam erreichen wir 2'000'000 UNTERZEICHET DIE PETITION Es ist unfassbar, doch Monsanto & Co. schlagen wieder zu. Die profitgierigen Biotech-Firmen wollen die alleinige Kontrolle über das Saatgut haben -- die Quelle unserer Nahrung. Alltägliche Obst- und Gemüsesorten, wie Gurken, Broccoli und Melonen, wollen sie patentieren und Züchter quasi dazu zwingen, sie für das Saatgut zu bezahlen oder eine Anklage zu riskieren, wenn sie es nicht tun. Noch können wir sie davon abhalten, Mutter Erde aufzukaufen. Firmen wie Monsanto haben Lücken im EU-Recht gefunden, um Exklusivrechte an konventionellem Saatgut zu erhalt...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  196.  
  197. einblenden 290 Botschaft des Planetaren RATES im Monat März
    In der Verbindung mit WO’NABE, dem Schreiber...
    von: Miriam Scholl am 23.04.2013
    In der Verbindung mit WO’NABE, dem Schreiber des planetaren RATES, übermittle ich, Miriam Lumina’Eshana Scholl, die BOTSCHAFT des Planetaren RATES:„Ich, WO’NABE, planetarer Schreiber übergebe die Botschaft des Herzens, so wie sie hervorkommt im Planetaren RAT der Vielen:WIR, der Planetare RAT der Vielen, sind zugegen mit den Menschen auf Erden – während dieser Tage der Manifestation der Wandlung, die gegenwärtig geschieht. WIR sind zugegen in diesen Tagen ebenso wie in den Wochen die vergangen sind und in denen WIR Uns eingefunden haben in der Runde der VIELEN aus den Welten, Ebenen und Reichen. In dieser Runde der VIELEN wurde das LICHT DER EINHEIT hervorgebracht und über MA’MAHA und LUMINA eingeschwungen und hineingetragen in d...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  198.  
  199. einblenden © avaaz.org - fairytales 288 Schluss mit Altmaiers Märchen - Energiewende retten!
    Unser langjähriger Kampf für echten Klim...
    von: LADEVA am 20.03.2013
    Unser langjähriger Kampf für echten Klimaschutz hängt am seidenen Faden: In 24 Stunden könnte Umweltminister Altmaier Deutschlands Energiewende beerdigen und uns dabei weismachen, dass wir davon profitieren. Doch wenn genug von uns jetzt handeln, können wir seine Märchen öffentlich bekannt machen und Deutschlands grüne Zukunft retten! Herr Altmaier will unsere Stromrechnungen senken, indem Ökostrom-Förderungen drastisch gekürzt werden. Doch die Argumente für seine “Strompreisbremse” entsprechen eher einem Märchen als der Realität: Experten sagen, dass der größte Kostentreiber auf der Stromrechnung nicht die erneuerbaren Energien sind, sondern die eigennützige Preispolitik der Energ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  200.  
  201. einblenden Buch Cover - Karin Aveon 286 Buchvorstellung - Wege zurück zur Urquelle persönlicher Kraft
    Von Karin AveonDieses Buch ist die erweiterte und ...
    von: Andreas Karnadi am 19.03.2013
    Von Karin AveonDieses Buch ist die erweiterte und praxisbezogene Ausgabe, bzw. Fortsetzung ihres ersten Werkes. Ich konnte in meiner Praxis einmal mehr die Erklärungen wie praktischen Anwendungen einbeziehen und an meine Patienten weitergeben. Die Meditationen sind sehr interessant und sie erscheinen mir eine neue Bereicherung zu sein, von dem was so allgemein im Spektrum von Meditation erhältlich ist. Es wird deutlich, dass diese von Frau Aveon selbst erarbeitet wurden. Es zieht sich wie ein roter Faden durch dieses Buch: Frau Aveon hat das selbst ins Leben gerufen, selbst erfahren und entwickelt. Sie kann auf Quellennachweise und Fußnoten verzichten (was mir im Vergleich zu einigen anderen Büchern auffällt), weil es alles aus ihrem eigenen reichhaltige...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  202.  
  203. einblenden Kreisende Adler © Berggeist007 - pixelio.de 285 Frei – und gemeinsam
    Wir wollen in Freiheit wachsen können –...
    von: Petra & Eckart Schulz am 12.03.2013
    Wir wollen in Freiheit wachsen können – gemeinsamWir Menschen lieben Widersprüche. Sie machen das Leben weit und geben uns die Chance, der linearen Verstandes- welt ein Schnippchen zu schlagen. Was dort nicht zusammen geht, ist für das von Fesseln befreite Leben überhaupt kein Problem. Man nennt dies die Integration von Gegensätzen. Alle Herzen können das, wenn sie erblühen.Wenn wir sozusagen im Landeanflug auf diesen Planeten sind und uns neun Monate im Mutterleib auf die eigene Erdenreise vorbereiten, machen wir zwei für unser späteres Leben grundlegende Erfahrungen: Wir wachsen unaufhörlich, und wir sind auf das Innigste verbunden mit unserer Mutter, die uns nährt.Mit diesem Startpaket beginnen wir unser eigenständiges Le...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  204.  
  205. einblenden 284 Botschaft des Planetaren RATES im Monat Februar
    In der Verbindung mit WO'NABE, dem Schreiber des p...
    von: Miriam Scholl am 12.03.2013
    In der Verbindung mit WO'NABE, dem Schreiber des planetaren RATES, übermittle ich,Miriam Lumina'Eshana Scholl, die BOTSCHAFT des Planetaren RATES:''Ich, WO'NABE, planetarer Schreiber übermittle:Ihr geliebten Menschen auf Erden – WIR verkünden unser Werk und Wirken für die Menschen und das LEBEN auf Erden:Immer mehr schwingen sich ein die Lichter der Veränderung, damit Neues auf Erden hervorkommen kann… Dieses Einschwingen wird begleitet von vielen Licht-Wesenheiten, die sich eingefunden haben, um die Menschen in diesen Zeiten zu begleiten und auch zu leiten. Unser Wirken ist Teil davon und WIR wählen und übermitteln die Informationen, die einfließen und herangetragen werden an die Menschen, um das Erwachen, die Entwicklung und somit den...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  206.  
  207. einblenden Ken Wilber 283 Eine Theorie von allem
    Ken Wilbers Genie, Größenwahn und intel...
    von: LADEVA am 25.02.2013
    Ken Wilbers Genie, Größenwahn und intellektuelle SchärfeHat seit dem Renaissance-Genie Leonardo da Vinci nochmal jemand versucht, das gesamte menschliche Wissen zusammenzufassen? Da fallen mir erstmal nur die Brüder Wilhelm und Alexander von Humboldt ein, und dann … Ken Wilber. Und das in einer Zeit, von der man sagt, das sich das menschliche Wissen alle zwei Jahre verdoppelt, ungefähr so schnell (und exponentiell) wie die Geschwindigkeit der Prozessoren unserer Computer. Allein für den Versuch, eine solche Zusammenfassung zu wagen und den Reichtum an Ergebnissen, die dieser Versuch bisher schon gebracht hat, darf man dem Helden dieses megalomanen Versuchs einen Tempel bauen – und kann dann viel leichter akzeptieren, dass seine »Theorie von...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  208.  
  209. einblenden 281 Botschaft des Planetaren RATES im Monat Januar 2013
    In der Verbindung mit WO'NABE, dem Schreiber des p...
    von: Miriam Scholl am 14.02.2013
    In der Verbindung mit WO'NABE, dem Schreiber des planetaren RATES, übermittle ich, Miriam Lumina'Eshana Scholl, die BOTSCHAFT des Planetaren RATES: ''Ich, WO'NABE, planetarer Schreiber übermittle: Ihr geliebten Menschen - erneut haben WIR, der Planetare RAT der Vielen, uns eingefunden zur Übermittlung der BOTSCHAFT für den Monat Januar: Nach den letzten Wochen und dem 'stillen Vorbeigehen' des Tages 21.12.2012 finden sich die Menschen ein in alten Spuren, in altem Trott und setzen fort ihr altes Werk. . . So fragen WIR: Wohin lenkt ihr Euren Schritt? Wie gestaltet ihr Eurer Leben auf Erden? Wie viele Ressourcen glaubt ihr noch Eurer eigen zu nennen? Wie viele Spannungsfelder wollt ihr noch erschaffen, bevor ihr deren (Aus-)Wirkung als Euer eigen Werk betrachet...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  210.  
  211. einblenden Logo von Matrix Quantenenergie mit Laiha & Veta 280 Die Matrix Intensiv erleben und neu erschaffen
    Die Schallmauer 2012 ist durchbrochen und die Aus...
    von: Heilpraxis Laiha Bergner-Kietzmann & Veta Kietzmann am 08.02.2013
    Die Schallmauer 2012 ist durchbrochen und die Auswirkungen in der Realität, die wir wahrnehmen deutlich spürbar. In der Praxis stellen wir fest, dass Prozesse, welche früher oft langwierig und zäh von statten gingen, heute leichter, promter und fast mühelos ablaufen. Die Zeit ist jetzt reif die notwendign Schritte zu unternehmen, um das persönliche und kollektive Bewustsein auf die nächst höhere Ebene anzuheben. Wir müssen uns dafür nicht mehr anstrengen. Es ist ganz leicht. Wir können entspannt betrachten was genau geschehen ist und worin der nächste Schritt besteht. Der einzige “Haken” ist, wir müssen die Schritte auch gehen.Aus der Quantenpysik wissen wir, dass wir in dem Moment, in dem wir bewusst wahrnehmen ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  212.  
  213. einblenden © Colin Tipping 279 Die Tipping-Methode der Vergebung - Ein kraftvoller Prozess für: Klärung, Heilung, Befreiung und Vergebung.
    Ein tiefer Wunsch vieler Menschen ist es, alten Gr...
    von: Hina Fruh am 14.01.2013
    Ein tiefer Wunsch vieler Menschen ist es, alten Groll, Ärger und Verletzungen zu heilen und sich von Belastendem zu befreien.Die Tipping-Methode ermöglicht dies mit einer Synthese aus psychologischer und spiritueller Arbeit und ist eine einzigartige aktive Vergebungsmethode.Sie vermittelt einen einfachen Weg, Gefühle wie Ärger, Wut und Schuldzuweisungen aufzulösen und sich bewusst als Gestalter des eigenen Lebens zu erfahren.Mit wenigen, einfachen, klaren Schritten hin zu: mehr Klarheit, Handlungsfähigkeit, Lebensfreude und Zufriedenheit.Die Tipping-Methode steht in der Tradition der Humanistischen Psychologie und verbindet erfahrungsorientierte psychotherapeutische Methoden mit einer spirituellen Sichtweise.Colin Tippings Vergebungsmethode basiert auf der Ann...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  214.  
  215. einblenden 2013 im Schnee 277 Möge Dieses Jahr im besten Sinne Neu sein!
    Ich wünsche Dir ein Jahr voller grandioser &U...
    von: Lilli Constanze Schmidt am 07.01.2013
    Ich wünsche Dir ein Jahr voller grandioser Überraschungen, berührender Momente und erhellender Einsichten!Möge die Liebe wachsen und unser Umgang mit uns selbst, dem Leben und der Welt achtsam und liebevoll sein!All meine Worte und Angebote sind in Liebe der heilenden Ordnung, Klarheit und dem Ausdruck der Seele gewidmet.Alles was ich schreibe, ist meine Wahrheit. Wenn Du in Resonanz gehst, könnte es auch Deine Wahrheit sein.Das „Du“ ist in tiefem Respekt und Achtung gewählt – es erleichtert mir das Formulieren und Deinem Herzen das Einschwingen, wenn Du magst.Schon das vergangene Jahr war ein Jahr des Aufräumens, Ausmistens und des Ballast-Abwerfens.Ging es in 2012 um die offensichtlichen energetischen und auch realen Müllberge in ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  216.  
  217. einblenden 276 Der Planetare RAT: Weihnachten 2012
    Botschaft des Planetaren RATES Weihnachten 2012In ...
    von: Miriam Scholl am 07.05.2014
    Botschaft des Planetaren RATES Weihnachten 2012In der Verbindung mit WO’NABE, dem Schreiber des planetaren Rates, übermittle ich, Miriam Lumina’Eshana Scholl, die BOTSCHAFT des Planetaren RATES: „Ich, WO’NABE, planetarer Schreiber, übermittle das, was ist und Gültigkeit hat für die Menschen auf Erden. Ich übermittle das, was der Planetare RAT an diesen Tagen den Menschen offenbaren möchte, um diese in neue Sichtweisen zu führen – denn gerade die Tage der Weihnacht sind getragen von der Kraft der LIEBE: In UNSERER BOTSCHAFT am 22.12.2012 haben WIR Dich gebeten, die LIEBE und den  MUT zu nutzen – in Dir und in Deinem Leben… und heute fragen WIR Dich, wie und wo Du begonnen hast… oder gehörst Du zu ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  218.  
  219. einblenden Erde und Mond 275 Der Planetare RAT am 22.12.2012
    In der Verbindung mit WO’NABE, dem Schreiber...
    von: Miriam Scholl am 07.01.2013
    In der Verbindung mit WO’NABE, dem Schreiber des planetaren Rates, übermittle ich, Miriam Lumina’Eshana Scholl, die BOTSCHAFT des Planetaren RATES: „Ich, WO’NABE, planetarer Schreiber übermittle: Ihr geliebten Menschen, könnt ihr spüren den Wandel, könnt ihr spüren die Veränderung? Seht, wie der gestrige Tag – der  21.12.2012–  keineder angekündigten Prophezeiungen hat Wirklichkeit werden lassen. Spüre Du, wie die Leere sich dehnt in Dir und imKollektiv, während das Erkennen sich einschwingt, dass kein „RABUMM“ geschehen wird… Spüre die Verblüffung, die ‚Ent-Täuschung’, das Aufatmen und doch auch zugleich die aufkeimende Gewissheit, dass  neue W...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  220.  
  221. einblenden Spiral Galaxie 274 Der Planetare RAT zum 21.12.2012
    In der Verbindung mit WO’NABE, dem Schreiber...
    von: Miriam Scholl am 07.01.2013
    In der Verbindung mit WO’NABE, dem Schreiber des planetaren Rates, übermittle ich, Miriam Lumina’Eshana Scholl, die BOTSCHAFT des Planetaren RATES: „Ich, WO’NABE, planetarer Schreiber übermittle: WIR, der  Planetare RAT der Vielenhaben uns eingefunden im Erdenfeld, um die Energien auszugleichen und zu harmonisieren, denn viel Ungleichgewicht im einzelnen Menschen, wie auch in der Menschheit wird sichtbar (werden). WIR sind zugegen zu dieser Zeit, die ihr Weihnacht nennt und auch zur Zeit des Zeitenwechsels, dem 21.12.2012. Viel Gerüchte, Träume, Wünsche ranken sich um die Botschaften diesen Tages,so dass nur sehr Wenigen bewusst, was wirklich geschehen wird – das Träumen, Hoffen und auch Bangen, dass sehr kraftvoll im Kollekt...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  222.  
  223. einblenden 273 Der Planetare RAT: Monat November
    Botschaft des Planetaren RATES im Monat November 2...
    von: Miriam Scholl am 07.05.2014
    Botschaft des Planetaren RATES im Monat November 2012Die Tagesbotschaften werden zum Jahreswechsel als Buch erscheinen. In der Verbindung mit WO’NABE, dem Schreiber des planetaren Rates, übermittle ich, Miriam Lumina’Eshana Scholl, die Monatsbotschaft des Planetaren RATES: „Ich, WO’NABE, planetarer Schreiber übermittle und führe ein ~ durch LUMINA’ESHANA ins Erden-Bewusstsein getragen ~ um die Menschen zu informieren, um die Menschen auszurichten und um die Menschen in die „Tat des Lichtes“ zu führen Ich schreibe im Auftrag des Planetaren RATES zur Situation der Menschen auf Erden: Weitere Informationen werden durch LUMINA an die Menschen auf Erden übermittelt, damit diese betrachten das Geschehen in Wahrheit und Ehrlichkei...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  224.  
  225. einblenden 272 Planetarer RAT: Botschaft Oktober
    Botschaft des Planetaren RATES im Monat Oktober 20...
    von: Miriam Scholl am 07.05.2014
    Botschaft des Planetaren RATES im Monat Oktober 2012Die Tagesbotschaften werden zum Jahreswechsel als Buch erscheinen.Der Newsletter des Planetaren RATES ist zu beziehenüber: planetarer-rat@engelwelt.net In der Verbindung mit WO’NABE, dem Schreiber des planetaren Rates, übermittle ich, Miriam Lumina’Eshana Scholl, die Monatsbotschaft des Planetaren RATES: „Ich, WO’NABE, planetarer Schreiber übermittle und führe ein ~ durch LUMINA’ESHANA ins Erden-Bewusstsein getragen ~ um die Menschen zu informieren, um die Menschen auszurichten und um die Menschen in die „Tat des Lichtes“ zu führen Ich, WO’NABE schreibe im Auftrag des Planetaren RATES zur gegenwärtigen Situation auf Erden: Nach der Zusammenkunft des Planetaren R...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  226.  
  227. einblenden Maya Kalender 271 21.12.2012 - Was ist denn da eigentlich los?
    So, nun ist es so weit. Wir haben den 21.12.2012 u...
    von: Heilpraxis Laiha Bergner-Kietzmann & Veta Kietzmann am 21.12.2012
    So, nun ist es so weit. Wir haben den 21.12.2012 und für alle, die sich bisher noch nicht getraut haben zu fragen oder noch niemanden gefunden haben, der es Ihnen erklären konnte, hier ein kurze Antwort auf die Frage: Was ist denn da eigentlich los? Die Hochkultur der Maya erlebte ihre Glanzzeit (auf diesem Planeten) zwischen 300 und 900 n. Chr. und ist unter anderem für ihre Leistungen und das Wissen in der Astronomie bekannt.Der Maya-Kalender kennt mehrers Zyklen, einen Großzyklus von 25.800 Jahren, in dem sich unser Sonnensystem auf einer Elyptischen Bahn um das Zentrum unserer Galaxie bewegt einen etwas kleineren Zyklus von 5125 Jahren. Der Langzeitkalender der Maya beginnt im Jahre 3114 v. Chr. und markiert die Zeit in 394-Jahr-Zyklen. Die so genannten ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  228.  
  229. einblenden Galaxie © Carsten Przygoda - pixelio.de 270 Elohim und Zeitenwandel
    2012, Zeitenwandel, Bewusstseinserweiterung &ndash...
    von: Petra Schneider am 11.12.2012
    2012, Zeitenwandel, Bewusstseinserweiterung – Schlagworte, die in der letzten Zeit aktuell sind. Lange habe ich gezweifelt, ob es diese Zeitqualität wirklich gibt. Doch dann wurde mir bewusst: Gleichgültig ob wir nun in einer besonderen Zeit leben oder nicht, wenn ich nicht beginne, etwas zu verändern, und auch andere nichts dafür tun, wird auch eine besonders günstig Zeit mit großen Chancen ungenutzt verstreichen. Wenn niemand anfängt, dann hat die Vision, eine bewusstere, friedvolle Welt zu schaffen, keine Chance. Ich erlebe, dass es immer mehr Menschen gibt, die bewusst und harmonisch leben wollen – auch wenn das durch die Negativschlagzeilen der Nachrichten manchmal anders erscheint. In meinem Umfeld und in meinen Seminaren fin...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  230.  
  231. einblenden ghesa_willerding_heilungsritual_400 269 Einladung zum Heilungsritual für unsere Erde am 20.12.2012
    Liebe Schwester, lieber Bruder, liebe Mutter, lieb...
    von: Ghesa Willerding am 06.12.2012
    Liebe Schwester, lieber Bruder, liebe Mutter, lieber Vater, liebe Großmutter, lieber Großvater und liebe Kinder.Die Maja haben uns ein Zeichen gesetzt. In einer  Vision sah ich ein Heilungsritual in allen Teilen unserer Erde und die geistige Welt hat mich aufgefordert es weiterzutragen. Die Erde wird weiter leben und wir alle sind maßgeblich daran beteiligt wie. Ich möchte Dich einladen an diesem Tag ein Heilungsritual für unsere Mutter Erde zu veranstalten. Mit vielen Menschen oder alleine, in einem Feuerritual oder in einer stillen Meditation. Es spielt keine Rolle  welchem Glauben wir angehören. Wir alle sind ein Teil der Erde und die Erde ist ein Teil von uns. Gemeinsam können wir Wunder bewirken. Die Erde ist unser zu Hause und mehr. Sie...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  232.  
  233. einblenden engel_symbole2_skaliert_400 268 ENERGIE- PRODUKTE DER NEUZEIT - Was ist das?
    "Unsere positiv informierten Produkte spiegel...
    von: Annette TaAtora Weber am 22.11.2012
    "Unsere positiv informierten Produkte spiegeln die Kraft und das Licht der Engel.Sie sind ein wunderbarer Begleiter für alle Lebenslagen und unterstützten Harmonie, Liebe, Lebensfreude, Schöpferkraft und vieles mehr.Genieße die Ausstrahlung dieser Energieprodukte. Fühle Dich damit beschützt und gestärkt im Alltag und trage damit Dein Licht in die Welt hinaus!" Unsere ''ENERGIE-PRODUKTE DER NEUZEIT'' sollen in der momentanen Zeit des schnellen Energiewandels, unterstützend wirken.Alle Produkte sind mit Liebe hergestellt und von uns mit den Energien der Neuen Zeit geladen, wie z.B. den hochenergetischen "Kristallen aus der Wirklichkeit",der "Eleuaenregie", dem "Prosonodolicht" und der "SOL’A&rsqu...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  234.  
  235. einblenden © Gipfelstürmer - Daniel Stricker - pixelio.de 267 Sich exponieren - Aus dem Schatten heraustreten ins Freie
    Mut kann vieles sein, und meist fühlt sich di...
    von: LADEVA am 12.11.2012
    Mut kann vieles sein, und meist fühlt sich die mutige oder feige Tat von innen anders an als sie von außen aussieht, das weiß jeder Held auf seiner Reise. Hier erzählt der Herausgeber der Zeitschrift connection von seiner spirituellen Reise und der Konfrontation mit seinem Meister – 23 Jahren ist das her – und dem Sturm an Leserbriefen, den das auslöste, dem größten solchen, den diese Zeitschrift je erlebt hat.Bin ich mutig? Schwierige Frage. Man­ches, das andere mit einem Achselzucken abtun, ist für mich ein gro­ßes Wagnis. Andererseits gab es Situationen, in denen ich mich mit Leichtigkeit in Feldern bewegte, die für andere höchst gefährlich zu sein schienen, und danach erhielt ich Bewunderung für me...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  236.  
  237. einblenden Schmetterling © Erich Keppler - pixelio.de 266 Die Parabel vom Schmetterling
    Kennst du dieses Phänomen? Wenn du auf einer...
    von: Petra & Eckart Schulz am 30.10.2012
    Kennst du dieses Phänomen? Wenn du auf einer langen Reise bist und das Ziel noch nicht vor Augen hast, setzt du beruhigt und geduldig deinen Weg fort. Wenn dann plötzlich das Ziel in Sicht kommt, wie der auftauchende Horizont, wirst du schneller und schneller und immer ungeduldiger. Vielleicht findest du es unfair, dass die Reise schon so lange dauert, und das Gefühl kommt auf, das Ziel nie zu erreichen. Womöglich wirst du mutlos und magst gar nicht mehr weitergehen. So geht es uns oft auf unserer spirituellen Reise. So lange sind wir schon unterwegs. Haben so viel gearbeitet, gelernt, Seminare besucht, uns in Vertrauen ins Göttliche geübt – was auch immer Teil unseres persönlichen Suchens ist. Und irgendwann kommt der Punkt der Mutlosigk...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  238.  
  239. einblenden 0amethystenergie0 263 Produkt Vorstellung: Das Amethyst-Energie-Spray
    Die Anzahl der bereits verfügbaren, verschie...
    von: Thomas Hanke am 17.09.2012
    Die Anzahl der bereits verfügbaren, verschiedensten, energetischen Essenzen und Sprays ist sehr umfangreich. Sie leisten, verantwortungsvoll und zielgerichtet eingesetzt, gute Dienste und zeigen dies auch durch entsprechende Erfolge. Es geht also in keinster Weise um „Be-Wertung“ oder gar „Be-Urteilung“. Mit welcher Anmaßung sollte hier auch zwischen „gut“ und „schlecht“ ge-urteilt werden ? Ich werde hier nur aus meiner Erfahrung und meiner Führung erzählen, die letztendlich zu dem Amethyst-Energie-Spray geführt hat. Schon seit geraumer Zeit nimmt die Energie der neuen Zeit sehr positiven Einfluss auf und in mein Leben. Dies zeigt sich für mich unter anderem auch darin, dass die Zeit des „ei...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  240.  
  241. einblenden Akupunkturmodel © Harald Wanetschka - pixelio.de 261 Gesichtsverjüngende Ganzheitliche Akupunktur - Natürliche Schönheit
    Kaiserliche Verjüngung für moderne Fraue...
    von: Martina Karschner am 30.08.2012
    Kaiserliche Verjüngung für moderne Frauen n. Virginia Doran (USA)Natürliche Schönheit, die von innen kommt!Natürliche Schönheit basiert nicht auf Anti-Aging, Faltenfreiheit oder einer makellosen Optik. Vielmehr entfaltet sie sich aus einer inneren Harmonie heraus, aus einem lebendigen Zustand von bestmöglicher Gesundheit und seelisch – geistiger Stimmigkeit. Die innere Lebenskraft zu stärken, und den Körper optimal zu nähren ist ein wesentliches Ziel der Ganzheitlichen Verjüngung.Das gesamte innere Potential eines Menschen offenbart sich in seinem Gesicht. Im Laufe eines Lebens wandeln sich Gesicht und Körper unzählige Male. Akupunktur und feine, sinnliche Methoden wie die Gesichtsöl - Therapie unterstützen di...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  242.  
  243. einblenden by_rita_thielen_pixelio.de_400 260 Leben in der göttlichen Präsenz
    Die Menschheit steht an der Schwelle eines noch ni...
    von: Petra & Eckart Schulz am 24.08.2012
    Die Menschheit steht an der Schwelle eines noch nie da gewesenen Bewusstseinswandels. Das Eiserne Zeitalter, in dem wir uns noch befinden, neigt sich dem Ende zu und mündet in das Goldene Zeitalter.Mensch und Gott sind eins - im Goldenen Zeitalter spürt und erfährt dies der Mensch und kann sich wieder erinnern. Erinnern an seine Herkunft und wer er wirklich ist. Die Präsenz, die göttliche Präsenz ist es, was wir sind. Dies ist das Geschehen, dessen Zeuge wir gegenwärtig sind.2012 - Das Jahr des Erwachens, der Geburt des Goldenen Zeitalters und der göttlichenPräsenzDie Präsenz war seit jeher in uns; nun ist die Zeit reif, dass wir sie erfahren können, für viele ist sie bereits ein wertvoller Teil unseres Lebens geworden, und viele ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  244.  
  245. einblenden stille_und_kampfkunst_3 257 Kampfkunst und Innere Stille - Ein Weg zu sich selbst.
    Innere Stille und Kämpfen scheinen zunäc...
    von: Malte Loos am 03.08.2012
    Innere Stille und Kämpfen scheinen zunächst unvereinbare Begriffe zu sein. Bei näherem Hinsehen entdeckt man aber, dass echte Kampfkunst und Stille in enger Beziehung stehen.Der Mensch wird nur still, wenn er einen Zustand unmittelbarer Wahrnehmung seiner selbst erreicht. Innere Schranken und Mauern verbergen ihm sein Inneres. Der eingeschränkten Wahrnehmung seiner selbst entspringt ein Verlustgefühl, das den Menschen in eine permanente Jagd nach Rechtfertigung seines Seins und Erlösung von der Sehnsucht nach sich selbst versetzt. Nimmt man hingegen sich und die Umwelt ohne Einschränkung wahr, hat man kein  Verlangen mehr nach Fragen oder Rechtfertigung, da diese keine tiefere Antwort als die unvermittelte Empfindung geben könnten.Man w...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  246.  
  247. einblenden siddhartha__film_plakat_400 256 SIDDHARTHA - wieder im Kino - Freikarten Verlosung
    Anlässlich des 50. Todestages des Literatur-N...
    von: LADEVA am 02.08.2012
    Anlässlich des 50. Todestages des Literatur-Nobelpreisträgers Hermann Hesse am 9. August 2012 bringt Movienet Film an diesem Tag die legendäre SIDDHARTHA-Verfilmung von Conrad Rooks wieder in die Kinos und LADEVA verlost 3 x 2 Freikarten für dieses Bundesweit  startende Kino Ereignis.Sende einfach eine eMail an mail@ladeva.de mit dem Stichwort SIDDHARTHA und schon nimmst Du an der Verlosung Teil. Viel Glück.SIDDHARTHA erzählt die Geschichte eines jungen Brahmanen auf der Suche nach dem Sinn des Lebens. Die Freikarten können in jedem Kino in dem der Film gezeigt wird eingelöst werden. Hier findest Du einen Veranstaltungsort in Deiner Nähe:Kinofinderund hier kommst Du direkt zur Film Website:www.siddhartha-derfilm.deBundesstart: 9. Augus...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  248.  
  249. einblenden by_jorma_bork_pixelio.de_400 254 Höhen und Tiefen
    Warum wir unsere Beziehungen nicht überfracht...
    von: LADEVA am 23.07.2012
    Warum wir unsere Beziehungen nicht überfrachten und die Unterschiede nicht platt machen solltenWir sind so gern »auf Augenhöhe« und wollen gurufrei und selbstermächtigt unser Leben führen, natürlich zusammen mit dem geliebten Partner in einer gleichrangigen Beziehung. Die Folge davon ist, dass wir mit den Ansprüchen an Heilung, Ergänzung und Lerngewinn in einer Beziehung, die auch noch Glück bringen und lustvoll sein soll, meistens viel zu viel voneinander verlangen.Gleichheit ist ein schönes Ideal. Auf der Suche nach seiner Verwirklichung aber machen wir so manches platt. Dieses schöne Ideal liegt ja schon an der Wurzel unserer demokratischen Gesellschaften: liberté, égalité, fraternité. Wir wollen F...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  250.  
  251. einblenden by_kunstart.net_pixelio.de_400 253 Können Heilsteine heilen?
    Wer kennt sie nicht, die Tommelsteine von Bergkris...
    von: Petra Schneider am 02.07.2012
    Wer kennt sie nicht, die Tommelsteine von Bergkristall bis Rosenquarz, die man mittlerweile schon aus den „Kaugummiautomaten“ drehen kann und die dann als Heilsteine in der Hosentasche hängen. Solange, bis wir das Interesse verlieren, oder gar den Stein selbst. Oder die FengShui-Artikel: geschliffene Kristalle am Fenster, Bambusflöten und achteckige Spiegel. Auch Bachblüten, Homöopathie, LichtWesen Essenzen, Akupunktur und Reiki sind Begriffe, die immer mehr Menschen kennen. Aberglaube oder gibt es tatsächlich eine Wirkung? Um diese Frage zu beantworten, muss man den menschlichen Körper etwas genauer oder mit erweitertem Blick betrachten. Denn wir sind mehr als nur aus Haut, Knochen und Blut. Der menschliche Körper ist durchzogen von...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  252.  
  253. einblenden 252 Zehn Vorschläge zur Lösung der Wirtschafts- und Finanzkrise in Europa
    von Margrit Kennedy Zehn Vorschläge zur L&oum...
    von: LADEVA am 20.06.2012
    von Margrit Kennedy Zehn Vorschläge zur Lösung der Wirtschafts- und Finanzkrise in EuropaGeld für verschiedene ZweckeMoney makes the world go 'round – eine wichtiger Teil unseres Seins in der Welt wird vom Geld bestimmt. Und in diesem Teil, der auf alle Bereiche unseres Lebens einwirkt, steckt ein grundsätzlicher Fehler. Wenn dieser Fehler bleibt, wird er alle anderen Leistungen der menschlichen Kultur und des technischen und wirtschaftlichen Fortschritts zerstören. Margrit Kennedy gehört zu den bekanntesten Verfechterinnen der Notwendigkeit eines anderen Geldsystems. Sie hat die Erkenntnisse von Grundlagenforschern wie Silvio Gesell und Helmut Creutz einer breiten Masse zugänglich gemacht. In ihrem Beitrag für Connection weist sie insbesondere...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  254.  
  255. einblenden by_thomas_max_mller_pixelio.de_400 251 SprichWorte
    In unserer Kultur sind viele Schamanische Traditio...
    von: Angelika Schacht am 18.06.2012
    In unserer Kultur sind viele Schamanische Traditionen durch Inquisitionen verloren gegangen. Hauptziel der Inquisition war, nach kirchlichen Verständnis, die Reinhaltung des Glaubens. So fielen viele Heilkundige, Kräuerfrauen, Hebammen und anders Denkende/-Gläubige dem VerdErben zum Opfer. Vermächtnisse sind nicht mehr offensichtlich. Sie sind verborgen in Märchen, Metaphern und Gleichnissen.Eine Witwe hatte zwei Töchter, davon war die eine schön und fleißig, die andere hässlich und faul. Sie hatte aber die hässliche und faule, weil sie ihre rechte Tochter war, viel lieber, und die andere musste alle Arbeit tun und das Aschenputtel im Hause sein. Das arme Mädchen musste sich täglich auf die große Straße bei einem Brun...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  256.  
  257. einblenden by_lillysmum_pixelio.de_400 250 Selbstliebe
    Alle sprechen davon, aber wie geht "Selbstlie...
    von: Lilli Constanze Schmidt am 12.06.2012
    Alle sprechen davon, aber wie geht "Selbstliebe"?Wenn du Lust hast, es gerade jetzt mal auszuprobieren, wie sich das anfühlt, lade ich dich ein, einfach weiterzulesen.  Gleichgültig ob Du gerade sitzt oder stehst, Deine Lieblingsklamotten anhast oder auch nix... lass das, was gerade in Dir ist, alles was ist, darf da sein. Jetzt.Dazu spüre für diesen Moment nach innen. Wie gehts Dir - Deinem Körper? Und alles, was Du wahrnimmst, darf da sein! Das ist die Einladung. Alle Deine Gedanken, der angespannte Rücken, die verspannten Schulter, das Grummeln im Bauch und auch Deine Gedanken und Gefühle dürfen da sein. Der Neid, die Anklage, der Mangel, alle Widerstände, die Bewertungen Dir und der Welt gegenüber, die Zweifel diesen Wort...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  258.  
  259. einblenden avaaz.org_earth_from_above 249 Ein neuer Plan zur Rettung des Planeten
    An diesem Wochenende treffen sich die acht mä...
    von: LADEVA am 08.06.2012
    An diesem Wochenende treffen sich die acht mächtigsten Politiker der Welt auf dem G8-Gipfel und könnten dort einem Plan zustimmen, der den Klimawandel aufhalten könnte! Es ist schon verrückt: Momentan zahlen unsere Regierungen jährlich fast 1 Billion Dollar an Steuergeldern an große Öl- und Kohleunternehmen, die unseren Planeten zerstören. Einflussreiche Politiker, unter ihnen auch US-Präsident Obama, Gastgeber des G8-Gipfels, haben bereits zugesagt, diese Zahlungen an Verschmutzer zu beenden. Wenn wir jetzt verlangen, dass sie auf ihre Worte Taten folgen lassen und diesen riesigen Betrag in erneuerbare Energien investieren, könnten wir nach Ansicht von Experten unseren Planeten retten!Es ist einfach, die Vorzüge dieser Idee...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  260.  
  261. einblenden 247 Kollektives Gebet und gemeinsame Deeksha
    Jeden Montag auf dem Live-TV-ChannelWer Erfahrung ...
    von: Petra & Eckart Schulz am 05.06.2012
    Jeden Montag auf dem Live-TV-ChannelWer Erfahrung mit der Kraft des Gebetes hat und weiß, wie unvorstellbar groß die Unterstützung dessen ist, was jenseits unserer individuellen Grenzen liegt, der wird fasziniert sein von den Möglichkeiten des kollektiven Gebets. Das Göttliche ist „alles was ist“. Entsprechend umfassend ist die Unterstützung, die wir vom Göttlichen erfahren können, wenn wir darum bitten. Bitten – das ist unser Job. Bitten erfüllen – das ist der Part des Göttlichen. Wenn viele Menschen gemeinsam und mit gleicher Absicht bitten, dann begegnen wir dem Göttlichen kollektiv. Das Göttliche selber ist kollektiv, denn es ist alles was ist. Deshalb haben kollektive Gebete eine enorme Kraf...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  262.  
  263. einblenden schutzengel 245 Schutzengel, Seelenengel, Lebensplan
    Jedem Menschen stehen zwei persönliche Engel ...
    von: Petra Schneider am 15.05.2012
    Jedem Menschen stehen zwei persönliche Engel zur Seite: der Schutzengel und der Seelenengel. Den Schutzengel kennen Viele, den Seelenengel nur Wenige. Auch ich lernte ihn erst im letzten Jahr kennen, nachdem ich angefangen hatte, mich mit der Seele zu verbinden. Er meldete sich in einer Meditation und danach begegnete ich ihm, wenn ich die Meditation „Schutzengel Begegnung“ (Windpferd-Verlag) hörte. Diese Meditation mache ich immer dann, wenn ich Klarheit und Einsichten brauche. Sie ermöglicht mir, meine Situation aus der Sicht des Schutzengels zu betrachten und die Hinweise und anstehenden Schritte leichter zu erkennen. Außerdem hilft sie, Situationen zu heilen. Nach dem ersten Kontakt mit dem Seelenengel erschien er in einer dieser Meditationen...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  264.  
  265. einblenden kathedrale_von_chartres. 244 Seminarreise nach Chartres
    Die  ist seit Jahrhunderten eine heilige St&a...
    von: Petra Schneider am 11.05.2012
    Die  ist seit Jahrhunderten eine heilige Stätte. Die Krypta der Kathedrale beherbergt einen Brunnen, dessen Quellwasser in der mittelalterlichen Heilbehandlung eine bedeutende Rolle spielte. Pilger kamen an diesen Ort um Heilung an Körper, Geist und Seele zu erfahren. Seit 876 beherbergt die Kathedrale außerdem eine der wichtigsten Reliquien des Abendlandes, das Hemd, das Maria bei der Geburt Jesu getragen haben soll, die Sancta Camisia. Die daran anknüpfenden Wallfahrten waren über Jahrhunderte das Zentrum der Marienverehrung in ganz Europa.Im Mittelschiff der Kathedrale liegt das um 1200 entstandene und noch in seiner ursprünglichen Form erhaltene begehbare Kirchenlabyrinth. Das Labyrinth ist in den Steinboden eingelegt und in vier Kreissegmente geglie...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  266.  
  267. einblenden kristallfamilie_logo_400 242 Die Meister/innen der Göttlichen Strahlen helfen beim Wandel
    Ich bin der ich bin, ich bin St. Germain.Das Leben...
    von: Kristallfamilie Gerold & Karin Voß am 04.05.2012
    Ich bin der ich bin, ich bin St. Germain.Das Leben ist immer voller Veränderung und ist in einen unendlichen Fluss eingebettet, der euch trägt, führt und an Ufern vorbeiführt, die sich immer wieder verändern, Ihr seid im Moment dabei immer mehr zu erfahren und zu spüren, dass um euch herum Welten existieren, die mehr sind als dass, was ihr mit euren fünf Sinnen wahrnehmt. Ihr fühlt und spürt mehr und mehr die Existenz der geistigen Welt. Ihr empfindet schon oft die Emotionen eurer Freunde, Nachbarn und Familienmitglieder als Ausstrahlung, die euch berührt.Ihr habt schon jetzt eine Wahrnehmung, die nicht nur über die fünf Sinne gesteuert wird, sondern die über andere Bereiche eures Sein, die ihr den 6. Sinn nennt immer deutlic...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  268.  
  269. einblenden isis 241 Isis-Channeling zu der aktuellen Zeitqualität
    Isis zu der momentanen Zeitqualität, Heilung...
    von: Blandina Gellrich am 24.04.2012
    Isis zu der momentanen Zeitqualität, Heilung des Selbstvertrauens, Freisetzung der göttlichen Kraft und zu den verschiedenen Ebenen/Dimensionen der Schöpfung(Der mitunter ungewöhnliche Satzbau dient der Übermittlung der Isis-Energie.)Hier spricht Isis. Ich grüße jeden Einzelnen hier. Und jede Einzelne hier – auch über die Ferne – ist mir vertraut. Vertraut aus so manchen Dimensionen im Universum. Vertraut von der Geburt der Seele an. So bist Du sehr mit der Göttin verbunden seit Beginn an. Darum hat es Dich hierher gezogen wie schon öfters, wenn Du meinen Namen und meinen Ruf gehört hast. So sind wir uns in Ägypten begegnet, wo ich mich in so mancher Priesterin gezeigt habe, sie meine Energie in Ägypten...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  270.  
  271. einblenden 385307_r_by_jensbredehorn_pixelio.de_400 240 Lass das Alte hinter Dir
    denn es sind nur Geschichten in Deinem Kopf. Sie s...
    von: Lilli Constanze Schmidt am 16.04.2012
    denn es sind nur Geschichten in Deinem Kopf. Sie sollen Dich wichtig oder interessant oder bemitleidenswert oder oder oder machen. In erster Linie machen sie Dich unfrei, schwer und sie reduzieren Dich auf einen Aspekt - wo Du doch unendlich vielfältig und schön bist. Vielleicht hängst Du an Deinen alten Geschichten, weil Du glaubst, irgendwann bringen sie Dir Erlösung.Wovon genau möchtest Du erlöst werden?Und wenn Du erlöst bist, was dann?Und was genau ist Erlösung?Da steckt auf jeden Fall das Wort "Lösung" drin.Wovon willst Du Dich also lösen? Von Deinem alten Ballast? Von allem, was Dich einengt? Von allem was, Dich in Unfreiheit hält?Also steckst Du fest:Du willst Deine alten Geschichten, damit Du erlöst wirst,...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  272.  
  273. einblenden 461896_r_k_by_torstenrempt_pixelio.de_400 228 Wie Engel den Alltag leichter machen
    Obwohl viele Menschen an Engel, insbesondere an de...
    von: Petra Schneider am 03.04.2012
    Obwohl viele Menschen an Engel, insbesondere an den Schutzengel glauben, nutzen nur wenige die Hilfe der Engel im alltäglichen Leben. Mir ging es früher nicht anders. Obwohl ich mit den Engeln Kontakt hatte und obwohl ich über ihre Kraft und die Veränderungen staunte, die sie durch die Erzengelessenzen von LichtWesen® bewirkten, es brauchte lange, bis ich ihre Hilfe in den normalen Alltag einbezog. Heute weiß ich, wie leicht das Leben wird, wenn man die Engel in alltäglichen Situationen um Hilfe bittet.Engel besitzen die Kraft der Wunder. Wenn wir sie in unseren Alltag einladen, klären sich Situationen und Fragen auf wunderbare Weise. Mittlerweile habe ich das unzählige Male erlebt, insbesondere in der letzten Zeit. Situationen, von denen ich gl...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  274.  
  275. einblenden wewillneverbomb2 227 We will never bomb your country - WE LOVE YOU
    Etwas wundervolles ist geschehen. Ronny, ein 41...
    von: LADEVA am 29.03.2012
    Etwas wundervolles ist geschehen. Ronny, ein 41 Jahre alter Israeli hat vor 4 Tagen die Initiative übernommen und das einzige getan, was sinnvoll ist. Auf seiner Facebookseite macht er dem iranischen Volk ein Liebeskompliment. Ronny ist Vater und gelernter Grafikdesigner. Um seiner Kampagne mehr Schwung zu verleihen hat er seine Botschaft in ein fröhlich, unschuldiges Design eingebettet, bestehend aus rosafarbenem Hintergrund und blauen Herzen. Die Botschaft lautet: „Iranians, we will never bomb your country, we love you!“ In Windeseile machte das Beispiel Schule. Noch am selben Tag hatten bereits 40 000 Israelis ihr fröhliches Lachen und das ihrer Kinder gemeinsam mit der ‘Frohen Botschaft’ ins Netz gestellt. Noch gestern gab es auf Goo...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  276.  
  277. einblenden robert_betz1_400 226 Warum Spirituelle später in den Himmel kommen
    von Robert Betz Sehr viele, ich vermute die meis...
    von: Robert Betz
    Diplom-Psychologe am 22.03.2012
    von Robert Betz Sehr viele, ich vermute die meisten Menschen, die sich für Spiritualität interessieren oder sich selbst als ‚spirituell’ bezeichnen, leiden mehr oder weniger am Leben selbst und an sich. Das Leiden hat sie ja auf diesen Weg geführt. Ihre Sehnsucht heißt: kein Leiden mehr, glücklich sein, geliebt werden, in Harmonie und Frieden leben usw. Vieles jedoch, was diese Menschen unter Spiritualität bzw. einem spirituellen Weg verstehen, verstärkt das bisherige Leiden nur noch und erzeugt neues.   Der Mensch, der glaubt, seine Spiritualität betonen zu müssen, zeigt bereits, dass er so spirituell nicht sein kann und dass er in trennenden Gedanken gefangen ist. Er will sich von nicht- oder weniger spirituellen Menschen ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  278.  
  279. einblenden by_andreas_hermsdorf_pixelio.de_400 223 Serapis Bey über die Verbundenheit
    „An die Menschen auf Erden: Ich bin Serapis...
    von: Miriam Scholl am 16.03.2012
    „An die Menschen auf Erden: Ich bin Serapis Bey, der im weißen Licht der Klarheit und der Kraft dient. Ich überbringe Euch die Worte, dass es Zeit ist in Wahrhaftigkeit und Ehrlichkeit zu blicken auf das Geschehen auf Erden und ich möchte Euch bitten, hinter euch zu lassen und zur Seite zu legen all die alten Sichtweisen, in denen ihr Zuschauer seid - in denen ihr betrachtet, als würdet ihr nicht involviert sein die Geschehnisse auf Erden. Es ist wichtig für Euch, es ist wichtig für die Menschen und es ist wichtig, für das Leben auf Erden, dass jeder einzelne Mensch beginnt zu erkennen, dass das was auf Erden geschieht - hier in diesem Lande oder auch an einem fernen Orte, alles zusammenwirkt, alles miteinander zusammenhängt und s...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  280.  
  281. einblenden kristallschaedel_labradorit 221 Was ist eigentlich die Kristallschädelenergie ?
    von Thomas HankeKristallschädel begleiten die...
    von: LADEVA am 27.02.2012
    von Thomas HankeKristallschädel begleiten die Menschheit schon seit Jahrtausenden und viele Mythen und Legenden sind mit ihnen verbunden. Einfach gesagt sind Kristallschädel Kristalle (Kristalle werden als Mineralien eingestuft, aber nicht alle Mineralien sind gleichzeitig auch Kristalle) die durch Bearbeitung (schleifen) in die Form eines Schädels gebracht werden. Gerne werden dafür Quarze wie Rauchquarz, Bergkristall, Citrin, Rosenquarz oder Turmalin verwendet. Aber auch andere Kristalle wie Jaspis, Jade, Achat, Aventurin usw. werden inzwischen verarbeitet. Leider verbinden wir in Europa, im Gegensatz zu lateinamerikanischen Völkern, durch historische Erziehung, mit der Schädelform oft einen Totenkopf in negativer Ausprägung hinsichtlich der T...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  282.  
  283. einblenden logo_matrixquantenheilung_web 220 Matrix Quantenheilung Seminar 1
    Die Quantenenergie hat in den letzten Monaten wirk...
    von: Heilpraxis Laiha Bergner-Kietzmann & Veta Kietzmann am 02.04.2012
    Die Quantenenergie hat in den letzten Monaten wirklich viel verändert. diese einfache Methode ist für alle Menschen zugänglich und leicht an zuwenden. Mit etwas Übung in der Gruppe an sich selber und den anderen bekommt man ein Gefühl dafür und kann das Erlernte schnell in die Tat umsetzen. Mit der Quantenenergie kann man in der Zeit arbeiten und dann genau dort ansetzen, wo das Problem angefangen hat. oftmals lässt es sich nur dort erlösen, weil wir immer noch in der zeit festsitzen. Man kann Farben und Zahlen in die Matrix hineingeben und wirken lassen oder auch lang gehegte Blockarden lösen, transformieren und heraus nehmen. Es gibt unglaublich viele neue Möglichkeiten mit dieser Methode, die spannend und sehr wirkungsvoll sind. Es lohnt...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  284.  
  285. einblenden buch_verborgeneenergien_400 219 Buchvorstellung - Verborgene Energien, die das Leben bestimmen
    Kurze Zusammenfassung des Inhalts:Es handelt sich ...
    von: Andreas Karnadi am 13.02.2012
    Kurze Zusammenfassung des Inhalts:Es handelt sich um einen Einblick in die wichtigsten verborgenen Energien, die überwiegend unerkannt in unserem Leben wirken und vor allem auch seit unserer Kindheit überwiegend unbemerkt unser aller Leben bestimmen. Das Buch betrachtet dieses Wirken überpersönlich und stellt Zusammenhänge dar. Es verknüpfen sich hier meine eigenen Erfahrungen/Beobachtungen mit anderen Menschen sowie auch höheres spirituelles Wissen. Mein Hauptanliegen ist es, einen Leitfaden zu einer friedvollen Transformation zu präsentieren, der vor allem auch für Menschen geeignet ist, die sich bisher weniger mit spiritueller Fachliteratur beschäftigt haben, ich habe daher vermieden, allzu sehr intellektuell zu schreiben, um dieses Wiss...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  286.  
  287. einblenden avaaz.org__stopacta_400 216 ACTA: Die neue Gefahr fürs Netz - Bitte unterzeichnet diese Petition !
    Letzte Woche konnten 3 Millionen von uns Amerikas ...
    von: LADEVA am 31.01.2012
    Letzte Woche konnten 3 Millionen von uns Amerikas Attacke auf unser Internet vereiteln, doch mit ACTA lauert eine noch größere Bedrohung. Unsere global agierende Bewegung für Internetfreiheit ist genau die Kraft, die diese Gefahr für immer aus der Welt schaffen kann. ACTA -- ein weltweites Abkommen -- könnte Konzernen erlauben, das Internet zu zensieren. Es wurde von wenigen reichen Ländern und mächtigen Konzernen ausgehandelt und würde einen neuen, nicht gewählten, “ACTA-Ausschuss” ins Leben rufen, der es privaten Interessen erlauben würde, alles, was wir Online machen zu überwachen und drakonische Bußgelder -- oder gar Gefängnisstrafen -- gegen alle zu verhängen, die angeblich ihren Geschäf...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  288.  
  289. einblenden monika_soreia_eder_400 215 Was ist eigentlich die Starlight Angel Therapie ?
    von Monika Soreia Eder Die Sternenkinder nennen di...
    von: LADEVA am 26.01.2012
    von Monika Soreia Eder Die Sternenkinder nennen die Starlight Angel Therapy - die astrologische Medizin der Zeitenwende im Jetzt. Auch zur Selbsthilfe - mit der absolut bedingungslosen Liebe, die durch die 36 Sternenkinder des Lichts auf wunderbare und tiefgreifende Weise wirkt. Über jede einzelne der 36 Sternenkinder-Gebetskarten können 8 energetische Heilgebete über das jeweilige Mantra aktiviert werden. Insgesamt kannst du also 288 Heilgebete, die dich in Deiner momentanen Situation unterstützen werden, in Anspruch nehmen. Der Ursprung der Mantren ist auf Atlantis zu finden, einem Kontinent, auf dem vor langer Zeit schon das Wissen von Delphin-Frequenzen vorhanden war, und wie man diese über gesungene oder gesprochene Mantren aktivie...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  290.  
  291. einblenden eckart_schulz 213 Willkommen in 2012
    von Eckart Schulz ONENESS 24 Über das Jahr 20...
    von: Petra & Eckart Schulz am 16.01.2012
    von Eckart Schulz ONENESS 24 Über das Jahr 2012 ist immens viel gesprochen und geschrieben worden, und nun ist es plötzlich da. Tür auf und hineinspaziert. Was ist alles prophezeit worden, und was wird sich nun tatsächlich erfüllen? Gibt es Katastrophen und Krisen großen Ausmaßes, wie vielfach angekündigt, und ist es die Zäsur im menschlichen Dasein, wie dies von vielen vorausgesehen wurde? Wer sich in der gegenwärtigen Welt umschaut, wird ganz sicher eine besondere Zuspitzung in vielen Lebensbereichen feststellen können. Wenn auch ein jeder nur das sieht, was seine Brille durchlässt, so wird sich wohl kaum jemand vor den drastischen Herausforderungen der unmittelbaren Gegenwart verschließen können. Wir m&ou...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  292.  
  293. einblenden lilli_constanze_schmidt_400 212 Träume den noch nicht geträumten Traum!
    Wie geht es Ihnen am Anfang dieses noch neuen Jahr...
    von: Lilli Constanze Schmidt am 12.01.2012
    Wie geht es Ihnen am Anfang dieses noch neuen Jahres?Es beginnt ein neuer Abschnitt in unserem Leben, wenn wir das wollen.Ein schöner Brauch ist es bei uns geworden, uns beim alten Jahr zu bedanken. Natürlich können Sie dieses Ritual nicht nur zum Jahreswechsel feiern - es wirkt immer kraftvoll, wenn ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Wir nehmen jeder ein großes Blatt Papier und fertigen eine Kollage der Ereignisse an. Dabei werden uns oft noch einige Erkenntnisse und Einsichten geschenkt, die wir sonst vielleicht verpasst hätten. Frieden kann entstehen und Bedürfnisse werden plötzlich klar.Was braucht noch unsere Vergebung? Wo bin ich noch im Unfrieden?Wenn der Dank vollendet ist, wird die Kollage feierlich verbrannt. Anschließend widmen wir ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  294.  
  295. einblenden by_gerd_altmann_2012_pixelio.de_400 210 Stimmung des Jahres 2012 - Eine astrologische Jahresvorausschau
    von Sitara Mittag Alle großen Ereignisse und...
    von: Sitara Mittag am 30.12.2011
    von Sitara Mittag Alle großen Ereignisse und Bewegungen der letzten beiden Jahre lassen sich als Vorboten für 2012 verstehen. Die ersten Monate könnten noch unauffällig sein - zwar bewegt sich Neptun im Februar endgültig in die Fische, was im letzten Jahr im Zusammenhang mit den japanischen Tsunamis stand. Aber Mars in der Jungfrau und positive Pluto-Einflüsse wirken mäßigend and wecken Zuversicht. Diese Zuversicht wird im Laufe des Jahres zu weiteren Befreiungsbewegungen führen, im arabischen Raum und anderswo. Spätestens mit dem Uranus-Pluto-Quadrat ab Juni müssen wir mit enormen weltweiten Turbulenzen rechnen. In Uranium und Plutonium verbergen sich die beiden Gefahren, die von der Anwendung der Atomenergie ausgehen; und lange nic...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  296.  
  297. einblenden jin_shin_jyutsu_haende 209 2012 - Mit Jin Shin Jyutsu in deiner Mitte bleiben
    Die Veränderungen sind spürbar, wir werd...
    von: Christine Meister am 15.12.2011
    Die Veränderungen sind spürbar, wir werden sensibler, können feiner wahrnehmen. Wir sind damit auch empfänglicher für Störungen, können jedoch lernen, mit den einfachen Mitteln des Jin Shin Jyutsu im Gleichgewicht zu bleiben und uns für die Wahrnehmung der feinsten Schwingungen von Liebe und Heilung zu öffnen, wobei wir gut geerdet bleiben. Hierfür brauchen wir nur unsere Aufmerksamkeit, unseren Atem und unsere Hände. Der Zentralstrom, eine einfache Sequenz von Handpositionen entlang unserer Körpermitte, hält uns aufrecht und verbunden mit den Kräften von Himmel und Erde, lässt die Energie kraftvoll den Rücken hinauf strömen und lädt uns ein, erst einmal unseren Balast...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  298.  
  299. einblenden by_danielstricker_pixelio.de_ 208 Freiheit vom Leiden
    Der Wunsch nach Glück und einem Leben frei v...
    von: Petra & Eckart Schulz am 05.12.2011
    Der Wunsch nach Glück und einem Leben frei von Leiden ist tief verwurzelt im Leben wahrscheinlich aller Menschen. Die meisten kennen Momente von Glück und Zeiten ohne spür- bares Leiden, aber ein Leben in einem stabilen Zustand des Glücks und ohne Leid ist – um es vorsichtig auszudrücken – eher selten auf unserem Planeten. Sri Bhagavan, mit seiner Frau zusammen Begründer der Oneness University in Indien, haben sich zum Ziel gesetzt, die Menschheit vom Leiden zu befreien. Ein hohes Ziel, und ein lohnendes. Die Kurse an der Oneness University dienen allein diesem Zweck. Auf einem der Kurse wurde er gefragt: „Bhagavan, niemand in der Welt ist frei von Leiden. Was kann getan werden, um frei zu sein vom Leiden?“ Sri Bhagavan antwort...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  300.  
  301. einblenden avaaz_monkstibetcandlelightvigil_1_400 206 Tibets Ruf nach Hilfe
    Anfang November lief Palden Choetso aus ihrem Klos...
    von: LADEVA am 29.11.2011
    Anfang November lief Palden Choetso aus ihrem Kloster, schüttete Benzin über sich und setzte sich in Brand, während sie nach einem ‘freien Tibet’ rief. Minuten später war sie tot. Im vergangenen Monat haben sich neun buddhistische Mönche und Nonnen selbst verbrannt, um gegen die zunehmende Repression Chinas gegen das friedliche Volk der Tibeter zu protestieren.Diese tragischen Handlungen sind ein verzweifelter Hilferuf. Mit Maschinengewehren bewaffnete chinesische Sicherheitskräfte schlagen Mönche und lassen sie verschwinden, belagern Klöster und bringen sogar alte Menschen um, die die Klöster schützen wollen -- all das, nur um Tibet jegliche Rechte zu verweigern. China begrenzt den Zugang zu der Region drastisch. Aber wenn wir ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  302.  
  303. einblenden blandina_gellrich 204 Kryon-Channeling vom 11.11.2011
    Öffentliches Channeling vom 11.11.11durch Bla...
    von: Blandina Gellrich am 25.11.2011
    Öffentliches Channeling vom 11.11.11durch Blandina GellrichKryon zu der momentanen Energiequalität Hier spricht Kryon. Kryon vom magnetischen Dienst. Ich grüße Dich zu dieser Feier 11-11-11. Und halte mal einen Moment inne und fühle, welchen langen Weg Du gegangen bist, wenn Du in Deine letzen Jahre hinein fühlst, was sich verändert hat – innerlich und äußerlich, in Dir, Deinem Leben und weltweit auf der Erde. So kannst Du fühlen, wie schnell alles geworden ist. Und vielleicht hast Du ja gedacht, als Du in dieses Leben gekommen bist: Mmh, ich habe jetzt schon so viele Leben gelebt, so viel erfahren, so viel durchlebt, ich mache es mir mal etwas gemütlicher hier auf der Erde. Und Du hast ganz vergessen, dass Du zu einer ganz bes...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  304.  
  305. einblenden laiha_02_web_400 202 Was ist Quantenheilung ?
    von LaihaQuantenheilung  arbeitet nach den Ge...
    von: LADEVA am 10.11.2011
    von LaihaQuantenheilung  arbeitet nach den Gesetzen der Quantenphysik. Die Grundlage ist das reine Bewusstsein. Im reinen Bewußtsein sind alle Möglichkeiten vorhanden, während in unserem begrenzten Bewußtseinszustand nur das möglich ist, woran wir glauben und durch Kultur und Erziehung gebunden sind. Die wissenschaftlichen Erkenntnisse der Quantenphysik besagen, alles ist Licht und Information und schwingt in bestimmten Frequenzen. Wir werden krank, wenn die Schwingungen in Disharmonie geraten. Mit der energetischen Transformation unserer Matrix, das heißt das Bewußtsein für das Ganze zu öffnen, gelingt es, die Schwingungen wieder in ihre ursprünglichen Frequenzen zu bringen. Man kann auch sagen in ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  306.  
  307. einblenden chakren_400 199 Was ist eigentlich Tantra ?
    Tantra (Sanskrit, n., "Gewebe, Kontinuum, Zus...
    von: LADEVA am 19.10.2011
    Tantra (Sanskrit, n., "Gewebe, Kontinuum, Zusammenhang") ist eine in Indien entstandene esoterische Form des Hinduismus und später des Buddhismus innerhalb der nördlichen Mahayana-Tradition. Das Wort Tantra wird von der Sanskritwurzel tan (ausdehnen) abgeleitet. Tantrismus bedeutet somit allumfassendes Wissen oder Ausbreitung des Wissens. Die menschliche Erfahrung verdankt ihm Entdeckung und Lokalisierung der Energiezentren (Chakras)- im menschlichen Körper. Jedes Individuum ist gemäß tantrischer Lehre eine Manifestation dieser Energie, und die Dinge um uns sind das Produkt des gleichen Bewusstseins, das sich immerfort auf verschiedene Weise offenbart. Der indische Philosophieprofessor Osho propagierte unter dem Begriff Neo-Tantra als...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  308.  
  309. einblenden blandina_gellrich 196 Kryon-Channeling vom 08.09.2011
    Öffentliches Channeling vom 08.09.2011 durch ...
    von: Blandina Gellrich am 04.06.2013
    Öffentliches Channeling vom 08.09.2011 durch Blandina GellrichKryon zu der momentanen Energiequalität und eine geführte Seelenreise zur Öffnung des hinteren HerzchakrasHier spricht Kryon. Kryon vom magnetischen Dienst. Und wenn Du jetzt meine Energie wahrnimmst, so lade ich Dich ein, Dich eine Weile in meinem magnetischen Feld voller Liebesenergie auszuruhen, während das abfließen kann an Schwere, Sorge, was Du jetzt nicht mehr brauchst für Deine Reise.Die Energien zur Zeit auf der Erde haben einen starken Reinigungseffekt. Zum Einen durch die immer stärker werdenden und in kürzeren Abständen auf die Erde eintreffenden Sonneneruptionen. Zum Anderen durch die vielen Lichtarbeiter weltweit, die so voller Klarheit die neuen Energien durch ihr...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  310.  
  311. einblenden rueggeberg_adept 191 Was ist Magie ?
    Magie ist das höchste Wissen, das es übe...
    von: Dieter Rüggeberg am 08.09.2011
    Magie ist das höchste Wissen, das es überhaupt auf unserem Planeten gibt, denn es lehrt sowohl die metaphysischen als auch die metapsychischen Gesetze auf allen Ebenen kennen. Dieses höchste Wissen trägt schon seit Menschengedenken die Benennung Magie, war aber bisher nur besonderen Kreisen zugänglich, zu denen vorwiegend Hohepriester und die größten Machthaber gehörten. Als die höchsten Eingeweihten galten deshalb immer nur die Magos. Diese wussten von den wahren Lehren, hüteten sie aber mit aller Strenge. Dem Volke dagegen wurde jede Religion nur in Symbolen dargereicht. Erst nach vielen Jahrhunderten kamen einzelne Brocken dieses Wissens auch unter die Menschheit. Da jedoch die überwiegende Zahl der Menschen nicht gesetzmä&szl...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  312.  
  313. einblenden stephanie_mertens_400 190 Legekunst - Die Kunst des Kartenlegens als alternative Beratungsmethode
    Die moderne Lebensberatung bietet mit den bildhaft...
    von: Stephanie Mertens am 29.08.2011
    Die moderne Lebensberatung bietet mit den bildhaften Darstellungen durch die Karten vielfältige Möglichkeiten. Im Dialog mit dem Ratsuchenden können die Bilder inspirierend wirken und so Wege aus schwierigen Lebenslagen weisen. Hilfreich kann es vor allem sein sich darüber klar zu werden was man selbst eigentlich möchte. Die Standortanalyse gehört deshalb zu Kartendeutungen genauso dazu, wie die Bestimmung von Ursachen aus der Vergangenheit und die Wirkungen auf die Zukunft, deren Tendenzen uns die Karten aufzeigen können. Dabei hat es der Ratsuchende in der Hand seine Zukunft zu gestalten.  Kartenlegen kann Orientierung bieten bei beruflichen Fragen, Prozesse zur Selbsterkenntnis anregen, Beziehungsmuster aufzeigen und helfen Vorschläge fü...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  314.  
  315. einblenden by_ulla_trampertpixelio.de 189 Was ist die Wahrheit ?
    Sei ein forschender Beobachter deiner selbst. Gibt...
    von: LADEVA am 23.08.2011
    Sei ein forschender Beobachter deiner selbst. Gibt es soetwas wie eine allgemeingültige Wahrheit, eine allgemeine Lehre, an die man sich halten kann, die einem Sicherheit verleiht, die einen Kompass darstellt, die einen sicher durch die Untiefen des menschlichen Lebens führt? Burghardt Kiegeland gibt auf diese Frage eine unbequeme Antwort... Schon häufiger wurde ich nach »meiner Lehre« gefragt, nach Wahrheiten, an die man sich dann halten könne, etwa wie an ein Rezept oder eine Sicherheit. Und wie schon bei früheren Gelegenheiten versuchte ich auch diesmal, dem Frager nahe zu bringen, dass niemandem damit gedient sein kann, von einem anderen eine Lehre, einen Glauben zu übernehmen. Dass es – und dies darf durchaus als eine Wahrheit a...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  316.  
  317. einblenden jin_shin_jyutsu_vorlage 186 Jin Shin Jyutsu: Die Kunst des Schöpfers für den wissenden, mitfühlenen Menschen
    oder auch: Die Kunst des GlücklichseinsSeit f...
    von: Christine Meister am 01.08.2011
    oder auch: Die Kunst des GlücklichseinsSeit fast 20 Jahren lerne ich das Jin Shin Jyutsu immer tiefer kennen, gebe dieses uralte Wissen (Großmutter der Akupunktur) weiter und bin erfüllt von Dankbarkeit und Liebe, dass ich diese Arbeit tun darf.Die Einfachheit der Anwendung und Tiefe der Wirkung überzeugt. Es ist ein Einstieg über jede Ebene möglich, die spirituell/geistige, die emotional/gefühlsmäßige und die körperliche Ebene. Blockaden der Gegenwart und der Vergangenheit können geklärt und harmonisiert werden. Jede Zelle empfängt das Licht und erinnert sich an ihre Blaupause, an den bestmöglichen Zustand, übernimmt diesen hohen Energieimpuls und integriert diesen, so dass Transform...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  318.  
  319. einblenden loveremedies 184 LOVE Remedies - Essenzen der Liebe
    Diese Bezeichnung wird den australischen Wildbl&uu...
    von: Sandrine Eleisa Avignon am 24.07.2011
    Diese Bezeichnung wird den australischen Wildblütenessenzen mehr als gerecht. Sie zählen zu den ältesten und bekanntesten Heilmitteln der Aborigines. Für uns allerdings stellen die Love Remedies eine neue Generation von Blütenwässern dar, die die Wirkkräfte und ureigenste Besonderheit ausgewählter Blüten vermitteln. Geht man davon aus, dass Krankheiten ursächlich durch Störungen im inneren Gleichgewicht oder sozialen Umfeld entstehen, so kann diese sanfte Buschmedizin helfen, Körper und Seele wieder in Balance zu bringen. Die in den 45 verschiedenen Blütenessenzen enthaltene „Information“ trifft im Menschen auf die jeweiligen unerfüllten Bedürfnisse und regt die Selbstheilungskräfte an. Die Essenz d...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  320.  
  321. einblenden by_joujou_pixelio.de_400 183 Balance im Leben – wie geht das?
    Ich krieg die Krise!Die Zeiten sind hart! Eine Kri...
    von: Sandrine Eleisa Avignon am 13.07.2011
    Ich krieg die Krise!Die Zeiten sind hart! Eine Krise jagt die nächste! Ist jetzt nicht Krisenmanagement angesagt? Das Ergebnis ist meist ernüchternd: Viele Menschen versuchen gegen ihre inneren Krisen anzukämpfen – reiben sich dabei jedoch restlos auf in einem Kampf mit sich selbst. Was bleibt ist ein unbestimmtes, schmerzliches Gefühl, dass etwas nicht stimmen kann. Die innere Balance ist aus dem Gleichgewicht geraten. Krisen, ob sie sich nun im Beruf, durch Krankheit oder auf der Beziehungsebene zeigen, sind immer ein Zeichen von Veränderungen, die trotz unseres Festhaltens durchbrechen wollen. Jetzt wären Loslassen und Neu-Orientieren im Vertrauen gefragt. Stattdessen wird weitergekämpft. Es wird ein Kampf der Angst ausgefochten, bei dem es nur V...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  322.  
  323. einblenden kuby3_400. 182 Ankündigung des 10. Kongess Geistiges Heilen
    „Heilen erleben, kennen lernen und verstehen...
    von: LADEVA am 28.06.2011
    „Heilen erleben, kennen lernen und verstehen 10 Jahre DGH-Kongress“ vom 30. September bis 2. Oktober 2011 in Rotenburg an der FuldaInspirierende Impulse, erfrischende Erfahrungen, berührende Begegnungen und alternative AntwortenBereits zum zehnten Mal lädt der Dachverband Geistiges Heilen e.V. sowohl interessierte Laien als auch Fachpublikum zum Kongress Geistiges Heilen nach Rotenburg an der Fulda ein. Drei Tage lang dreht sich im Göbels Hotel Rodenberg alles rund um die Vielfalt der Geistheilung und Spiritualität. 47 Referenten bieten in 39 Vorträgen und 37 Workshops einen facettenreichen Ein- und Überblick in die Vielfalt der Methoden zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Als „Jubiläums-Bonbon“ bietet der DGH e.V. drei ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  324.  
  325. einblenden das_sternentor_der_flle_400 181 Soviel Fülle - Eine ganzheitliche Betrachtung
    Fülle ist eine der intensivsten Erfahrungen,...
    von: Sonja Ariel von Staden am 21.06.2011
    Fülle ist eine der intensivsten Erfahrungen, die ein Mensch auf dieser Erde machen kann. Aus der großen Einheit der Liebe werden wir geboren in eine Welt der Dualität und Gegensätze. Um das ganze Spektrum der Möglichkeiten erkennen zu können, findet sich hier ein ganzer Regenbogen aus Optionen. Um Fülle wirklich spüren und wertschätzen zu können, bedarf es jedoch der Erfahrung von Mangel. Es gibt viele Lernfelder auf diesem schönen Planeten, doch kaum eines ist spannender als das Erleben zwischen Fülle und Mangel.Fülle ist ein Gefühl von VIEL, GENUG, SATTSEIN. Dies ist immer abhängig vom Betrachter. Jeder Mensch hat ein anderes Empfinden von Fülle, was ursächlich mit der Herkunft des einzelnen ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  326.  
  327. einblenden biodanza_jugendliche_ruthrick_400 178 Biodanza als Gesellschaftliche Aussage
    In unserer kränkelnden Gesellschaft in der vi...
    von: Ruth Rick am 10.06.2011
    In unserer kränkelnden Gesellschaft in der viele Zivilisationskrankheiten sich etabliert haben, spielt ein System wie Biodanza eine sehr heilende Rolle.Bei Biodanza gehen wir davon aus, das die Entfaltung der eigenen Identität ein maßgeblicher persönlicher und gesellschaftlicher Gesundheitsfaktor ist.Durch meinen internationalen Lebensweg bin ich mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen in Kontakt gekommen. Dem Wunsch nach Frieden und erfülltem Leben treffe ich überall und dazu, die fast immer bewegende Frage: ja, aber WIE ?Biodanza bietet eine reife Antwort auf diese Frage.Schon in der relativ kurzen Zeit in dem ich Biodanza kenne, habe ich gesehen wie dieses Tanzsystem ethnische, religiöse und kulturelle Schranken zum schmelzen bringt und als Br&uum...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  328.  
  329. einblenden devapremalmiten_400 177 Rainbow Spirit Festival München - Freikarten Verlosung
    Das spirituelle Kult & Kultur Festival kommt n...
    von: LADEVA am 06.06.2011
    Das spirituelle Kult & Kultur Festival kommt nach München. Vom 10. - 13. Juni 2011 öffnet das 18. Internationales Rainbow Spirit Festival im M,O,C seine Türen und auch für dieses Top Event verlost LADEVA 5 x 2 Freikarten. Senden Sie uns einfach bis Mittwoch den 8. Juni um 12 Uhr eine eMail mit Ihrem Namen, Ihrer Anschrift und dem Betreff "Rainbow Spirit" an mail@ladeva.de und schon sind Sie bei der Verlosung dabei. Viel Glück!  Das Internationale Rainbow Spirit Festival ist der größte spirituelle Event in Europa, der nicht an kirchliche Traditionen und Organisationen gebunden ist.Zum letzten Rainbow Spirit Festival in Baden-Baden strömten über 5.000 Besucher aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Das Festival ist eine Begeg...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  330.  
  331. einblenden ramana_maharishi_1 176 Die Einheit des Seins
    Ramana Maharshi, der „Weise vom Berg Arunac...
    von: Petra & Eckart Schulz am 31.05.2011
    Ramana Maharshi, der „Weise vom Berg Arunachala“ in Südindien, ist bekannt als einer, der völliges Einssein verkörperte. Menschen, die zu ihm kamen, riet er, den Ursprung des Ich-Gedankens mit der Frage: „Wer bin ich?“ zu ergründen. Er bekräftigte dies mit den Worten: „Deine wahre Natur ist es, glücklich zu sein. Es ist daher nicht verkehrt, nach diesem Glücklichsein zu suchen. Unsinnig ist nur, das Glück außen zu suchen, denn es ist in Dir.“ Ellam Ondre (dt. Alles ist Eins), ein bisher kaum zugängliches Werk aus dem Tamil, ist von Ramana Maharshi als Lektüre empfohlen worden. Es stammt vermutlich aus dem 19. Jahrhundert und als Verfasser gilt Vijai R. Subramaniam. Ellam Ondre wurde erstmals ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  332.  
  333. einblenden sandrine_eleisa_avignon_400 175 Was ist eigentlich HIAM ANASTRA - Meister der Aspekte
    von Sandrine Eleisa Avignon Was sind Aspek...
    von: LADEVA am 25.05.2011
    von Sandrine Eleisa Avignon Was sind Aspekte?Jedes Licht wird mit 21 Aspekten erschaffen, die die Merkaba bilden. Bei deiner Inkarnation auf Erden trägt deine Merkaba 18 Aspekte. Drei Aspekte bleiben im Universum zurück. Je nachdem mit welchem Bewusstsein deine Seele inkarniert, sind einige deiner Aspekte wach oder schlafend. Im Laufe deiner Bewusstwerdung werden die Aspekte erweckt und können wirken. Die Geistige Welt sagt, bei einem erwachten Menschen sind mindestens 9 Aspekte wach.Je weiter sich ein Mensch spirituell entwickelt, desto aktiver werden die Aspekte. Das Schwierige dabei ist, dass die Aspekte dauerhaft miteinander verbunden sein müssen, damit du so wirken kannst, wie es sich viele von euch wünschen.Wie wirkt Hiam’Anastra?Als HIAM...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  334.  
  335. einblenden lebensfreude_messeeindrcke_400 174 Lebensfreude Messe München - Freikarten Verlosung
    Bewusste Ernährung macht gesund und glüc...
    von: LADEVA am 17.05.2011
    Bewusste Ernährung macht gesund und glücklich - Die Lebensfreude Messe - Deutschlands größtes Forum für Gesundheit, Ökologie und Spiritualität öffnet vom 27. – 29. Mai wieder seine Tore im Münchner Textil-Center und LADEVA verlost wieder 5 x 2 Freikarten. Senden Sie uns einfach bis Mittwoch den 25. Mai eine eMail mit Ihrem Namen, Ihrer Anschrift und dem Betreff "Lebensfreude" an mail@ladeva.de und schon sind Sie bei der Verlosung dabei. Viel Glück! Aufgrund der letzten Lebensmittelskandale ist das Interesse an gesunder Ernährung und einem bewussten und stressfreien Leben immens gestiegen.Du bist, was Du isst! Was und wie wir essen, beeinflusst Gesundheit, Wohlbefinden und die Umwelt. Auf der Lebensfreude Messe gib...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  336.  
  337. einblenden engel 173 Melek Metatron spricht zu den Lichtarbeitern
    Gerne teile ich diese Botschaft von Melek Metatron...
    von: Miriam Scholl am 10.05.2011
    Gerne teile ich diese Botschaft von Melek Metatron, die er mir im Januar übergab zur Weiterleitung an alle, die sich angesprochen fühlen. In der Botschaft vergleicht Metatron die Lichtarbeiter mit einem Kupferdraht: Wenn eine klare Struktur vorhanden ist, kann das Licht/der Strom frei und ungehindert fliessen - für mich ein schöner und hilfreicher Vergleich."Ich bin Melek Metatron - ich grüße alle die, die diese Worte aufnehmen, um sie in sich wirken zu lassen und zu verwirklichen. Ich spreche zu den Lichtarbeitern und Lichtträgern und ich sage Euch: Es ist die Zeit gekommen für jeden Einzelnen von Euch das Göttliche Licht des All-Einen zu leben, zu kanalisieren und es fliessen zu lassen in dieser Welt. Dazu ist es erforderlich, ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  338.  
  339. einblenden avaaz_euherbal_400 172 EU: Pflanzliche Arzneimittel Retten
    Die EU hat gerade den Zugang zu vielen pflanzliche...
    von: LADEVA am 05.05.2011
    Die EU hat gerade den Zugang zu vielen pflanzlichen Arzneimitteln blockiert und zahlreiche Hausmittel sind schon von den Regalen verschwunden. Eine EU-Richtlinie trat diese Woche in Kraft und errichtet hohe Hürden für alle pflanzlichen Heilmittel, die nicht 30 Jahre lang auf dem Markt waren – einschließlich buchstäblich sämtliche traditionelle chinesische, ayurvedische und afrikanische Medizin. Die EU-Kommission selbst anerkannte, dass es sich bei dieser Richtlinie um eine übertrieben Regulierung handelt, doch hat nichts unternommen, um sie zu ändern.

Dagegen brauchen wir einen massiven Aufschrei! Gemeinsam können wir mit unseren Stimmen bewirken, dass die EU-Kommission die Richtlinie überarbeitet und damit unsere nationale...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  340.  
  341. einblenden nadine_krolzik2_400 171 Tierkommunikation - eine Brücke der Verständigung
    „Ihr Menschen müsst lernen, eure Gedank...
    von: Nadine Krolzik am 02.05.2011
    „Ihr Menschen müsst lernen, eure Gedankenkreise zu unterbrechen. Wir Tiere stehen euch als unermüdliche Helfer mit Rat und Tat zur Seite. Wir senden euch Signale und Botschaften, die wichtig für euch und euer Leben sind. Ihr müsst nur lernen, eure Gedanken abzuschalten, dann könnt ihr uns hören.“ Zitat einer Hündin Dieses Zitat sagt eigentlich schon eine Menge aus über die Bedeutung der Tierkommunikation als Brücke der Verständigung. Viele Menschen möchten ihren Tieren inzwischen gern Botschaften übermitteln oder erfahren, wie es in ihrem Inneren aussieht. So ein Gespräch kann sehr unterschiedlich und vielschichtig sein. Genau wie wir Menschen sind Tiere sehr verschieden, haben ihren eigenen Charakter. Viele Tiere...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  342.  
  343. einblenden avaaz_energiewende_jetzt_400 169 Energiewende jetzt ! Unterzeichnen Sie die Petition
    LADEVA Unterstütz AVAAZHelfen auch Sie mit un...
    von: LADEVA am 13.04.2011
    LADEVA Unterstütz AVAAZHelfen auch Sie mit und unterzeichnen die Petition an die Kanzlerin Merkel, die Bundesregierung und alle Ministerpräsidenten.  Morgen am kommenden Freitag werden Kanzlerin Merkel und alle Ministerpräsidenten darüber diskutieren, wie und wann die Atomkraftwerke abgeschaltet werden. Wenn wir schnell handeln, könnten wir dafür sorgen, dass dies zum Wendepunkt hin zu einer saubereren und sichereren Zukunft wird.Die schwarz-gelbe Regierung hält eine Notsitzungen ab, um die deutsche Energiepolitik zu überdenken. Die Atom-Lobby übt offen Druck auf sie aus. Aber es gibt Hoffnung: eine große Bürgerbewegung schlägt ein Energie-Paket vor, das es Deutschland ermöglicht, seine Abhängigkeit von riskan...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  344.  
  345. einblenden 167 Kristalle der Neuen Zeit
    Was sind die Kristalle?Die Kristalle stammen aus d...
    von: Sandrine Eleisa Avignon am 04.06.2013
    Was sind die Kristalle?Die Kristalle stammen aus der Zeit des alten Atlantis. Sie sind die Kristalle der Wirklichkeit. Sie besitzen höchste Energie und stammen aus dem höchsten Licht. Jeder Kristall hat ein eigenes Bewusstsein und ist einer Gottheit zugeordnet. Außerdem entspricht jeder Kristall in seiner Schwingung einer bestimmten Zahl, da auch Zahlen ein Bewusstsein haben.Anwendung der Kristalle?Die Lichtkristalle sind wunderbare Hilfsmittel um mit Energien der höchsten und reinsten Schwingung zu arbeiten. Sie sind multidimensional und wirken auf allen Ebenen, d.h. in allen Schichten der Aura als auch im Lichtkörper. Die Anwendungsmöglichkeiten sind grenzenlos, weil sie alles, was mit ihnen in Kontakt gebracht wird, in ihrer Energie erhöhen und die re...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  346.  
  347. einblenden premjoshuaband1_400 165 Lebensfreude Messe Hamburg - Freikarten Verlosung
    Die Lebensfreude Messe Hamburg feiert  25 Jah...
    von: LADEVA am 07.04.2011
    Die Lebensfreude Messe Hamburg feiert  25 Jahre Jubiläum und LADEVA verlost wieder 5 x 2 Freikarten. Herzlich willkommen bei Deutschlands größter Messe für Gesundheit, Ökologie und Spiritualität vom 15. – 17. April 2011 im CCH. Senden Sie uns einfach bis Mi. den 13. April 2011 eine eMail mit Ihrem Namen, Ihrer Anschrift und dem Betreff "Lebensfreude" an mail@ladeva.de und schon sind Sie bei der Verlosung dabei. Viel Glück!   Was vor 25 Jahren in Hamburg in kleinem Rahmen begann und eine kleine Gruppe von Interessierten anzog, ist heute zu einer Massenbewegung geworden. Yoga, Meditation und Spiritualität waren unbekannt und bisher nur von wenigen Menschen entdeckt worden. Das damals außergewöhnliche Angebot d...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  348.  
  349. einblenden legekunst_3_kartenberatung_400 162 Die Kunst des Kartenlegens
    Kartenlegen bietet Hilfe zur Selbsthilfe – w...
    von: Stephanie Mertens am 04.04.2011
    Kartenlegen bietet Hilfe zur Selbsthilfe – was liegt da näher, als selbst die Kunst des Kartenlegens zu erlernen? Selbsterkenntnis, sich selbst besser verstehen lernen, Dinge aus verschiedenen Perspektiven betrachten, über den eigenen Tellerrand versuchen hinaus zu sehen – das kann Ihnen das Kartenlegen bieten. Für die Kunst des Kartenlegens gibt es verschiedene Kartendecks zu entdecken. Die wichtigsten Decks sind derzeit wohl die Tarotkarten, Lenormandkarten, Kipperkarten, Zigeunerkarten, und natürlich die klassischen Skatkarten. Innerhalb dieser Kategorien gibt es noch verschiedene Varianten, so dass für jeden Geschmack und für viele Stilrichtungen aussagekräftige Bilder zu erhalten sind. Wichtig wäre es sich klar zu werden, was die eig...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  350.  
  351. einblenden by_thorbenwengert_pixelio.de_ 160 Ein Boot namens Erde
    Japan lebt hier und wohnt nur ein paar Häuser...
    von: Petra & Eckart Schulz am 23.03.2011
    Japan lebt hier und wohnt nur ein paar Häuser weiter. Wir sind ein Dorf, sind eine Familie und segeln auf demselben Boot namens Erde durch die Gezeiten viel größerer Räume. Die Astronauten, die einst den Mond besuchten, haben dies mit eigenen Augen gesehen, und der Mond ist – in astronomischen Dimensionen betrachtet – gerade mal ein paar Schritte von der Erde entfernt. Die Welt ist in vielen Belangen global geworden. Hat sich unser Herz schon auf diese Größe geweitet, oder leben wir bewusstseinsmäßig noch in Zeiten, als uns schon das nächste Bergtal als eine ferne, fremde und feindliche Welt erschien? Die Erde ist ein lebendiger Organismus, auf dem wir uns aufhalten, wohnen, atmen und leben dürfen. Wir sind Gäst...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  352.  
  353. einblenden amanfangwardaslicht_400 156 Am Anfang war das Licht - ab 18. März auf DVD
    Ab Freitag den 18. März 2011 gibt es den Kino...
    von: LADEVA am 14.03.2011
    Ab Freitag den 18. März 2011 gibt es den Kinodokumentarfilm von den Produzenten von WE FEED THE WORLD und LET´S MAKE MONEY auf DVD. Mit dem Film begibt sich der Regisseur P.A. Straubinger auf eine spannende wie verblüffende Spurensuche rund um den Globus.Aus diesem Anlass verlosen wir 3 DVD's. Senden Sie uns einfach bis Mo. den 21.03.2011 eine eMail mit Ihrem Namen, Ihrer Anschrift und dem Betreff "Licht" an mail@ladeva.de und schon sind Sie bei der Verlosung dabei. Viel Glück! Hier gehts zur Filmwebsite...Von den Produzenten der Kinohits WE FEED THE WORLD und LET´S MAKE MONEY kommt ein neuer, provokativer Film - AM ANFANG WAR DAS LICHT. Ist es möglich, dass Menschen ohne Essen und Trinken über Jahre hinweg überleben können, i...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  354.  
  355. einblenden kryon_logo_400 153 Kryon - Energetisches Bewustsein
    Ein Live Kryon Channeling von Lee CarrollSeid gegr...
    von: Lee Carroll am 28.02.2011
    Ein Live Kryon Channeling von Lee CarrollSeid gegrüßt, ihr Lieben, ich bin Kryon vom magnetischen Dienst. Es geht um Liebe – darum geht es. So war es immer, und so wird es bleiben. Das ist nicht die Liebe, an die ihr denkt; denn es gibt im Universum eine Kraft, die sogar eure Astronomen erkannt, gesehen und identifiziert haben. Sie nennen sie intelligentes Design.Sie haben Recht, weil das Universum selbst voreingenommen ist. Es ist voreingenommen, was die Schöpfung von Leben angeht; es ist voreingenommen, was Liebe angeht. Für alles gibt es einen bewussten Zweck; und die Astronomen, Wissenschaftler und Physiker möchten in allen Dingen eine vollständige umfassende Neutralität sehen, doch sie können sie nicht finden. Ist es nicht komisch, dass i...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  356.  
  357. einblenden grenzenlos_messe 152 Einfach besser leben: Messe “Natur & Vital“ in Hofheim
    Mit Barbara Rütting, Mechthild Scheffer, Walt...
    von: LADEVA am 25.02.2011
    Mit Barbara Rütting, Mechthild Scheffer, Walter Lübeck, Dr. med. Sonja Reitz und weiteren TOP-Referenten ! LADEVA verlost 5 x 2 Freikarten !Ganzheitliche Wege zu mehr Gesundheit, Naturheilkunde, Entspannung, Gesundes Wohnen, Wellness, Tipps für gesunde Ernährung, Naturprodukte. Das sind nur einige Themen, die bis zu 70 Aussteller auf der Messe Natur & Vital vom 18. bis 20. März in der Hofheimer Stadthalle präsentieren. Ein hochwertiges Vortrags- und Seminarprogramm, u. a. besetzt mit bekannten Buchautoren wie Barbara Rütting, Mechthild Scheffer, der Hamburger Ganzheitsmedizinerin Dr. med. Sonja Reiz, Walter Lübeck und Angelika Gräfin Wolffskeel (Schüßler-Salze) verspricht eine Fülle an Information und inspirierenden Gedanken....

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  358.  
  359. einblenden lebensfreude_messeeindrcke_400 150 Lebensfreude Messe Lübeck - Freikarten Verlosung
    Zum 8. mal offnet die Lebensfreude Messe Lübe...
    von: LADEVA am 21.02.2011
    Zum 8. mal offnet die Lebensfreude Messe Lübeck vom 18. - 20. März 2011 Ihre Tore für die Besucher und wir verlosen 5 x 2 Freikarten. Senden Sie uns einfach bis Mo. den 14. März 2011 eine eMail mit Ihrem Namen, Ihrer Anschrift und dem Betreff "Lebensfreude" an mail@ladeva.de und schon sind Sie bei der Verlosung dabei. Viel Glück!  Bewusste Ernährung macht gesund und glücklichLebensmittelskandale Dioxin - Wie wichtig ist Ihnen Ihre Gesundheit? Auf der Lebensfreude Messe widmen wir uns der gesunden Ernährung, der Grundlage für ein zufriedenes und glückliches Leben.Du bist, was Du isst! Was und wie wir essen, beeinflusst Gesundheit, Wohlbefinden und die Umwelt. Auf der Lebensfreude Messe gibt es Tipps zur richtigen Nahrung und d...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  360.  
  361. einblenden gunter_landahl_b16_400 148 Aufstellungen nach Heinz (Clustermedizin)
    Das „Aufstellen nach Heinz“ hat gegen&...
    von: Ludmilla Wasinger am 14.02.2011
    Das „Aufstellen nach Heinz“ hat gegenüber den sonst üblichen Aufstellungsformen eine wichtige Besonderheit: „Was und wie aufgestellt wird, entscheidet unser Körper, beziehungsweise unsere Körpersubstanz“. Diese Körpersubstanz wird nach der Methode der Clustermedizin kristallisiert, mikroskopiert und dann ausgewertet. Die Auswertung beinhaltet unter anderem die Charaktereigenschaften unserer Vorfahren - der Eltern, Großeltern und der Urgroßeltern, die bis heute in uns wirken. Diese Wirkungen machen sich im Umgang mit uns selbst, unseren Familienangehörigen (Kindern, dem Partner) und den Menschen in unserem Umfeld bemerkbar. Die Schwierigkeiten, Missverständnisse, Verletzungen und Krankheiten entstehen meist auf...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  362.  
  363. einblenden jan_matejkoastronomer_copernicusconversation_with_god_400 147 Stimmung des Jahres 2011 - Eine astrologische Jahresvorausschau
    2010, das waren Eyjafjallajökus Aschewolken, ...
    von: Sitara Mittag am 31.01.2011
    2010, das waren Eyjafjallajökus Aschewolken, schwerste Erdbeben in Haiti, Chile, Tibet und Neuseeland, die Explosion der Ölplattform im Golf von Mexiko mit nicht abschätzbaren Folgen für die ganze Welt, Überflutungen und Erdrutsche in Brasilien, China, Spanien, Polen, der Tschechei und Ostdeutschland und eine gewaltige Flutkatastrophe in Pakistan, ganz abgesehen von mehreren Flugzeugabstürzen und einer Massenpanik (dies alles nur bis zum Redaktionsschluss Ende Oktober). Dennoch haben wir weder Mut noch Lebensfreude verloren, und das verdanken dem Gespann von Uranus/Jupiter. Diese beiden werden auch den Anfang von 2011 erhellen und Beziehungen aller Art günstig beeinflussen. Der Jahresbeginn eignet sich hervorragend für den Start neuer Unternehmungen,...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  364.  
  365. einblenden 361265735561 145 Was ist eigentlich Quantenheilung ?
    von Sylvia Köhn Methoden der neuen Zeit. Sp&a...
    von: LADEVA am 21.01.2011
    von Sylvia Köhn Methoden der neuen Zeit. Spätestens seid „The Secret“ oder „What the Bleep do we (k)now!?“ ist es uns klar: Unsere Gedanken erschaffen unsere Realität. Dazu gibt es nun mehr unzählige Bücher und noch mehr Versuche dieses durchzuführen. Aber ist es wirklich so einfach? Wäre es so, müssten alle Menschen glücklich, reich und gesund sein, oder? Die Realität, sorry „UNSERE“ Realität sieht aber ganz anders aus. Ich glaube fast jeder hat es schon probiert und ist dann nach mehreren Versuchen zurück in seinen Alltag und seine Gewohnheiten verfallen. Nun aber gibt es die Quantenheilung. Sie verspricht schnelle Hilfe in allen Lebenslagen und ist für jedermann zu erlernen. So sagt es F...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  366.  
  367. einblenden avaaz_biene_400 143 SOS - Weltweites Bienensterben - Online Petition
    Lautlos sterben Milliarden von Bienen und unsere g...
    von: LADEVA am 10.01.2011
    Lautlos sterben Milliarden von Bienen und unsere gesamte Nahrungskette ist in Gefahr. Bienen machen nicht nur Honig, sie sind eine bescheidene und dennoch riesige Arbeitskraft und bestäuben 90% der Pflanzen, die wir anbauen.Zahlreiche wissenschaftliche Studien machen eine bestimmte Gruppe von Pestiziden für das Bienensterben verantwortlich.Ein Verbot dieses Gifts in vier europäischen Ländern führte zu einer Erholung einzelner Bienenvölker. Doch mächtige Chemiekonzerne betreiben aufwändige Lobbyarbeit, damit der Verkauf dieser Gifte weiterhin erlaubt bleibt. Unsere größte Chance besteht derzeit darin, die USA und die EU zum Verbot dieser tödlichen Produkte zu bewegen -- ihr Handeln ist ausschlaggebend und wird große Effekte auf d...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  368.  
  369. einblenden leelawson1 137 Ein Channeling von Metatron zum Jahreswechsel
    „Seid gegrüßt, hier spricht Metat...
    von: Manuela Mordhorst am 27.12.2010
    „Seid gegrüßt, hier spricht Metatron. Euer Erdenjahr nähert sich dem Ende und so möchte ich noch einmal auf dieses Jahr und die aktuellen und zukünftigen Veränderungen eingehen.2010, das Jahr der AufarbeitungWie schon oft mitgeteilt wurde, stand das Jahr 2010 ganz im Zeichen der Aufarbeitung. Diese konnte viele Gesichter haben, es ging primär um das Auflösen von karmischen Verstrickungen, Fesseln, welche Ihr Euch selbst angelegt habt, Traumata, Erinnerungen aus Kindheit und Jugend, Uneinigkeit innerhalb von Familien und Freundschaften, finanzielle und berufliche Verstrickungen und Barrieren, materielles Dasein, um hier nur einige zu nennen. Kurz vor Jahresende spüren noch sehr viele Menschen, dass etwas unerledigt scheint und möchten...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  370.  
  371. einblenden monika_bauerfey_dolphin_400 136 Kinder-White Time Healing
    Informationen für Eltern, die sich für E...
    von: Monika Bauer-Fey am 14.12.2010
    Informationen für Eltern, die sich für Energiearbeit interessierenKinder aller Altersklassen können lernen, mit Energien zu arbeiten. Sie gehen völlig natürlich mit diesem Wissen um und setzen es auf ganz besondere Art und Weise ein.Viele Kinder unserer neuen Generation verfügen über ein vier- oder fünfdimensionales Bewusstsein (die meisten Erwachsenen dagegen über ein zwei- oder dreidimensionales Bewusstsein). Das bedeutet, dass diese Kinder alles auf eine andere Art wahrnehmen.Viele Kinder sind sehr intuitiv, daher sehen, hören, kosten und fühlen sie Dinge, die die meisten Erwachsenen nicht wahrnehmen können.Channie Cha Centara hat nun ein ganz spezielles Universal White Time Healing-Seminar für Kinder entwickelt.Kinder und...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  372.  
  373. einblenden rosa_blten_2652638_l_kopie 135 Struktur und Chaos im Aufstiegsprozess
    Seit vielen Monaten spüren wir, dass sich in ...
    von: Monika Bauer-Fey am 24.11.2010
    Seit vielen Monaten spüren wir, dass sich in unserer Gesellschaft etwas verändert. Wir haben erfahren, dass sich unsere Wirtschaft- und Finanzsysteme in einer Krise befinden. Dann wird uns vermittelt, dieselben sind wieder gesund und arbeiten völlig intakt. Es gibt sogar ein sattes Wachstum, wie immer auch die Statistiken zustande gekommen sind.Was aber wurde aus diesen bewegten Zeiten gelernt? Was verändert? Hat es denn strukturelle Änderungen gegeben und ist mehr Menschlichkeit und Liebe in diese Systeme eingezogen? Es scheint eher, als wenn die alten Kräfte einfach so weiter machen wollen und alles daran setzen, den Menschen glauben zu machen, es ist alles wieder in Ordnung.Täglich hören wir Meldungen über starke Zunahme von psychische Erkran...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  374.  
  375. einblenden gabriele_freyhoff_biodanza1 134 Biodanza® - Tanz als genussvolle Medizin
    Biodanza fördert Lebenslust und stärkt d...
    von: Gabriele Freyhoff am 09.11.2010
    Biodanza fördert Lebenslust und stärkt das Immunsystem„So muss es im Paradies sein“, sagt eine Teilnehmerin nach einer Biodanza-Stunde. Zufrieden lächelnd erklärt sie, es habe ihr großen Spaß gemacht. Solche Beschreibungen von Biodanza hört Gabriele Mader-Freyhoff immer wieder. Als erfahrene Biodanza-Lehrerin hatte sie selbst schon unzählige Male dieses sanfte, schwer zu beschreibende Wohlgefühl nach Biodanza empfunden. Auf eine faszinierende einfache Weise wurde der Organismus in diesen gesunden glücklichen Zustand versetzt.Biodanza ist eine System von unterschiedlichen Tänzen und Übungen. In ihrer besonderen Abfolge verschmelzen sie zu einer Einheit: der Biodanza-„Vivencia“, dem Erleben  ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  376.  
  377. einblenden rainbowspiritkokopelli 133 17. Internationales Rainbow-Spirit-Festival in Berlin
    Love - Life - Laughter - Now!Der große multi...
    von: LADEVA am 25.10.2010
    Love - Life - Laughter - Now!Der große multi-spirituelle Kult & Kultur Event kommt erstmals nach Berlin und bietet ein riesiges und vielfältiges Programm mit hochkarätigen Highlights.LaDeva führte ein kurzes Interview mit Festival-Initiator Thomas Mariam Sura.LADEVA: Was hat Euch dazu bewegt, mit dem Festival nach Berlin zu kommen?Mariam Sura: Seit vielen Jahren werden wir von vielen Menschen gebeten, doch auch in der Nordhälfte Deutschlands ein Festival zu veranstalten. Zu den am meisten gewünschten Städten gehörte Berlin. Doch für diese Stadt entschieden haben wir uns, weil sie so lebendig und kreativ ist – so offen und in Bewegung. Das ist das optimale Klima für ein spirituelles Festival und unsere Gäste aus allen Teilen ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  378.  
  379. einblenden colin_tipping_frei 132 Die Tipping-Methode - Die heilende Kraft der Vergebung
    Die Tipping-Methode ermöglicht den Abschied v...
    von: Hina Fruh am 14.10.2010
    Die Tipping-Methode ermöglicht den Abschied vom OpferdaseinDas Leben hält ständig Verletzungen für uns bereit: Einen „Anschiss“ vom Chef, eine unfaire Bemerkung vom Kollegen und zuhause einen Streit mit dem Partner. Schon solche Ereignisse können uns die gute Laune und den ganzen Tag vermiesen und oft genug geben wir Anderen die Schuld daran.Aber was wäre, wenn diejenigen, die uns am meisten verletzen und wehtun, auf einer höheren Ebene unsere innigsten Freunde sind? Und wenn das so ist: Wie können wir dann unsere Beziehungsprobleme, unseren täglichen Ärger in Liebe und Mitgefühl transformieren?Die Methode der „Radikalen Vergebung“ ermöglicht uns eine Abkehr vom allzu vertrauten Opfer-Gefühl: Was w&aum...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  380.  
  381. einblenden amanfangwardaslicht_400 131 Am Anfang war das Licht - Freikarten zum Bundesstart
    Am Donnerstag den 28. Oktober 2010 kommt der neue ...
    von: LADEVA am 11.10.2010
    Am Donnerstag den 28. Oktober 2010 kommt der neue Kinodokumentarfilm von den Produzenten von WE FEED THE WORLD und LET´S MAKE MONEY bundesweit in die Kinos. Mit dem Film begibt sich der Regisseur P.A. Straubinger auf eine spannende wie verblüffende Spurensuche rund um den Globus und Sie können dabei sein. Wir verlosen 3 x 2 Freikarten. Senden Sie uns einfach bis Mo. den 25.10.2010 eine eMail mit Ihrem Namen, Ihrer Anschrift und dem Betreff "Das Licht" an mail@ladeva.de und schon sind Sie bei der Verlosung dabei. Viel Glück! Unsere Freikarten können Sie bundesweit in jedem Kino einlösen in dem der Film läuft.Hier gehts zur Filmwebsite...Von den Produzenten der Kinohits WE FEED THE WORLD und LET´S MAKE MONEY kommt ein neuer, provokativer Fi...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  382.  
  383. einblenden 130 Was ist eigentlich eine TAO - Massage
      Die traditionelle TAO-Massage ist ein mehr...
    von: Jutta Weimar am 13.09.2011
      Die traditionelle TAO-Massage ist ein mehr als 3000 Jahre altes Ritual und die Krone der energetischen Aktivierung des feinstofflichen Körpers.  Die Massage fokussiert auf den feinstofflichen Energiekörper des Menschen und aktiviert Chakren und Meridiane. Ziel ist die energetische Aktivierung des tieferen, feinstofflichen Körpers.    Die traditionelle TAO-Massage wird eingeleitet durch eine gemeinsame Meditation und endet in einer Meditation. In der Massage selbst wechseln dynamische Phasen und energetische Ruhepositionen einander ab. So wird Spannung erzeugt und Spannung wieder gelöst. Die Atmung ist dabei wieder der Schlüssel.  1,5 Stunden sollten Sie unerreichbar sein, um dieses Massage-R...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  384.  
  385. einblenden das_sternentor_von_erzengel_chamuel_400 129 Die Sternentore - kraftvolle Werkzeuge zur spirituellen Evolution
    Seit September 2006 - und der ersten, sehr umfass...
    von: Sonja Ariel von Staden am 06.10.2010
    Seit September 2006 - und der ersten, sehr umfassenden Vision, die mir das “Sternentor des Ursprungs”  zeigte  - verbinden die Sternentor-Bilder eine hohe, intensive Energie und Leuchtkraft mit göttlichen Schriftzeichen, die mir durchgegeben werden und als direkter Kanal zur Quelle allen Seins dienen. Diese Informationen darf ich nach dem Malen in für uns verständliche Worte fassen - und mittlerweile sogar währenddessen aussprechen und aufnehmen. Wenn man vor einem Sternentor steht und offen ist für einen Kontakt, kann sich die Seele sofort wieder mit ihrem Ursprung verbinden. Die Botschaft der Quelle dringt tief ins Herz des Betrachters und erfüllt ihn mit Energie, Gnade, Demut und essentiellem Wissen. Die Botschaften sind all...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  386.  
  387. einblenden boustani 124 Metamorphose, die Pränatale Therapie - Teil 2
    ErfahrungsberichteAls ich 1983 zum ersten Mal eine...
    von: Sonja Ariel von Staden am 14.09.2010
    ErfahrungsberichteAls ich 1983 zum ersten Mal eine METAMORPHOSIS bekam, wußte ich: das ist es, das will ich später auch machen. Ich wurde eingeführt von Gaston St. Pierre, einem sehr bekannten Schüler von Robert St. John. Da Robert St. John von seiner Geisteshaltung her  mehr afferent war, lebte er sehr zurückgezogen viele Jahre in Australien und überließ die Verbreitung seiner Entdeckung seinem Schüler. Robert St. John nannte diese Geisteshaltung, des sich zurückziehens Afferenz, d.h. sehr hohes Bewußtsein, aber sehr zurückgezogen, wenig handlungsbereit, (siehe Autismus.) Gaston St. Pierre hatte die entgegengesetzte Geisteshaltung. Er vertrat METAMORPHOSIS sehr handlungsbetont, aber ohne das tiefe Bewußtsein, ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  388.  
  389. einblenden merkel_atomlobby 122 100.000 Stimmen für den Atomaustieg
    Bundeskanzlerin Merkels Beschluss, die Laufzeit vo...
    von: LADEVA am 10.09.2010
    Bundeskanzlerin Merkels Beschluss, die Laufzeit von Atomkraftwerken zu verlängern, löst gewaltige Empörung in der Öffentlichkeit aus. Hinter verschlossenen Türen einigte sich unsere Regierung auf ein neues Energiekonzept, das sich unerhörterweise auf ein von der Atomlobby finanziertes Gutachten stützt!Merkel nennt es eine "Energie-Revolution", doch in Wahrheit ist es ein gewaltiger Erfolg für die Profite der Atomkonzerne und ein riesiger Rückschlag für erneuerbare Energielösungen, die dringende Investitionen benötigen. Von internen Machtkämpfen gebeutelt, gleiten die Umfragewerte der Regierung in die Tiefe - sie kann es sich einfach nicht leisten, die Öffentlichkeit zu ignorieren.Wenn jetzt genug von uns zusamm...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  390.  
  391. einblenden europfedlogo_400 120 PROTEST AKTION - Aus für Nahrungsergänzungsmittel und diätetische Lebensmittel?
    Geplante Aktion des Bundesministeriums für Er...
    von: LADEVA am 30.08.2010
    Geplante Aktion des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und VerbraucherschutzUnterzeichnet hier und jetzt - Online ! Die Zeit drängt.Unbemerkt von der Öffentlichkeit und im Schutze der parlamentarischen Sommerpause hat das  Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz einen Änderungsentwurf - 2. Gesetz zur Änderung des LFBG - auf den Weg gebracht. Dieser Änderungsentwurf stuft zukünftig nährstoffangereicherte Lebensmittel, Nahrungsergänzungsmittel, Energy Drinks und  diätetische Lebensmittel nicht mehr als Lebensmittel ein. Dieser Änderungsentwurf ist weder logisch noch nachvollziehbar, da Nährstoffe per Definition Bestandteil von Lebensmitteln sind. Viele unserer Ther...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  392.  
  393. einblenden kuby_clemens_400 119 Die 6. Grenzenlos-Messe „Gesundheit und Heilen“
    Ganzheitliche Gesundheit, Heilen und noch viel meh...
    von: LADEVA am 30.08.2010
    Ganzheitliche Gesundheit, Heilen und noch viel mehr. Inspirationen für Körper, Geist und Seele mit 100 Ausstellern. Bestsellerautoren wie Clemens Kuby und Walter Lübeck halten Vorträge und Seminare. Vom 10. bis 12. September in allen Räumen der Hofheimer Stadthalle.„Wie schon die alten Römer wussten, bedingen ein gesunder Geist und ein gesunder Körper einander. Die Grenzenlos-Messe in Hofheim bietet auch diesmal wieder Inspirationen für alle Sinne und bereichert damit den ganzheitlichen Gedanken für mehr Gesundheit und Wohlbefinden“. Messeveranstalter Roland Häke ist es, der - ganz bodenständig – an diese alte Weisheit erinnert. Die 6. Grenzenlos-Messe „Gesundheit und Heilen“ vom 10. bis 12. September in a...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  394.  
  395. einblenden angela_schacht_schnecke 118 Schamanismus – Schein oder Sein?
    Schamanismus übt auf einige Menschen eine fas...
    von: Angelika Schacht am 09.01.2014
    Schamanismus übt auf einige Menschen eine faszinierende Anziehung aus. Für andere ist er nicht zeitgemäß, macht Angst oder wird als spirituell, esoterische Spinnerei abgetan. Nachweislich hat Schamanismus eine sehr alte Tradition und reicht bis in die Jungsteinzeit zurück.Aber, gibt es in der heutigen Zeit einen Nutzen durch schamanische Heilmethoden? Was ist Schamanismus nun wirklich?Da sind wir schon beim Wesentlichen.        W i r k l i c h k e i t . . . Westeuropäer wissen, eine Eiche bildet im Frühjahr die ersten Knospen, im Hochsommer Blätter und im Herbst Eicheln. Ein immerwährender Kreislauf für das Fortbestehen des Baumes. Wir wissen, im Winter „schlummert“ der Baum. Er schö...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  396.  
  397. einblenden iliana_planke_pferd 117 Tierkommunikation – die Sprache der Tiere verstehen
    In meinem Regal steht ein zerlesenes Buch. Das hei...
    von: "Praxis für Tier & Mensch" Iljana Planke am 09.08.2010
    In meinem Regal steht ein zerlesenes Buch. Das heißt: "Als die Tiere noch sprechen konnten". In den dort gesammelten Märchen aus aller Welt ist das Leben ganz einfach. Denn alle - ob Menschen, Tiere, Bäume, Feen, Zwerge, Dschins, Geister, Engel, Einhorn, Sonne, Hexenhaus und Brunnen - können problemlos miteinander reden. Als "Kinderkram" getarnt, hat in Märchen und Sagen viel altes Wissen die Auslöschungsversuche der vergangenen Jahrhunderte überstanden. Evolutionär ist die telepathische und die mediale Kommunikation die normale Art der Verständigung zwischen allem, was ist. Im Laufe der Entwicklung kam dann die Lautsprache bei den Fischen, Reptilien, Vögeln und Säugetieren dazu. Vieles davon ist nur im Ultraschall...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  398.  
  399. einblenden 467715_r_k_by_ingoneumann_pixelio.de_400 116 Lebst Du schon oder funktionierst Du noch ?
    In der letzten Woche fiel mir bei einer älter...
    von: Lilli Constanze Schmidt am 25.07.2010
    In der letzten Woche fiel mir bei einer älteren Klientin auf, dass sie an ihrem Lebensende bitter resümierte: „Das soll es gewesen sein? Ich habe immer hart gearbeitet - gut funktioniert - und nun bin ich krank. Ist das der Lohn?“Diese Klientin berührte mein Herz sehr. Sie ist nun über 80 und ihr Körper will nicht mehr. Ich fragte sie, wann sie das letzte Mal gelacht hat. Nach einigen Minuten antwortet sie nachdenklich:„Da muss ich etwa 3 Jahre alt gewesen sein. Meine Mutter sagte mir, dass man am Lachen den Narren erkenne – da habe ich nie mehr gelacht.“Sie wollte kein Narr sein. Sie wollte nicht jemand sein, den ihre Mutter so offensichtlich ablehnte. Sie wollte von ihrer Mutter geliebt werden, ihr ganzes Leben lang.Bisher ha...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  400.  
  401. einblenden engeldesselbstbewusstsein_sonja_von_staden 115 Engel - Botschafter der Neuen Zeit
    Der Glaube an Engel ist sehr alt. Seit tausenden v...
    von: Sonja Ariel von Staden am 21.07.2010
    Der Glaube an Engel ist sehr alt. Seit tausenden von Jahren erzählen sich die Menschen von den geflügelten Boten der Götter. Engel sind seit jeher der Inbegriff für das Gute, für Licht und Liebe. Diese Aspekte wurden immer schon verehrt und in vielen Kulturen unserer Welt glaubt man an sie. Sie bringen Kunde von den göttlichen Prinzipien in den verschiedensten Religionen und beschützen die Menschen als treue Begleiter auf ihrem Lebensweg.In unserer westlichen Welt begann im Mittelalter die Zeit der Auf- klärung. Kluge Männer und Frauen forschten nach den Gesetz-mäßigkeiten der Natur, des menschlichen Körpers und des Universums. Das Zeitalter der Wissenschaft brachte große Errungenschaften und ermöglicht uns heute, im L...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  402.  
  403. einblenden dalai_lama_tributewide 113 Der Dalai Lama wird 75 - Weltweite Hommage
    S.H. der Dalai Lama feiert heute seinen 75. Geburt...
    von: LADEVA am 06.07.2010
    S.H. der Dalai Lama feiert heute seinen 75. Geburtstag Seine Botschaft für Frieden und Gerechtigkeit braucht in diesen schwierigen Zeiten unsere Unterstützung. Gemeinsam zeigen wir denen, die es ablehnen, dass sich die Weltöffentlichkeit in der Hoffnung für eine friedlichere und gerechtere Welt vereint.Avaaz organisiert eine weltweite Hommage, der persönlich an der Dalai Lama übergeben wird -- Unterschriften und Nachrichten werden auf der "Wand der Wünsche" ausserhalb des Tempels in Dharamsala, Indien, veröffentlicht und im Rundfunk in die Region übertragen. Benutzen Sie das Formular, um Ihren Namen anzufügen:An den Dalai Lama: Wir wünschen Ihnen alles Gute zum 75. Geburtstag. Wir sind aus der ganzen Welt zusammengekommen, um...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  404.  
  405. einblenden chakren_400 111 Interdimensionale - Chakra - Kommunikation
    Kommunikation auf inneren EbenenIn der heutigen Ze...
    von: Rainer Varunara Scheffold am 30.06.2010
    Kommunikation auf inneren EbenenIn der heutigen Zeit der Schwingungserhöhung der Erde und uns Menschen ist uns die Möglichkeit gegeben, Einblick in die universelle und allumfassende Weisheit zu erlangen. Dieses innere Wissen hilft uns unseren Lichtkörper zu entfalten und bewusst wahrzunehmen, sowie unser Leben der inneren Führung anzuvertrauen, um uns in Liebe und Harmonie mit der gesamten Schöpfung weiterzuentwickeln.Die interdimensionale-Chakra-Kommunikation stellt den Schlüssel dar, um dieses in uns verborgene Wissen für uns verfügbar zu machen und in unser Leben einfließen zu lassen. Wenn das geschieht, wird unser Leben mit einer Fülle an neuen Ideen, neuen Möglichkeiten und Erfahrungen erfüllt.Mit der Interdimensionalen-Chak...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  406.  
  407. einblenden yoga_festival_1_400 110 Light your Fire - 6. Berliner Yogafestival
    Europas größte YogaveranstaltungEntz&uu...
    von: LADEVA am 15.06.2010
    Europas größte YogaveranstaltungEntzünde dein Feuer, „ Light your Fire“  - unter diesem Motto treffen rund  5000 – 6000 Yoga-Interessierte aus aller Welt am 1. Juli-Wochenende 2010 im wunderschön angelegten Kulturpark Kladow zum 6. Berliner Yogafestival zusammen.Das Gelände mit hohen alten Bäumen und verwunschenen Wegen lädt zum Verweilen, Blickachsen ermöglichen die Sicht  zum Kaiser-Wilhelm-Turm, nach Schwanenwerder, bis nach Wannsee oder zur Pfaueninsel.  Samstagabend steigt ein riesiges Feuerwerk eines Radiosenders über dem Wannsee.Von Freitag Mittag bis Sonntag Abend laufen an 3 Plätzen parallel hochkarätige Veranstaltungen wie Yogakurse, Vorträge, Workshops, künstlerische Projekte,...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  408.  
  409. einblenden elke_wagner 105 Heilende Kräfte im Tanz ®
    In der Fülle badenUnd es gibt eine Götti...
    von: Elke Wagner am 20.05.2010
    In der Fülle badenUnd es gibt eine Göttin der Fülle, die im Reichtum badet, der alles geschenkt wird, ohne dass sie darum bitten muss, die sich öffnet ohne Angst, weil sie Angst nicht kennt, nur das Gefühl, das vom Herzen ausgeht, ein Gefühl, sich verschenken zu können, ohne sich zu verlieren.Ihr Tritt ist sicher, ihre Kraft unermüdlich, und ihre Ausstrahlung kennt kein Hindernis, pflanzt sich fort wie Licht. Sie kann es sich leisten, so lässig zu sein. Sie muss nichts festhalten, besitzen, sie muss keine Grenzen ziehen, denn ihr Land wächst mit ihrem Strahlen, ihr Land breitet sich aus, indem sie tanzt und tanzt, unermüdlich, halb träumend, halb wachend, sieht sie, wie ihre Wünsche wahr werden.Sie lächelt, ein leichter ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  410.  
  411. einblenden robert_st_john 96 Metamorphosis, die Pränatale Therapie - Teil 1
    Metamorphosis, die Pränatale Therapie ist das...
    von: Elke Wagner am 22.04.2010
    Metamorphosis, die Pränatale Therapie ist das Lebenswerk von Robert St. John (* 21. Mai 1914 - † 1. November 1996, England)Robert St. John wuchs in der Tradition einer Heilerfamilie auf. Seine Mutter praktizierte unter anderem nach der Augenheilmethode nach Bates. Von diesem Hintergrund aus, studierte er vor allem die fernöstliche Medizin und Philosophie. Seine hohe Sensibilität und Fähigkeit sehr tief in den geistigen Hintergrund des Mensch Seins einzufühlen und einzudenken half ihm, die Entwicklungsprozesse in der menschlichen Struktur zu erfahren und zu erklären. Etwa in den 50iger Jahren machte er seine wichtigste Erfahrung in der Behandlung des Menschen und nannte diese „Therapie“: METAMORPHOSIS, die pränatale Therapie. Später...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  412.  
  413. einblenden by_vivianfranz_blume35_400 93 Schamanismus - Wenn Seelen-Energie verloren geht
    Jeder kennt dieses Gefühl im Leben, nicht meh...
    von: Beate Ehlen am 31.03.2010
    Jeder kennt dieses Gefühl im Leben, nicht mehr richtig da zu sein, neben sich zu stehen, nicht weiter zu kommen, keine Kraft mehr zu haben etc., z.B. durch den Tod eines lieben Menschen, durch Trennungen, Verletzungen, Enttäuschung, Krankheit. Ein Teil der Lebenskraft oder Seelenenergie, wie Freude, Hingabe oder Zuversicht werden abgespalten und nicht mehr gelebt. Das nennt man im Schamanismus Seelen-Verlust.Jeder Mensch erlebt in seinem Leben Seelenverlust. Das ist normal. Nach einer Trennung fühlen wir uns verletzt, sind müde, traurig, antriebsarm. Doch nach einiger Zeit, erholen wir uns. Die Seele erinnert sich wieder. Die alte Kraft und Zuversicht kehrt zurück.Doch manchmal bleibt die Energie verloren. Der Schock, der Schmerz sind so groß, dass ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  414.  
  415. einblenden avaazlogo_de 92 1 Million gegen GenTech Nutzpflanzen
    Die Europäische Kommission hat soeben den Anb...
    von: LADEVA am 19.03.2010
    Die Europäische Kommission hat soeben den Anbau von genmanipulierten Lebensmitteln genehmigt und damit die Profite der Gentech-Lobby über die Bedenken der Bürger gestellt. Klicken Sie unten und helfen Sie uns, 1 Million Unterschriften für eine Petition zu sammeln, in der wir unabhängige Forschung und strenge Auflagen für genmanipulierte Nahrungsmittel fordern:Zum ersten Mal seit 12 Jahren hat die Europäische Kommission soeben den Anbau gentechnisch manipulierter Lebensmittel zugelassen!Indem sie der Gentechnik-Lobby nachgegeben hat, ignoriert die Kommission die Meinung von 60% der Europäer, die zuerst sichergehen möchten, dass der Anbau genmanipulierter Nahrungsmittel keine Bedrohung für unsere Gesundheit und die Umwelt darstellt.Durch eine...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  416.  
  417. einblenden robert_betz1_400 90 Was ist eigentlich die Transformations-Therapie ?
    von Robert Betz Die Transformations-Therapie ist e...
    von: LADEVA am 12.03.2010
    von Robert Betz Die Transformations-Therapie ist ein umfassender Befreiungs- und Heilungsweg. Er hat nicht vordergründig zum Ziel, körperliche Symptome oder psychische Beschwerden zum Verschwinden zu bringen, sondern geht an den Kern aller disharmonischen Zustände im Menschen; also Zustände, die von Krankheit oder Beschwerden, von psychischer Belastung, von Unzufriedenheiten, Konflikten oder anderen dem Menschen unangenehmen Auffälligkeiten im Äußeren begleitet sind. Im Folgenden sollen sowohl die wesentlichen geistigen Grundlagen dieser neuen Therapie-Form in der gebotenen Kürze erläutert als auch ihr praktisches Vorgehen skizziert werden.Die Transformations-Therapie geht davon aus, dass jeder Mensch von Haus aus GEIST ist und zur Zeit in sein...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  418.  
  419. einblenden blumen01_vivienne_franz 89 Die Aura und ihre Reinigung
    Die Aura ist ein wichtiger Bestandteil unseres ...
    von: LADEVA am 09.01.2014
    Die Aura ist ein wichtiger Bestandteil unseres Körpers. Sie besteht aus Energien und verschiedenen astralen Ebenen. In ihr ist alles gespeichert, was für uns Menschen oder auch für die Tiere wichtig ist. Jeder besitzt eine Aura. Man kann in ihr lesen, wie in einem „Buch“. In der Aura können verschiedene Farben zu sehen sein, man kann Blockarden oder auch Krankheiten erkennen. Es ist ein sehr umfangreiches Thema, ich möchte versuchen einen kurzen aber aufschlussreichen Einblick zu verschaffen. Die Aura sollte nach Möglichkeit hell erscheinen. Es sind natürlich auch die Farben der verschiedenen Chakren zu sehen. Man kann erkennen, wenn sich die Farben der Chakren verändern, dann ist irgendetwas nicht in Ordnung. Eine Aura sollte nach M&...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  420.  
  421. einblenden ayurveda_1_angela_schacht 85 Ayurveda und die Nahrung
    Es gibt Menschen, die essen Kuchen, Schokolade und...
    von: Angelika Schacht am 22.02.2010
    Es gibt Menschen, die essen Kuchen, Schokolade und Butter unberücksichtig von Zeitpunkt und Menge. Unverständlich ist, dass sie bei diesem Ernährungsstil trotzdem schlank sind und bleiben.Die meisten Menschen jedoch versuchen immer wieder das vorhandene Gewicht zu reduzieren. Eine Erklärung für Übergewicht wird oft in den Genen, also der Präposition, gesucht. Sicher ist dies ein Faktor, der nicht unberücksichtigt bleiben kann. Schaut man auf die Nachkriegszeit kann erkannt werden, dass trotz „familiärer Belastung“ die Menschen in dieser Zeit schlank waren. Es bleibt die Frage offen, warum Menschen nährstoffreiche Nahrung - unterschiedlich „verwehrten“.Denn ohne Zweifel gibt es sie......die „Schokoladeessenden S...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  422.  
  423. einblenden deeksha_2_400 83 Neue Initiation zum Oneness-Deeksha-Geber
    Seit gerade mal fünf Jahren gibt es auß...
    von: Petra & Eckart Schulz am 05.02.2010
    Seit gerade mal fünf Jahren gibt es außerhalb von Indien die Möglichkeit, durch Oneness Deeksha Einssein mit sich selbst und der Welt im eigenen Leben zu erfahren. Viele erleben das nicht nur als ein großes Geschenk, sondern auch als eine Notwendigkeit in der heutigen Zeit. Und immer wieder haben sich davon berührte und inspirierte Menschen aufgemacht, selber Deeksha-Geber zu werden, um diese Segnung auch weiterschenken zu können.In einer Zeit, in der sich innere wie äußere Veränderungen immer mehr beschleunigen und intensivieren, ist Oneness wichtiger denn je, denn ohne eine verbindende Kraft kann Leben nicht existieren. Wir Menschen sind damit gesegnet, dass wir Oneness erfahren und unser Leben damit zutiefst bereichern können.Familie,...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  424.  
  425. einblenden schroepfen1_400 81 Was ist eigentlich das Schröpfen ?
    von Maike BlohmDas Schröpfen gehört zu d...
    von: LADEVA am 20.01.2010
    von Maike BlohmDas Schröpfen gehört zu den klassischen Ausleitungsverfahren und wurde schon im antiken Griechenland, in Ägypten, sowie im asisatischen Raum vor tausenden von Jahren angewandt. Hippokrates (460-370 v. Chr.) setzte das Schröpfen ganz konsequent ein, um krank machende Stoffe aus dem Körper herauszuziehen. Die Methode, richtig angewendet, ist nebenwirkungsfrei und die Erfolge sind in der Regel rasch spürbar. Der Körper reagiert oft innerhalb von Stunden. In der Regel wird sofort nach der Behandlung eine Erleichterung und auch eine bessere Beweglichkeit wahrgenommen. Ziel ist es, die Selbstheilungskräfte zu stärken, alte Blockaden aufzulösen, um so Raum zu schaffen, den Körper wieder an den Ursprungszustand – vor der B...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  426.  
  427. einblenden anatomical_manles__trs_riches_heures_du_duc_de_berry_400 80 Stimmung des Jahres 2010 - Eine astrologische Jahresvorausschau
    2010 ist eindeutig ein besonderes Jahr, denn so vi...
    von: Sitara Mittag am 11.01.2010
    2010 ist eindeutig ein besonderes Jahr, denn so viele signifikante Veränderungen wie in diesem Jahr gibt es selten am Himmel. Einige Konstellationen sind höchst brisant, wie die zwischen Saturn, Uranus und Pluto, andere bergen einen Schatz an positiven Durchbruchsmöglichkeiten wie Jupiter-Uranus, einige gleichen aus wie Saturn-Jupiter, andere putschen auf wie Uranus im Widder, einige bergen ein mystisch-spirituelles Potential wie Chiron-Nepun in Fische, andere ein Potential an enormem Machtgewinn oder auch enormem Machtverlust wie Jupiter-Pluto. Man sieht also: eigentlich ist alles drin. Das Ganze kann ebenso in einer Katastrophe enden, wie in außerordentlichen Erfolgen, die der Menschheit zugute kommen. Ein Blick in vergangene Zeiten mit ähnlichen Konstellationen...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  428.  
  429. einblenden by_danielmirante 79 Channeling von Erzengel Michael zum 31.12.2009
    „Seid herzlich gegrüßt und gesegn...
    von: LADEVA am 31.12.2009
    „Seid herzlich gegrüßt und gesegnet. Hier spricht Erzengel Michael.Rückblick auf 2009 – Das Jahr des NeubeginnsHeute ist der letzte Tag des Jahres jeder einzelne von Euch hat einen langen Weg bis hierhin zurückgelegt.Höhen und Tiefen wurden gemeistert, gegangen, bewältigt, schmerzten, machten traurig, gaben neue Hoffnung, trieben an oder ließen Euch erstarren, ermüdeten, machten kraftlos, nahmen Euch jede Hoffnung, viele wurden von Leiden gekennzeichnet, die vielfältig sind, ein Jahr wie jedes andere. Doch es ist nicht so, dass dies ein Jahr wie jedes andere war.Natürlich ist es allen Jahren gemein, Höhen und Tiefen zu haben. Und doch war 2009 ein Jahr, das für so viele einen Neubeginn bedeutete, ein Umstrukturieren ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  430.  
  431. einblenden beate_ehlen_400 77 Was ist eigentlich Rebirthing?
    von Beate Ehlen ATEM – QUELLE DES LEBENS Reb...
    von: LADEVA am 23.12.2009
    von Beate Ehlen ATEM – QUELLE DES LEBENS Rebirthing – Verbundenes Atmen Wenn du deinen Atem genau beobachtest, kannst du feststellen, daß du zwischen Ein- und Ausatmen eine Atempause einlegst. Beim Rebirthing fällt diese Atempause weg. Du atmest im Kreis. Ein- und Ausatmen sind miteinander verbunden. Deshalb sprechen wir beim Rebirthing auch vom verbundenen Atmen oder Kreisatmen. Was bewirkt Rebirthing? Der Atem ist eine wirkungsvolle Kraft unser Energiepotential zu steigern und das freie Fließen der Lebensenergie zu ermöglichen. Der Atem öffnet unsere Sinne und dient der natürlichen Heilung und Reinigung.Beim verbundenen Atem wird dem Körper neue Energie zugeführt. Das Prana, die Lebensenergie fließt in all deine Zellen. Dies f&u...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  432.  
  433. einblenden zahn_by_tobias_bruning_pixelio.de 73 Zahnschmerz – Und was sagt der Darm dazu?
    Eigentlich bin ich nur Zahnarzt. Doch es...
    von: Joachim Unger am 07.12.2009
    Eigentlich bin ich nur Zahnarzt. Doch es reicht nicht, meinen Patienten nur in den Mund zu sehen, ich versuche alles miteinzubeziehen, was in der Befindlichkeit und in der Betrachtung auffällig ist. Wir nennen das ganzheitliche Zahnheilkunde. Zusätzlich habe ich mich auf die Umwelt-Zahnmedizin spezialisiert.Was ganzheitliche Zahnheilkunde genau ist, lässt sich anhand eines Falles beschreiben. Ein Patient saß auf meinem Behandlungsstuhl und klagte über Schmerzen in den unteren hinteren Backenzähnen. Ich konnte weder eine Zahnfleischerkrankung noch Karies finden. „Gibt es ein Thema, das sie im Moment belastet ?“, fragte ich.Daraufhin erzählte der Patient, dass seine Frau vor einiger Zeit gestorb...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  434.  
  435. einblenden katrin_ripa 72 Was ist eigentlich die Tuina Massage ?
    von Katrin RipaDie Tuina Massage ist eine komplexe...
    von: LADEVA am 23.11.2009
    von Katrin RipaDie Tuina Massage ist eine komplexe manuelle Anwendungsform, die ein Bestandteil der TCM (traditionelle chinesische Medizin) ist. Sie ist aber auch ein in sich abgeschlossenes System. Durch gezielte Stimulation bestimmter Akupunkturpunkte mit den Händen können ganz bewusst Blockaden in körperlicher und geistiger Hinsicht gelöst werden. Es hat eine harmonisierende und regulierende Wirkung auf den gesamten Organismus, wobei immer der Mensch als ein Ganzes gesehen wird. Es hat sich gut bewährt bei Stress und Alltagsbelastung, dient aber auch der Stärkung des Immunsystems und der Pflege der Organe, die Körpersäfte werden angeregt und kommen wieder in den Fluss.Harmonisierung des gesamten OrganismusLösen von BlockadenYin und Yang werde...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  436.  
  437. einblenden brandon_oranger_pulli_400 71 The Journey - Die stillen Saboteure
    Warum wir uns das Leben so schwer machenSeit viele...
    von: Brandon Bays & Bettina Hallifax am 09.11.2009
    Warum wir uns das Leben so schwer machenSeit vielen Jahren gebe ich eine Zeitschrift heraus, die vierteljährlich zum Quartalsbeginn erscheint. Und seit ebenso vielen Jahren kollidiert eben dieser Erscheinungsturnus häufig mit den Schulferien, weshalb so manche Ausgabe unter enormem Zeitdruck noch vor Ferienbeginn fertig gestellt werden musste. Am schlimmsten war immer die Gestaltung der Januar-Ausgabe, die mitten in die Adventszeit fiel. Als allein erziehende Mutter damals noch kleiner Kinder, hatte ich Jahr für Jahr ein unendlich schlechtes Gewissen, dass es bei uns keine besinnliche Adventszeit gab und es nicht nach Plätzchen duftete, sondern im Gegenteil eine gestresste Mutter auch noch oft ungeduldig und ungerecht war. Die Kinder litten sehr darunter und beschwerten...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  438.  
  439. einblenden eramo_geld_1_400 64 Das Tabu Geld und die Wiedergeburt der Großen Mutter
    Geld ist das letzte große Tabu unserer Kultu...
    von: Brandon Bays & Bettina Hallifax am 16.10.2009
    Geld ist das letzte große Tabu unserer Kultur. Neben Sex und Tod ist Geld das Attribut des mächtigen Archetyps der Großen Mutter. Dieser Archetyp gehört zur seelischen Grundausstattung des Menschen und ist uns als Instinktenergie angeboren. Die Große Mutter ist das Symbol der Natur, der Fruchtbarkeit und des Überflusses. Sie wird jedoch in unserer Kultur seit 3000 Jahren systematisch unterdrückt. Sie ist sogar soweit aus unserer Gesellschaft und unserem Bewusstsein verdrängt, dass sie nicht einmal mehr in unseren Mythologien vorkommt. Und dennoch hat sie nichts von ihrer Wirksamkeit verloren. Eine Instinktenergie kann nicht verschwinden. Wird sie verdrängt, äußert sie sich in ihren Schattenseiten: In diesem Fall Knappheit und Gier....

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  440.  
  441. einblenden pixelio_vergebung_400 62 Die Tipping-Methode der Radikalen Vergebung
    Alanis Morissette singt: How about me not blaming ...
    von: Brandon Bays & Bettina Hallifax am 21.09.2009
    Alanis Morissette singt: How about me not blaming you for everything | How about me enjoying the moment for once | How about how good it feels to finally forgive you. Wie wäre es, wenn ich Dir nicht die Schuld an allem gäbe. Wir wäre es, wenn ich ausnahmsweise den Moment genießen würde. Wie wäre es zu spüren, wie gut es sich anfühlt, Dir endlich zu vergeben.Alanis beschreibt, was wir erleben, wenn wir die Tipping-Methode der Radikalen Vergebung anwenden. Wir hören auf, anderen die Schuld zu geben. Wir erhalten einfache Werkzeuge, die uns im Alltag in die frische eines jeden Moments holen. Wir fühlen, wie wunderbar gut es sich anfühlt, endlich zu vergeben.Wollen Sie sich leicht ums Herz fühlen? Mehr Raum für Ihren Atem sp&uum...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  442.  
  443. einblenden schneidergoldenes_tor_11045923_l_kopie_400 60 Alternative Heilweisen - Beratung als bewusster Weg
    Die Schulmedizin hat uns lange geholfen, Krankheit...
    von: Brandon Bays & Bettina Hallifax am 14.09.2009
    Die Schulmedizin hat uns lange geholfen, Krankheiten zu lindern und Schlimmeres von uns fern zu halten. Dann haben wir alternative Methoden zu Gesundung kennengelernt, wie Homöopathie, Bachblüten, Ayurveda, Kinesologie und vieles mehr. Seitdem hat jeder Mensch die Wahl, welchen Weg er gehen möchte, wenn die Gesundheit ihn verlässt.Seit einigen Jahren hören wir immer stärker durch die Medien von geistigen Heilern, die mit ihren Händen Schmerzen nehmen und mit geistigen Energien sogar Blockaden und Muster auflösen können, so dass Krankheiten an der Ursache gepackt werden und erst gar nicht auftreten können.Nun - eines scheint klar zu sein: Erklärbar ist das Ganze mit dem Verstand nicht und wissenschaftliche Untersuchungen gibt es bis heu...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  444.  
  445. einblenden wessness_400 59 AYURVEDA - die Mutter der Medizin
    Ayurveda ist ein ganzheitliches Gesundheitssystem,...
    von: Angelika Schacht am 09.01.2014
    Ayurveda ist ein ganzheitliches Gesundheitssystem, das vor rund 5000 Jahren auf dem indischen Subkontinent seinen Ursprung hatte. Ins Deutsche übersetzt heißt Ayurveda - die Wissenschaft vom Leben.Man kann Ayurveda als die Mutter der Medizin bezeichnen. Sie übertrifft viele Behandlungssysteme bezüglich ihrer Bandbreite an Vorbeuge- Ernährungs- und Behandlungsmaßnahmen. Gesundheit bedeutet in der ayurvdischen Lehre nicht das Ausbleiben von körperlichen Beschwerden. Vielmehr sollte ein gesunder Mensch geistig, emotional und spirituell ausgeglichen und voller Lebensfreude sein.Dieser einzigartige Anspruch an die ganzheitliche Gesundheit eines Individuums ist eines der Hauptanliegen des ayurvedischen Gesundheitssystems, dem besonders in unserer heutigen, vo...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  446.  
  447. einblenden fastenwandern_1 57 Fasten und Wandern
    Ein besonderes Erlebnis für Körper, Geis...
    von: Christine Adler am 28.07.2009
    Ein besonderes Erlebnis für Körper, Geist und SeeleFasten hat eine uralte Tradition. Es wurde und wird sowohl aus religiösen oder allgemein spirituellen, vor allem aber auch aus gesundheitlichen Gründen durchgeführt.Fasten diente ganz allgemein dazu, sich Gott oder den Göttern näher zu fühlen und durch Verzicht auf weltliche Dinge eine Erweiterung des geistigen Bewusstseins zu erfahren. Besonders wichtig war dieses vor allem für Menschen, die kultische Akte durchzuführen hatten, wie Priester, Schamanen, Medizinmänner. Nur so konnten sie ihre Kräfte konzentrieren und weitere magische Fähigkeiten aktivieren.Durch das Fasten sollte in vielen Religionen der Körper vor wichtigen rituellen Handlungen gereinigt werden.Und: Fast...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  448.  
  449. einblenden renate_thelen 56 Was ist eigentlich Geistheilung ?
    von Renate ThelenDer Begriff Geistheilung beinhalt...
    von: LADEVA am 22.07.2009
    von Renate ThelenDer Begriff Geistheilung beinhaltet zwei wesentliche Aspekte. Einmal besagt er, dass durch den Geist geheilt wird. Was soviel bedeutet, dass der Heiler über den Geist und die Seele des zu Heilenden dessen Selbstheilungskräfte mobilisiert.  Ebenso meint Geistheilung, dass sich der Heiler an eine geistige Energiequelle anschließt und diese als Heilenergie weitergibt. Dabei ist die Intensität der Herzenergie des Heilers von großer Bedeutung.  Es findet eine nonverbale Kommunikation zwischen der Heilquelle der All-Einheit und des zu Heilenden statt, wobei der Heiler als reiner vermittelnder Kanal fungiert. Ziel der Geistheilung Das hohe Ziel einer Geistheilung ist die Wiederherstellung der Gesundheit auf jeder Ebene des menschlich...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  450.  
  451. einblenden 161holonlip 54 Vereinbarung zum gemeinsamen Handeln
    Das auf dem Kongress für Integrale Politik 20...
    von: LADEVA am 26.06.2009
    Das auf dem Kongress für Integrale Politik 2008 erarbeitete Manifest.Von Gandalf LipinskiDie »Vereinbarung zum gemeinsamen Handeln«, wie sie auf dem letztjährigen Kongress für Integrale Politik in Vorarlberg getroffen wurde, liegt nun endlich in der endgültigen Fassung vor. Die Erstveröffentlichung des Wortlauts geschieht hier in der Hoffnung, dass möglichst viele Menschen die darin enthaltenen Erkenntnisse, Ziele und Forderungen mittragen und das Manifest mit ihrer Unterschrift stärken. (siehe Schluss des Artikels)Immer mehr Menschen haben erkannt, dass für die Stärkung des Gemeinwohls, die Bewahrung der Schöpfung und die vitale Weiterentwicklung der Demokratie ein neues Politikverständnis gefunden und gelebt werden muss. ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  452.  
  453. einblenden karen_400 53 So kann Engelarbeit aussehen
    von Karen Brüggemann-Nielsen In unserer Zeit ...
    von: Karen Brüggemann-Nielsen am 20.04.2010
    von Karen Brüggemann-Nielsen In unserer Zeit verstehen wir unter „Arbeit“ oft Tätigkeiten, die negativ belastet sind. Davon dürfen wir uns lösen und den Begriff Arbeit positiv füllen. Arbeit darf und kann Spaß machen. Wir haben von Gott Engel an unsere Seite gestellt bekommen, Lichtwesen der feinstofflichen Welt die uns wohlgesonnen sind und mit verschiedenen Talenten und Gaben ausgestattet sind. Wenn wir diese Talente und Gaben als das „Werkzeuge“ der Engel betrachten können, so ist das doch ein wunderbarer Gedanke, himmlische Spezialisten anzusprechen und um Hilfe und Zusammenarbeit zu bitten, mit ihren „Werkzeugen“. Für Engel ist es selbstverständlich uns zu helfen, wir brauchen sie nur zu bitten. Da sie u...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  454.  
  455. einblenden oneness_blessing_01 52 Oneness – Lebenselexier für Körper, Geist und Seele
    „Oneness ist die Basis für Gesundheit&l...
    von: Petra & Eckart Schulz am 03.06.2009
    „Oneness ist die Basis für Gesundheit“, behauptet der amerikanische Arzt Dr. Ron Rosedale. Krankheit sei der Mangel an Einssein im Körper. Nur dann, wenn alle Teile unseres Körpers – also die Organe, Zellen etc. – in optimaler Verbundenheit und Harmonie zusammenwirken, könne der Körper als gesund bezeichnet werden.Wenn aber die Kommunikation zwischen den verschiedenen Systemen in unserem Körper gestört ist, zerfällt das Gesamtsystem Körper in autonom agierende Teilbereiche, die – bildhaft gesprochen – nur ihren eigenen Interessen folgen. Laut Dr. Rosedale kann z.B. Krebs als Folge einer solchen Desintegration betrachtet werden. Teile des Körpers sondern sich ab und beginnen zu wachsen, ohne mit dem Gesamt...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  456.  
  457. einblenden 377817_r_k_b_by_karlheinzliebisch_pixelio.de_400_01 51 Was sind eigentlich Chakren ?
    Das Wort Chakra kommt aus dem Sanskrit und bedeute...
    von: Renate Thelen am 11.05.2009
    Das Wort Chakra kommt aus dem Sanskrit und bedeutet soviel wie Rad oder Kreis. Chakren sind die feinstofflichen Energiezentren unseres Körpers. Man kann sie sich als Energiewirbel vorstellen, die sich in permanent kreisender Bewegung befinden. In den Lehren redet man von sieben Hauptchakren:Von unten nach oben:1. Basis Chakra – rot2. Sakral Chakra – orange3. Solarplexus Chakra – gelb4. Herz Chakra – grün + rosa5. Kehlkopf Chakra – hellblau6. Stirn Chakra (3. Auge) – indigoblau7. Kronen Chakra – violett + weißChakren und Krankheiten Wenn alle Chakren in einem harmonischen Fluss sind, befindet sich der Mensch im Gleichgewicht und ist gesund. Jedoch sind bei den meisten Menschen durch Erziehung oder durch emotional schwierige Lebenspha...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  458.  
  459. einblenden e_pixeliode_400_elfendiadem 50 Fremdenergien: Formen, Wirkung Heilung
    „Besetzung von Fremdenergien“ und dere...
    von: Rüdiger Syring am 22.04.2009
    „Besetzung von Fremdenergien“ und deren Heilung (Clearing)„Fremdenergien“ sind nicht sichtbar und deshalb werden sie vor allem von jenen Menschen in ihrer Existenz geleugnet, die fasziniert auf alles Stoffliche und Materielle schauen.Dabei ist die sichtbare Welt nur das Unsichtbare in sichtbarer Form ! Durch wissenschaftliche Forschung ist längst belegt, dass einem Teil sichtbarer Materie rund eine Million Teile unsichtbarer Energie gegenüberstehen.Nehmen wir den Stickstoff, jenes unsichtbare Gas, das den größten Teil unserer Atmosphäre ausmacht. Es ist lebensnotwendig für Wachstum und Erhaltung von Pflanze, Tier und Mensch. Die Gase Wasserstoff und Sauerstoff wandeln ständig ihre Erscheinungsformen. Mal sind sie unsichtbare Teilc...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  460.  
  461. einblenden hds_mandala_400 49 Das Human Design System - Teil 3
    Dies ist nun der 3. und abschließende Teil d...
    von: Dr. Hans-Werner Janssen am 15.04.2009
    Dies ist nun der 3. und abschließende Teil der Beschreibung und Erklärung des Human Design Systems.Die Strategie zum MißerfolgGrundsätzlich besitzen wir in den farbigen Zentren etwas Eigenes und Verläßliches. In den offenen, weißen Zentren sind wir dagegen unausweichlich äußeren Einflüssen ausgesetzt (siehe Abschnitt 9). Es steht also sichere, innere, leise Welt gegen eine unsichere, laute, äußere Welt. Aus diesem Zwiespalt entsteht das Bestreben nach umfassender Sicherheit und Identifikation. Die offenen Zentren werden unter verschwenderischem Energieaufwand fixiert. Damit berauben sie sich ihrer Flexibilität und der potentiellen Weisheit. Wir sprechen von einem Nicht-Selbst, das was wir nicht sind und folglich auch ni...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  462.  
  463. einblenden lwenzahnpixelio.de_400 47 Wirkungsreiche Wege der Wandlung
    Welche Vielfalt das Wort Wandlung für mich bi...
    von: Dr. Hans-Werner Janssen am 30.03.2009
    Welche Vielfalt das Wort Wandlung für mich birgt möchte ich mit Ihnen teilen. Betrachten wir den Begriff aus philosophischer Sicht, so denke ich bei "Wandlung" an den Ausspruch Heraklits „Nichts ist so beständig wie der Wandel“. Dieser Aspekt drückt sich auch heute noch für mich aus in Ebbe und Flut, den Jahreszeiten, im Werden und Vergehen, im "circle of life", den wir alle mit Höhen und Tiefen durchlaufen. Es ist sozusagen ein Grundgesetz des Lebens.Für mich liegt in dem Wort Wandlung, wenn ich sie anstrebe, auch ein Versprechen: die Wendung zum Positiven.In der Welt der Pflanzen ist der Löwenzahn ein Sinnbild der Wandlung, vom sonnengelb leuchtenden Blütenstand bis hin zur Pusteblute, die nicht nur Kinderherzen...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  464.  
  465. einblenden geld_pixeliode_400 46 Ein bedingungsloses Grundeinkommen für alle
    Ein Bedingungsloses Grundeinkommen ist ein sozialp...
    von: LADEVA am 23.03.2009
    Ein Bedingungsloses Grundeinkommen ist ein sozialpolitisches Finanztransfermodell, in dem jeder Bürger vom Staat eine gesetzlich festgelegte und für jeden Bürger gleiche finanzielle Zuwendung (Transferleistung) erhält, für die keine Gegenleistung erbracht werden muss. Prinzipiell identisch zum „Bürgergeld“ wird das Grundeinkommen jedoch meist in einer Höhe diskutiert, die bereits ohne weitere Einkommen oder bedingte Sozialhilfe existenzsichernd wäre.Zu den vielen in Deutschland diskutierten Modellen eines bedingungslosen Grundeinkommens gehören zum Beispiel das Solidarische Bürgergeld (Althaus-Modell), das Ulmer Modell oder das Modell der von Götz W. Werner gegründeten Initiative Unternimm die Zukunft. Einen ähnli...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  466.  
  467. einblenden egner_annette 45 Was ist eigentlich Jin Shin Jyutsu ?
    von Annette Egner Die Jin Shin Jyutsu-Physio-Philo...
    von: LADEVA am 16.03.2009
    von Annette Egner Die Jin Shin Jyutsu-Physio-Philosophie ist eine mehrere tausend Jahre alte Kunst zur Harmonisierung der Lebensenergie im Körper. Entstanden aus innerer Weisheit und von Generation zu Generation mündlich überliefert, war die Kunst weitgehend in Vergessenheit geraten, als sie zu Anfang des 20. Jahrhunderts von Jiro Murai in Japan neu belebt wurde.Nachdem er durch Jin Shin Jyutsu von einer lebensbedrohenden Krankheit Heilung erfahren hatte, widmete Jiro Murai den Rest seines Lebens der Erforschung und Entwicklung von Jin Shin Jyutsu. Die Einsicht und die Erkenntnisse, die er sowohl aus dem Studium einer Reihe von Quellen wie z. B. dem Kojiki („ Das Buch der Alten Dinge“), als auch aus persönlichen Erfahrungen gewonnen hatte, vermittelte er Mar...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  468.  
  469. einblenden koolen_antje_neu_400 43 Was ist eigentlich Biodanza ?
    von Antje Koolen Biodanza ist ein organischer Tanz...
    von: LADEVA am 05.03.2009
    von Antje Koolen Biodanza ist ein organischer Tanz, basierend auf einem System von unterschiedlichen Tänzen.In ihrer besonderen Abfolge verschmelzen sie zu einer Einheit: der Biodanza-„Vivencia“, dem Erleben  energievoller, lebhafter sinnlicher Situationen und Kommunikationssequenzen. Alltägliche Formen des Zusammenlebens werden nonverbal ausgedrückt zu Gesten voller Charme und menschlicher Wärme. Selbst das Gehen bekommt eine neue Bedeutung.Rolando Toro, Jahrgang 1924, Psychologe und Anthropologe aus Chile, entwickelte Biodanza, den Tanz des Lebens (‚bios‘ = Leben und ‚danza‘ = span. Tanz). Seine langjährigen praktischen Studien mit Psychatrie-Patienten integrieren heute bedeutende Erkenntnisse aus dem Bereich der Neuropsyc...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  470.  
  471. einblenden tierkreis_beit_alpha_400 40 Stimmung des Jahres 2009 - Eine astrologische Jahresvorausschau
    Das Jahr 2009 ist geprägt von recht unterschi...
    von: Sitara Mittag am 16.02.2009
    Das Jahr 2009 ist geprägt von recht unterschiedlichen Kräften. Das Feuerelement, das für Optimismus, Lebensfreude und Schwung sorgt, fehlt. Daher neigen wir zu Skepsis, Zweifeln und Zukunftsängsten. Tatsächlich lösen sich Formen, die uns seit Jahrzehnten Sicherheit gegeben haben, mit der Neptun-Chiron-Jupiter-Konjunktion allmählich in Wohlgefallen auf. Manchmal ist es Materielles, das schwindet, noch öfter sind es Ideen und Vorstellungen, die ihre Gültigkeit verlieren, der Freundeskreis, der sich verändert, Wünsche und Hoffnungen, die aufgegeben werden müssen. Manchmal gefällt uns die Entwicklung, manchmal nicht – immer aber löst sie ein Gefühl großer Verunsicherung aus. Wir merken, dass wir uns umstelle...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  472.  
  473. einblenden elisabeth_web_400 39 Was ist eigentlich Atlasprofilax ?
    von Elisabeth Westermann Aufrecht gehen u...
    von: LADEVA am 02.02.2009
    von Elisabeth Westermann Aufrecht gehen und Gesundheit waren für den Schweizer René-Claudius Schümperli lange Zeit Fremdwörter. Die Ursache für seinen Leidensweg kannte er nicht. Wie auch vielen anderen Menschen verhalf ihm weder die Schulmedizin, noch Chiropraktik, noch weitere bekannte Atlastherapien zu dauerhaftem Erfolg.Im Rahmen der Beschäftigung mit seinem Leiden und Versuchen der Selbsthilfe fand er zunächst heraus, dass bei fast allen Menschen der erste Halswirbel (genannt Atlas) stark gedreht ist. Nach seinem Leidensweg entwickelte René-Claudius Schümperli eine Methode, den Atlas in eine stabile Lage zu bringen und dadurch die Selbstheilungsprozesse des Körpers zu aktivieren. Was ihm damit gelang, war ein Durchbruch f&...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  474.  
  475. einblenden karlpetersen 38 Was ist eigentlich Rolfing® ?
    von Karl PetersenDie Biochemikerin Dr. Ida P. Rolf...
    von: LADEVA am 21.01.2009
    von Karl PetersenDie Biochemikerin Dr. Ida P. Rolf entwickelte die nach ihr benannte Methode der Strukturellen Integration in den fünfziger Jahren in den USA.Ziel des Rolfing® ist es, den Körperbau neu zu strukturieren und effektive Bewegungsmuster zu lehren und damit eine mühelose Aufrichtung im Feld der Schwerkraft der Erde zu ermöglichen.Rolfing® ist eine manuelle Methode zur Behandlung der Bindegewebsstrukturen des menschlichen Körpers. Die Behandlung besteht aus einer 10er-Serie, d.h. aus einer Reihe von zehn aufeinander aufbauenden Sitzungen, in denen mit langsamen und exakt dosierten Druck manuell auf das muskuläre Bindegewebe und der Faszien eingewirkt wird. Diese Art der Berührung im Rolfing® ist eine ganz eigene und nicht mit Massage...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  476.  
  477. einblenden img_7279_400 37 Clustermedizin
    Vieles bringt uns aus der Balance körper...
    von: Maike Blohm am 16.04.2010
    Vieles bringt uns aus der Balance körperlich und/oder psychischWarum habe gerade ich diese Beschwerden?Warum mache ich immer wieder die gleichen Fehler?Warum lasse ich es bis zu meinem Burn Out kommen?Welche Muster laufen bei mir ab – und vor allen Dingen warum?Unsere Umwelt wird immer komplizierter. Das soziale und berufliche Umfeld verändert sich, Anforderungen und Erwartungen, denen sich der Einzelne ausgesetzt sieht, steigen unaufhaltsam. Unzufriedenheit, Dauerstress und Erschöpfung gehören für viele inzwischen zum Alltag. Umweltschadstoffe, Elektrosmog und industriell veränderte Nahrung (Genmanipulation, Bestrahlung, Düngemittel usw.) belasten uns zusätzlich. So ist es kaum verwunderlich, dass Zivilisationskrankheiten wie Allergien, H...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  478.  
  479. einblenden hds_4typen_400 34 Das Human Design System - Teil 2
    Die 4 TypenBekanntlich gibt es 4 unterschiedliche ...
    von: Dr. Hans-Werner Janssen am 05.01.2009
    Die 4 TypenBekanntlich gibt es 4 unterschiedliche Blutgruppen mit z.B. empirisch nachgewiesenen Einflüssen auf die Ernährung.Analog dazu unterscheidet das HDS 4 Grundtypen von Menschen. Diese haben stark differenzierende Eigenschaften. Wenn alle Menschen ihre Strategie kennen würden und danach lebten, wäre das nach meiner Überzeugung ein wahrer Quantensprung an globaler Lebensqualität. So aber erleben wir nur das Durcheinander gegenseitiger Propaganda und daraus abgeleitet die Identifikation mit einer fremden Strategie.Die 4 Typen werden nachstehend einzeln beschrieben.Der Typ des Manifestors8% der Bevölkerung gehören zu diesen Machern. Diese Minderheit dominiert den Diskurs über Erfolg und Versagen. Diese Menschen der Tat handeln ohne Rück...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  480.  
  481. einblenden licht_kristall_pyramide 29 Die Licht Kristall Pyramide
    Am Ende des vergangenen Jahrtausends empfing ich i...
    von: Veta Kietzmann am 03.01.2009
    Am Ende des vergangenen Jahrtausends empfing ich in tiefer Meditation von meiner geistigen Führung den Auftrag und die Bauanleitung für eine hochgradig Energie geladene Pyramide, die wie sich später herausstellen sollte, der Nakkal-Pyramide in den westlichen Bergen Tibets sehr ähnlich ist. Ich hatte davor nie viel mit Pyramiden zu tun und mein Interesse ging sicher nicht über das normale Maß mit dem man sich für Ägypten und die Geschichte der Pharaonen interessiert, hinaus. Um so mehr wunderte ich mich, dass mir dieser "Bauauftrag" so klar, eindeutig und überzeugend erteilt wurde. In meiner Meditation kam ein Wesen zu mir welches sich als Thoth zu erkennen gab. Thoth gab mir genaue Anweisungen welche Materialien ich verwenden und in w...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  482.  
  483. einblenden lahma 27 Was ist eigentlich Tibetan Pulsing ?
    von Nada G. (Lahma) HeerTibetan Pulsing - mit dem ...
    von: LADEVA am 09.12.2008
    von Nada G. (Lahma) HeerTibetan Pulsing - mit dem Pulsschlag des Herzens heilen.Tibetan Pulsing ist eine uralte tibetanische Körper- und Energiearbeit, die auf der Basis der Überlieferung in tibetanischen Klöstern beruht.Sie wurde von ihrem Begründer ShantamDheeraj (J.R. Murley) zunächst intuitiv entdeckt und anschließend in Zusammenarbeit mit tibetischen Lamas weiterentwickelt.Tibetan Pulsing klärt, belebt und reinigt den Energiekörper mit Hilfe des Pulsschlages des Herzens. Grundsätzlich verbindet sich diese Arbeit mit der Elektritzität,die unsern Körper durchströmt und speziell entlang der Knochenstrukturen fließt .Daher sind die Techniken bzw. die Griffe, die angewendet werden immer in Kontakt mit einer Knochenfläc...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  484.  
  485. einblenden amethyst_im_gras 26 Edelsteintherapie – die Kraft der Steine nutzen
    Von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Liebeserkl&...
    von: LADEVA am 02.12.2008
    Von der ersten Kontaktaufnahme bis zur LiebeserklärungImmer wieder begeistern uns Edelsteine, entlocken uns ein Lächeln oder Staunen, wenn wir sie betrachten oder stimmen uns nachdenklich. Sie bewegen etwas in uns. Was ist es, das uns so fasziniert und immer wieder anzieht? Ist es das Funkeln und Glitzern, das weiche, unförmige, scharfkantige, bizarre, geheimnisvolle Äußere? Was haben diese Steine, die in und auf unserem Planeten entstanden sind, mit uns zu tun? Wir bemerken, dass  die Faszination für die Steine sich verändern kann. Nicht selten stellen wir fest, dass wir uns seit einiger Zeit immer wieder zu einem bestimmten Stein hingezogen fühlen. Ständig „läuft er uns über den Weg“ und zieht uns in seinen Bann. Sc...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  486.  
  487. einblenden blume3pixelgalleriecom_400 23 Clustermedizin Teil 3
    Der Behandlungsverlauf in der Cluster-MedizinWie w...
    von: Eva Lackner am 25.11.2008
    Der Behandlungsverlauf in der Cluster-MedizinWie wir in den ersten zwei Teilen dieser Artikelserie gesehen haben, lassen sich für chronische Krankheiten keine einfachen Ursachen finden. Sicher ist nur, daß die Selbstheilungskräfte nicht mehr in der Lage sind, solche Zustände zu erkennen und zu beseitigen. Bei bestimmten autoagressiven Erkrankungen ist die körpereigene Abwehr so fehlgeleitet, daß sie körpereigene Substanzen angreift (z.B. Gelenkflächen bei Rheuma) und eine Heilung nicht mehr bewirken kann. Wie will man da behandeln? Erst wenn möglichst alle Störfaktoren bekannt sind, die auf einen Organismus einwirken, lässt sich eine erfolgversprechende Therapie durchführen. Und das hat sich die Cluster-Medizin zur Aufgabe gemac...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  488.  
  489. einblenden steffennaumann 22 Was ist eigentlich F.M. Alexander-Technik ?
    von Steffen Naumann Die Alexander-Technik ist eine...
    von: LADEVA am 09.12.2008
    von Steffen Naumann Die Alexander-Technik ist eine körperorientierte Arbeit. Sie ist eine einfache und lebensnahe Methode, mehr Leichtigkeit und Freiheit in der Bewegung und mehr Balance und Flexibilität zu entwickeln. Sie erhöht die Präsenz und ist daher ein wertvolles Werkzeug für alle, die sich mehr bewußtes Erleben des Alltäglichen wünschen.Die Alexander-Arbeit beobachtet das Zusammenspiel von Kopf, Hals und Rumpf - das freie und ungestörte Balancieren der Wirbelsäule, erschließt uns die Koordination des ganzen Körpers und ermöglicht eine fließende und lebendige Steuerung des Selbst. Sie sucht das Erleben der Gegenwart, fordert und fördert die Wahrnehmung äußerer und innerer Prozesse. Da unsere Sin...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  490.  
  491. einblenden hds_mandala_400 21 Das Human Design System 1
    Was ist das HUMAN DESIGN SYSTEM? Das HDS ist ...
    von: Dr. Hans-Werner Janssen am 27.11.2008
    Was ist das HUMAN DESIGN SYSTEM? Das HDS ist ein Weg zur Selbsterkenntnis und zur Steigerung der Lebensqualität. Es beschreibt unsere tatsächliche Einzigartigkeit ebenso konkret wie die Illusion darüber, was und wer wir glauben zu sein. Daraus wird eine maßgeschneiderte Strategie abgeleitet. Ihre spielerische und experimentelle Anwendung im täglichen Leben lichtet den Nebel von Wut, Frust, Bitterkeit und Enttäuschung und läßt als Erfahrung sichtbar werden, wozu Sie designed sind als menschliche Form mit einem spirituellen Inhalt. Ziele des HDSDer Mensch: Sich selbst erkennen, was bin ich und was nicht.Der Mitmensch: Partnerschaften verstehen, beruflich und privatDas Kind: Dem eigenen Weg treu bleibenDer Alltag: Lebenssituationen meisternDas Zi...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  492.  
  493. einblenden lutzfriedrich_brunnen_400 20 Feng Shui - Schlüssel für Erfolg und Wohlbefinden
    Erfolg kann man nicht erzwingen. Aber man kann ein...
    von: Lutz Friedrich am 06.11.2008
    Erfolg kann man nicht erzwingen. Aber man kann einiges tun, damit sich der Erfolg leichter einstellt. Die meisten Menschen verbinden Erfolg mit Begriffen wie Kampf, Kraft, Macht, Konkurrenz und Ellenbogen. Die chinesische Weisheitslehre lehrt jedoch seit mehr als 4.000 Jahren: „was leicht ist, ist richtig, und was richtig ist, ist leicht“. Feng Shui ist ein wunderbares Mittel, das eigene Verhalten so zu gestalten, dass der Erfolg sich als natürliche Folge wie von allein einstellen kann.Ein Zauberwort in diesem Zusammenhang ist „Harmonie“. In Wirklichkeit ist dies jedoch kein Zauber. Feng Shui betrachtet den Menschen als Teil eines harmonischen großen Ganzen, das man in der chinesischen Philosophie das TAO nennt, den Ursprung aller Dinge, das Universum. De...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  494.  
  495. einblenden botschaften 19 Farben - Botschaften der Seele
    Farben, Botschaften der Seele, in allen Aspekten u...
    von: Elke Jeß am 29.10.2008
    Farben, Botschaften der Seele, in allen Aspekten unseres Sein vorkommend, spielerische Leichtigkeit, Gefühlsnähe, Schwingen, Klingen, Fühlen, Ausdrücken...Farben repräsentieren jeden Augenblick unseres Lebens durch ihre unterschiedliche Aussagekraft welche die Farbschwingungen in Resonanz erzeugen. Diese Resonanzen haben einen großen Anteil in unserem Körper.  Düstere Farbaspekte machen sich bemerkbar durch Stagnation im Lebensfluß bzw. in dem Gefühl von Leben. Überall und immer bestimmen Farben unser Leben.Setzen wir uns einmal mit dem Anfang auseinander. Dem Energiekügelchen, welches sich pulsierend in der Luft/Atmosphäre befindet. Das gibt es verschiedenen Arten von Energiekügelchen, die Erd - energetischen zei...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  496.  
  497. einblenden diazmiranda1 18 Was ist eigentlich ein Enneagramm?
    von Emilio Diaz-Miranda Das Enneagramm, griechisch...
    von: LADEVA am 31.10.2008
    von Emilio Diaz-Miranda Das Enneagramm, griechisch "Neunerfigur", bezeichnet ein geometrisches Symbol, bestehend aus einer Verbindung von neun Punkten auf einer Kreislinie. Die innere Struktur wird durch ein gleichschenkliges Dreieck mit der Spitze nach oben gebildet. Die Verbindungslinien der restlichen sechs Punkte, die die Punkte des Dreiecks flankieren, bilden somit die äußere Form. Der armenische Mystiker G.I.Gurdjieff führt das Enneagramm auf die Sarmaun-Bruderschaft zurück - eine über tausend Jahre alte Gemeinschaft von Wahrheitssuchern in Zentralasien, für die das Enneagramm alle Aspekte des universellen Wissens verkörpert.Dieses geheimnisvolle Symbol umfasst verschiedene Bedeutungsebenen und eröffnet mehrere Sichtweisen und Interp...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  498.  
  499. einblenden by_viviennefranz_blume10_400_01 17 Clustermedizin Teil 2
    Die Informationsmedizin des 21. JahrhundertsWie wi...
    von: Eva Lackner am 13.10.2008
    Die Informationsmedizin des 21. JahrhundertsWie wir im Teil 1 gesehen haben, wird die Medizin der Gegenwart mit immer grösser werdenden Problemen konfrontiert. Die Kenntnisse von biologischen Abläufen werden immer umfangreicher. Für komplexe Krankheiten lassen sich keine einfachen Ursachen finden. Wir sollten verstehen, wie vernetzt miteinander Zellen, Gewebe, Organe und der Gesamtorganismus sind. Eine Krankheit isoliert zu betrachten, den Organismus als ganzes außer acht zu lassen, ist so, als könnte man einen Wassertropfen untersuchen, um das Verhalten einer Regenwolke zu verstehen. Aus der Sicht der Clustermedizin ist es zu der Beurteilung eines Krankheitsgeschehen ganz wichtig, so viel wie möglich über die Gesamtsituation eines Menschen zu erfassen. ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  500.  
  501. einblenden funksymbol 16 Standortbelastungen Ursache von chronischen Krankheiten und Therapie-Resistenz
    Immer mehr Menschen nehmen heute Behandlungsmethod...
    von: Rüdiger Syring am 08.10.2008
    Immer mehr Menschen nehmen heute Behandlungsmethoden außerhalb der Schulmedizin in Anspruch. Dabei stehen die klassischen Naturheilverfahren wie Homöopathie, Akupunktur oder TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) an vorderster Stelle. Doch gerade jetzt, wo sich diese Heilmethoden einer zunehmenden Akzeptanz in der Bevölkerung erfreuen, gibt es immer mehr Patienten, die auf die in der Vergangenheit wirksamen Therapien nicht mehr ansprechen.Bekanntlich handelt es sich bei den meisten Naturheilverfahren um Regultionstherapien. Anders als in der Schulmedizin, wird durch die Behandlung die Selbstregulation des Körpers angeregt: Der Organismus wird am Heilungsprozeß aktiv beteiligt. Dies aber erfordert, dass ausreichend Energie mobilisiert werden kann, um auf die Ther...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  502.  
  503. einblenden andreakster_1_400 14 Was ist eigentlich Hypnose ?
    von Andrea KösterDer Begriff der Hypnose stam...
    von: LADEVA am 22.10.2008
    von Andrea KösterDer Begriff der Hypnose stammt ab von dem Wort 'Hypnos', mit dem der Gott des Schlafes in der griechischen Mythologie bezeichnet wird. Bereits Ende des 18ten Jahrhunderts wurde Hypnose zur Beeinflussung verschiedenster Störungsbilder eingesetzt und seit den 50er Jahren systematisch erforscht.Die moderne Hypnose, bzw. Hypnotherapie hat einen klientenzentrierten Ansatz, der es dem Klienten erleichtert in einem Zustand tiefer Entspannung , mit den eigenen Fähigkeiten und Ressourcen Kontakt aufzunehmen, um diese dann sinnvoll im Alltag einzusetzen.Viele Menschen sind trotz richtiger Einsicht in ihr Problem, allein kaum in der Lage dieses zu ändern. So mag ein Mensch z.B. wissen, dass ihm Rauchen schadet, oder dass es ihm nichts nützt in heller Aufregun...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  504.  
  505. einblenden hungeland1 13 NLP und Reiki
    Neue Wege gehen – NLP und Reiki"Wü...
    von: LADEVA am 23.09.2008
    Neue Wege gehen – NLP und Reiki"Würdest du mir bitte sagen, wie ich von hier aus weitergehen soll?Das hängt zum großen Teil davon ab, wohin du möchtest, sagte die Katze"aus "Alice im Wunderland" von Lewis CarrollWenn das immer so einfach wäre. Oft wissen wir sehr genau, was wir nicht wollen. Nämlich die Situation so wie sie gerade ist. Der Beruf ist mehr Last als Lust. Die Beziehung ist ohne Leidenschaft und bewältigt gerade mal den Alltag. Die alltäglichen Verpflichtungen bestimmen den Lebensrhythmus. Doch was möchte ich stattdessen? Was wollte ich schon immer mal tun? Was ist mein Wunsch? Mein Traum? Mein Lebenstraum?In meinen Coachings, Ausbildungen und Seminaren treffe ich auf Menschen, die etwas in ihrem Leben ver...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  506.  
  507. einblenden milcherzeuger_5_400 12 Kuhmilch Karenz / Unverträglichkeit
    Sie erhalten hier die Information zu einer gesundh...
    von: Ingrid Oldenburg am 22.12.2010
    Sie erhalten hier die Information zu einer gesundheitlichen Störung, die Ihnen wohlmöglich weder bekannt noch vertraut ist. Wahrscheinlich sind Sie auch heute noch davon überzeugt, daß Kuhmilch gesund ist.Renommierte Professoren und Wissenschaftler beschwören heute noch unisono, wie gesund doch unsere Milch für den Menschen sei.Auch die Stiftung Warentest untersuchte im Januarheft 2004 verschiedene Milchprodukte und verstieg sich zu folgender Behauptung:Es gibt Menschen, die halten Milchtrinken jenseits des Säuglingsalters für naturwidrig. „Der Mensch ist das einzige Lebenwesen, das sich noch im Erwachsenenalter nicht von der Milch trennen kann“, heißt es etwa im Internet. Bei Kuhmilchkonsum könnten die Verdauungsorgane verkle...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  508.  
  509. einblenden g1_400 11 Clustermedizin Teil 1
    Aller Anfang ist schwerDas ist ein typischer Anfan...
    von: Eva Lackner am 11.09.2008
    Aller Anfang ist schwerDas ist ein typischer Anfang in der clustermedizinischen Praxis: Da sitzt ein chronisch kranker Patient, der schon eine diagnostische und therapeutische Odyssee hinter sich hat. Er hat vieles probiert, einiges hat geholfen, aber ein grundlegender, durchschlagender Erfolg ist ausgeblieben. Auch die Krankengeschichte ist typisch, sie könnte etwa so abgelaufen sein: Als Kind alle Impfungen mitgemacht, dann häufige Mittelohrentzündungen oder Mandelentzündungen, sogar mehrfache Scharlachinfektionen,  immer wieder mit Antibiotika behandelt. Vielleicht auffallende Unruhe und Zappeligkeit in der Schule. Später eine Allergie, Heuschnupfen zum Beispiel. Auch die immer erträglich geblieben durch Antiallergika. Dann unter Umständen mal so ...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  510.  
  511. einblenden laiha_und_premay 10 Es ist geschafft
    Willkommen auf unserer komplett überarbeitete...
    von: LADEVA am 18.09.2008
    Willkommen auf unserer komplett überarbeiteten und neu gestalteten Seite.Wir freuen uns, Euch allen nun endlich zeigen zu können, was uns in den letzten Monaten bewegt hat. Es gab mehrere Anforderungen, die erfüllt werden wollten.Es sollte so klar und übersichtlich bleiben wie es war.Es sollte ein neues Design geben.Es sollten mehr Funktionen dazu kommen undEs sollte natürlich noch einfacher zu bedienen sein.Wir finden, das haben wir sehr gut hinbekommen. An dieser Stelle ein riesen großes Dankeschön an Arne Gloe, unseren genialen Programmierer ! Denn ab sofort werden in regelmäßigen Abständen aktuelle, umfangreiche Berichte im Magazin veröffentlicht. Es gibt ein Lexikon, einen Veranstaltungskalender und alles ist miteineinder verkn&...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  512.  
  513. einblenden goldenball 8 Oneness
    Oneness – Einssein – ganz sein kö...
    von: Petra & Eckart Schulz am 27.08.2008
    Oneness – Einssein – ganz sein können mit dem, was jetzt ist. In dieser grundlegenden Akzeptanz des gegenwärtigen Augenblicks liegt der Schlüssel für tiefen und echten Frieden. Die Lebensumstände können wir – wenn überhaupt – nur bedingt beeinflussen, aber die Art und Weise, wie wir mit ihnen kooperieren, liegt ganz in unserer Hand.Ist das wirklich so?   Ja und nein. Ja, weil es unabhängig von den Umständen an uns liegt, wie wir eine Situation wahrnehmen und emotional bewerten. Emotional leiden tun wir nicht wegen der Tatsachen, sondern wegen unserer Wahrnehmung und unserer Bewertung der Tatsachen. Wir versuchen, außen Lösungen zu finden und Dinge zu verändern für etwas, das nur durch u...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  514.  
  515. einblenden releasing_leisering 7 Frei sein durch Releasing
    Veränderung willkommen!? Sie möchten zuf...
    von: Petra & Eckart Schulz am 19.08.2008
    Veränderung willkommen!? Sie möchten zufriedener und entspannter sein? Vielleicht sagen Sie sich hin und wieder: »Dass mir das immer wieder passiert!« Oder Sie sind in einer Lebenssituation, die Sie unbedingt verändern wollen. Vielleicht befinden Sie sich in einer Wandlungsphase, die Sie als belastend empfinden. Dies kann im beruflichen und im privaten Umfeld sein, sei es im täglichen Umgang mit Kollegen, im Freundeskreis oder auch in der Partnerschaft.Sind Sie an einem Punkt angelangt, an dem Sie allein nicht weiterkommen? Sie haben alles versucht, was Ihnen nützlich und hilfreich erschien – bislang ohne den gewünschten Erfolg? Um die Veränderung zu erreichen, die Sie sich wünschen, haben Sie die Möglichkeit, sich Unterstü...

    gesamten Magazinbeitrag lesen >>
  516.