Botschaft des Planetaren RATES im Monat Februar 2015

"Ich  bin WO’NABE, Schreiber des Planetaren RATES und vom Planetaren RAT der Vielen, und übermittle in der Verbindung mit unserer Botin Lumina'Eshana die Botschaft für den Monat Februar 2015 und WIR benennen diese

Das Gestalten der Menschen
WIR sind der Planetare RAT der Vielen, der sich eingefunden hat mit den Menschen auf Erden zu sein, um zu leiten, um zu offenbaren und um die Wirkung des menschlichen  TUNS zu beschreiben. Und WIR berichten, dass das Menschen-Werk tiefe Spuren auf Erden zeichnet – auf Erden wie auch in all den Feldern, die mit irdischem Geschehen und Leben in Wechselwirkung sind. Somit gibt es kein Licht-Reich, dessen Wesenheiten im Dienst für die Menschen sind, das ohne Wechselwirkung und ohne Einfluss von dem ist, was Mensch und Menschen auf Erden vollbringen und hervorbringen.

Ihr Menschen, die Ihr auf Erden sein – versteht, dass Ihr die 'Krone der Schöpfung' seid, weil Euch in Händen gelegt wurde, das Leben auf Erden zu gestalten und über dieses zu 'walten' – dieses beinhaltet, dass jeder Einzelne von Euch sich darüber bewusst werden möge, dass die Geschicke auf Erden auch mit in seinen / ihren Händen liegen. Es gibt keinen Mensch, der 'zu klein, zu unbedeutend, zu schwach…' ist, dass diese Verantwortung, diese Gabe und Aufgabe nicht ebenso ihm / ihr obliegen würde.

WIR, die WIR zugegen sind, um Euch zu berichten und den Blick zu eröffnen für die Zusammenhänge, wie auch die vielfältigen Möglichkeiten des Gestaltens, die ein jeder für sich hat… WIR beschreiben wieder und wieder das TUN, das  j e d e m  Menschen möglich ist und das die Verantwortung für die irdische Schöpfung und für das Leben von Gabe und Aufgabe beinhaltet.

Du als Mensch auf Erden mögest verstehen, dass Du so viel vollbringen kannst und dass Du auf so vielfältige Weise zu gestalten vermagst, dass WIR voller Hoffnung auf jeden Menschen blicken, der sich im TUN einfindet – denn im TUN verbindest Du das Oben und das Unten, das Innen und das Außen und findest Dich ein auf dem 'Platz', der der Deine auf Erden ist. Dieses beschreiben WIR in Unseren Botschaften und mit Unseren Worten, die WIR übergeben Tag für Tag durch Unsere Botin Lumina. Dieses beschreiben WIR in den Büchern, die mit Unseren Botschaften erfüllt sind und dieses beschreiben WIR mit Unseren Worten, die WIR gesprochen übermitteln im Zentrum des Lichtes und des Heils.

In dieser Zeit auf Erden, in der sich die Unruhen und Spannungen mehren, ist es von allergrößter Wichtigkeit, dass jeder Mensch, der um Unsere Worte und Botschaften weiß, diese nutzt und das TUN vollbringt. Und damit Du als Mensch bewusste Kunde davon nimmst und das Gestalten in Deinem Leben hervorbringst, mögest Du Unsere Worte lesen, annehmen und verstehen – und diesen sodann im TUN ein 'irdisches Kleid' geben – denn nur Du als Mensch auf Erden, vermagst dieses zu tun – WIR, die WIR in lichten Reichen sind und in der Wechselwirkung mit Menschen-Werk auf Erden, vermögen selbst kein TUN zu vollbringen…

Kannst Du verstehen, wie sehr die Meisterinnen und Meister, die Engel und Erzengel, die Hathoren und Arkturianer, die Zorianer und Venusianer, die Planetaren und vielen weiteren lichtvollen Wesen, die sich im gemeinsamen Dienst für die Menschheit auf Erden eingefunden haben, kannst Du verstehen all diese darauf hoffen, dass Du als Mensch das TUN vollbringst, damit sich die Spannungen auf Erden und in den lichten Reichen ebenso mindern?

Verstehst Du die vielen Botschaften der Liebe, die weiterhin übergeben und übermittelt werden als ein Aufruf, die Spannung zu mindern, die von Menschen-Feld in lichte Reiche sich erstreckt? All die Wesen des Lichtes, die ohne irdischen Körper sind, können die Spannungen in lichten Feldern nur vermindern durch übergebenes Wort an Mensch auf Erden und berichtet diesem vom Sich-Einfinden im lichtvollen Sein und Schwingungsfeld der Liebe – doch hat dieses keinen Bestand, da der 'Rückfall' des Menschen in die Spannungsfelder der Dualität nach kurzer Zeit bereits geschieht…

WIR, der Planetare RAT der Vielen, sind in der Verbindung mit den Unseren auf Erden und haben tiefere Kenntnis im irdischen Geschehen und menschlichen Wirken. WIR übergeben Unser Wort an Mensch auf Erden und rufen auf zum TUN… denn durch das TUN wird die Brücke des Lichtes vom Menschen gebaut und das Menschen-Wesen reift und wächst im TUN in all seinen / ihren Aspekten des irdischen Seins. Somit findet Wandlung statt und die Spannung die sich mindert auf diese Weise hat Bestand und wird täglich gemehrt…

WIR rufen auf zum TUN – WIR leiten an zum TUN – WIR geben Kunde vom TUN…

… denn nur im TUN des Menschen auf Erden wird Wandlung vollbracht und findet 'Ausgleich' der Spannung statt. Denn nur durch das TUN reift und formt der Mensch sich neu in sich, so dass die Veränderung, die sich in ihm zeigt im irdischen Feld eingefügt wird und Menschen-Feld gestaltet…

Verstehe Mensch, dass Du durch das TUN  i n  Dir den Boden bereitest für  D e i n e  Wandlung und mit dieser für die Wandlung auf Erden. Und so wie im einzelnen Menschen sich die Spannung mindert, wird dieses sichtbar und spürbar im gesamten Menschen- und Erden-Feld… und mehr als jedes Gebet wird dieses Wirkung zeigen und Frieden bringen, denn durch das TUN verankerst Du auf Erden und trägst ins Schwingungsfeld der Materie Klärung, Licht und Liebe. – In Unseren Worten, wie auch den Botschaften der Engels-Fürsten* findest Du Anleitung im TUN und Begleitung bei diesem zu jeder Zeit...

Durch Menschen im TUN wird sich sodann die Spannung auf Erden mindern und in Unseren lichten Reichen ebenso – und da heraus wird kein neuer 'Bruch' sich zeigen, wie die 'Kunde der Zorianer' berichtet – und viele Wesen des Lichtes werden nahe mit und bei den Menschen sein, da keine Spannung sie daran hindert und die Wirkung ihres Lichtes hemmt…

So wird es geschehen, wie Du für Dich wählst – für Dich, für die Deinen und die Welt…

Und so ist es.
ASH’TA’MA
AMEN“

 

* Die Botschaften der Engels-Fürsten werden im Rahmen vom 'Engel-Frequenzen-Projekt' durchgegeben und sind unter www.engel-frequenzen.de nachzulesen und erscheinen im Januar 2016 als Buch.

* Die Buchreihe "Die Botschaften des Planetaren RATES" erscheint im Licht-Drachen-Verlag – das Verlagsprogramm ist auf www.licht-drachen-verlag.eu einzusehen.

copyrights: Miriam Scholl, www.engelwelt.net

geschrieben von: Miriam Scholl | am 08.07.2015