Das Engel-Frequenzen-Projekt

Liebe Licht-Mitmenschen, wie wir wissen, haben einige von Ihnen schon das Engel-Frequenzen-Projekt in irgendeiner Art und Weise mitbekommen. Dieses Projekt, welches auf vorerst 3 Jahre angelegt ist, wurde von den Engelfürsten im November / Dezember 2014 an uns herangetragen. Ausgiebige Informationen finden Sie hierüber unter dem Link: www.engel-frequenzen.de und die ersten Übungen sind für Sie auf dieser Internetseite einzusehen.

Himmel-Bote Samuel hat für 2015 sich dazu bereit erklärt, die Energiefelder zwischen Himmel und Erde zuhalten. Hierauf beruht die Tatsache, dass zu jeder Zeit in dieses Projekt eingestiegen werden kann. Es bedarf Ihrerseits daher keiner Vorkenntnisse, besonderer Fähigkeiten, Ausbildungen oder Ausrichtung hierfür.
Es bestehen für Sie 3 Möglichkeiten, um sich für sich selbst, die Menschheit und mit den Engeln hierfür zu entscheiden. Es bedarf lediglich Ihrer Absicht, Ihrer Entscheidung und Ihres Tuns.

1. Jeden Montag um 19 Uhr findet eine Veranstaltung vor Ort im Ma'Maha Licht-Zentrum in Gladbeck statt, während der die Teilnehmer die Übung und Botschaft der Woche mündlich übergeben wird.

2. Jeden letzten Samstag im Monat findet eine weitere Veranstaltung zum Projekt Engel-Frequenzen vor Ort statt, bei dem ebenfalls allen Teilnehmenden die Übungen und Botschaften in Wort, Klang und Licht übergeben wird. In diesem Fall die Übungen und Botschaften des vergangenen Monats (von 4-5 Wochen).

3. Im Januar 2016 wird das Buch mit den Übungen und Botschaften von 2015 im Buchhandel erhältlich sein, so dass Sie mit diesem – und auf der Grundlage von dem, was die Teilnehmer/innen im Jahr 2015 als 'Licht-Samen' gelegt und verankert haben – das Projekt weiter tragen.

Zur Ergänzung wie auch ganz unabhängig von obiger Information ist, um in dieses Energie-Frequenzfeld von Samuel eintreten zu können, die "Engel-Frequenz Samuel 2015" den Menschen zur Verfügung gestellt worden.
Es ist ein jeder für sich aufgerufen, seine persönliche Weiterentwicklung und den Aufstieg für sich, für die Menschheit, Mutter Erde und den Engeln voran zu tragen.

Wir wünsche Ihnen eine lichtvolle und erkenntnisreiche Zeit und verbleiben

in Liebe
Ma'Maha & Lumina'Eshana

geschrieben von: Miriam Scholl | am 26.01.2015