Die Tipping-Methode der Radikalen Vergebung

pixelio_vergebung_400Alanis Morissette singt: How about me not blaming you for everything | How about me enjoying the moment for once | How about how good it feels to finally forgive you. Wie wäre es, wenn ich Dir nicht die Schuld an allem gäbe. Wir wäre es, wenn ich ausnahmsweise den Moment genießen würde. Wie wäre es zu spüren, wie gut es sich anfühlt, Dir endlich zu vergeben.

Alanis beschreibt, was wir erleben, wenn wir die Tipping-Methode der Radikalen Vergebung anwenden. Wir hören auf, anderen die Schuld zu geben. Wir erhalten einfache Werkzeuge, die uns im Alltag in die frische eines jeden Moments holen. Wir fühlen, wie wunderbar gut es sich anfühlt, endlich zu vergeben.

Wollen Sie sich leicht ums Herz fühlen? Mehr Raum für Ihren Atem spüren? Inneren Frieden und blühende Lebensfreude erleben? Die Tipping-Methode unterstützt Sie, mit sich und der Welt in Frieden zu kommen. Sie können Ihre Opfer-Erfahrungen und selbst zerstörerische Muster auflösen.

colintipping_2008Die Tipping-Methode der Radikalen Vergebung ist nach Colin C. Tipping benannt, dem Autor von Ich vergebe. Der radikale Abschied vom Opferdasein. Seine Methode ist eine ungewöhnliche Synthese aus psychologischer und spiritueller Arbeit. Jeder kann in wenigen klaren Schritten diese Transformation durchlaufen.

Die Tipping-Methode umgeht unsere mentale Intelligenz und richtet sich unmittelbar an unsere spirituelle Intelligenz. Wir sind ausnahmslos spirituelle Wesen, die eine menschliche Erfahrung machen. Offen zu sein für die Idee, dass unsere Erfahrungen allesamt sinnvoll sind, ist eine wesentlicher Schritt, um den Perspektivwechsel zu vollziehen, zu dem die Tipping-Methode einlädt. Somit können Sie die Energie, die Sie darin gesetzt haben, sich über die Vergangenheit zu beschweren wieder freisetzen und sich auf die frische eines jeden Moments einlassen. Ihr Herz öffnet sich und Sie erleben Ihr Leben voller Energie und Lebensfreude – und genießen den Moment, egal, was er Ihnen schenkt.

Diese einfache und wirksame Methode kann sowohl mit einem Coach gelernt und erlebt werden als auch in Vergebungszeremonien und Seminaren. Dabei wird stets ein Raum geschaffen, in dem sich die Teilnehmer sicher fühlen. Ihnen wird gezeigt, wie sie einen gütigen und vollständigen Dialog mit sich selbst – mit ihrer Seele – führen können.

In seinen spannenden Erlebnisabenden führt Colin Tipping, der für seine lebendigen und spontanen Vorträge bekannt ist, die Teilnehmer auf eine Erkundungsreise zu sich selbst: Die bewährten Methoden seiner Vergebungsarbeit setzen Energie frei. Diese können Sie für eine bewusste Lebensgestaltung nutzen.

In Colin C. Tippings Seminaren haben Sie die Chance, seine einzigartige Arbeit intensiv zu erleben und zu lernen, wie Sie diese Methode in Ihr tägliches Leben integrieren. Dadurch gewinnen Sie mehr Frieden, Kraft und Freude in allen Lebenssituationen.

Colin C. Tipping ist vom 18. September bis zum 7. Oktober in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Tourdaten finden Sie hier.

Mehr als 60 Coaches arbeiten mit der Tipping-Methode in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

sydow_andreaDie Autorin:
Andrea Sydow
Lizenzierte Coach der Tipping-Methode
in Berlin und Barcelona.

 

 Weitere Coaches für die Tipping-Methode:

Evelyn Bornemann - 10783 Berlin

Edelgard von Raußendorff - 22159 Hamburg

Martina Mahr - 23669 Timmendorfer Strand

Martina Tabery - 23919 Berkenthin

Anolee Ploog - 24159 Kiel

Christel Smaluhn - 30826 Garbsen

Hina Fruh - 35410 Hungen

Rita Wostbrock - 49082 Osnabrück

Judith Kettler - 52134 Herzogenrath

Margitha Kölglinger - 53604 Bad Honnef

Heidrun Koch - 64732 Bad König

Irene Haberding - 74523 Schwäbisch Hall

Brigitte Krause - 79761 Waldshut-Tiengen

Berrin Berker - 86152 Augsburg

Conny Elohin Zahor - 87471 Durach

Kristin Rupp - 91301 Forchheim

Foto: Vergebende Hände von Pixelio

 

geschrieben von: | am 21.09.2009