Gesichtsverjüngende Ganzheitliche Akupunktur - Natürliche Schönheit

Akupunkturmodel © Harald Wanetschka - pixelio.deKaiserliche Verjüngung für moderne Frauen
n. Virginia Doran (USA)

Natürliche Schönheit, die von innen kommt!

Natürliche Schönheit basiert nicht auf Anti-Aging, Faltenfreiheit oder einer makellosen Optik. Vielmehr entfaltet sie sich aus einer inneren Harmonie heraus, aus einem lebendigen Zustand von bestmöglicher Gesundheit und seelisch – geistiger Stimmigkeit. Die innere Lebenskraft zu stärken, und den Körper optimal zu nähren ist ein wesentliches Ziel der Ganzheitlichen Verjüngung.

Das gesamte innere Potential eines Menschen offenbart sich in seinem Gesicht. Im Laufe eines Lebens wandeln sich Gesicht und Körper unzählige Male. Akupunktur und feine, sinnliche Methoden wie die Gesichtsöl - Therapie unterstützen diesen Prozess – immer im Hinblick darauf das Schönste was in uns liegt sichtbar zu machen.

Das Aussehen mit Hilfe der Akupunktur zu verbessern hat eine lange Tradition, ebenso die umfassende Pflege des Körpers, der als das Leben selbst angesehen wurde. Im alten China war es lange Zeit der Kaiserin und den Konkubinen des Kaisers vorbehalten, die Schönheit Ihres Gesichts und die Gesundheit des Körpers mit Akupunktur, Massage, teuren Nahrungsmitteln und Heilkräutern zu erhalten. Auch der Kaiser und hochrangige Beamte profitierten von Verjüngungsmethoden – allerdings in erster Linie  zum Erhalt ihrer sexuellen Potenz. Beide Wege – der „männliche“ und der „weibliche“ - hatten mit Macht zu tun; heute würden wir sagen: der Stärke und Freiheit, das eigene Potential auszuschöpfen und zu leben.

Gesichtsverjüngende Ganzheitliche Akupunktur wie sie Virginia Doran (USA) praktiziert und lehrt, geht deutlich über eine rein Kosmetische Akupunktur hinaus. Sie ist eine tiefgreifende und effektive Behandlung, die den ganzen Körper jünger aussehen lässt und positive Auswirkungen auf die geistig–seelische Balance hat. Basierend auf dem Wissen und Erfahrungsschatz der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) wird sie bereichert durch moderne Ansätze aus Aromatherapie, Gesichtsmassage und feinstofflicher Heilarbeit.

Virginia Doran selbst bezeichnet das Resultat der „Facial Rejuvenation Acupuncture“ als „luminous beauty“ – „leuchtende Schönheit“. Sich selbst und andere wahrhaftig sehen zu können ist ein wunderbares Geschenk. Wir erkennen, dass wir uns die Mühe sparen können, ständig an unserem Äußeren etwas verändern zu müssen, um attraktiver zu wirken, erfolgreicher oder endlich glücklich zu sein. Im Laufe von 8 – 12 Sitzungen  verfeinert und vertieft sich die Körperwahrnehmung, wir können lernen unser Qi zu kultivieren und uns selbst als das Leben, das wir sind zu genießen – frei von äußeren Ansprüchen.

Eine Verjüngungsbehandlung dauert ca. 2 Stunden. Ultrafeine Nadeln werden (schmerzarm!) in Akupunkturpunkte von Körper und Gesicht sowie in Reflexzonenpunkte der Ohren gesetzt. Die „Ordnung des Qi´s“ und die Auflösung sogenannter „Disharmoniemuster“ in Körper und Aura beleben den Hautstoffwechsel, indem sie zum einen den Spannungszustand der Muskulatur regulieren und zum anderen eine Entstauung des Lymphsystems bewirken. Hauterscheinungen wie Trockenheit, Fältchen, Rötungen (Couperose), Blässe, Schwellungen und Bindegewebsschwäche werden gemildert oder können ganz verschwinden. In diesem Sinne ist die Gesichtsverjüngende Akupunktur auch eine erfolgreiche Säule in der Behandlung von Hautkrankheiten, z. B. Neurodermitis, Schuppenflechte und Lupus erythematodes.

Die Akupunkturbehandlung schließt ab mit einer Tiefenmassage von Schultern, Nacken, Kopf und Gesicht unter Verwendung edler Gesichtsöle. Verklebte Bindegewebsstrukturen lösen sich, eine eingeprägte Mimik weicht auf und das Gesicht kann seine natürliche Konturierung wieder annehmen. Starre und tiefe Falten, die durch Kollagenablagerungen regelrecht von der Nährstoffversorgung abgeschnitten sind, heben sich mit der Zeit. Gleichzeitig lösen sich die Zellprägungen alter emotionaler Verletzungen, Missverständnisse und Abwehrstrukturen – sehr sanft, ohne aufwühlende Katharsis. Die Lockerung der über 100 Gesichtsmuskeln verbessert die Durchblutung für mehr Frische und eine harmonische Ausstrahlung.

Die Gesichtsverjüngende Ganzheitliche Akupunktur ist tief entspannend, regenerierend und vitalisierend. Sie mildert Stressfolgen, kann den Schlaf verbessern und stärkt das Immunsystem. Das Resultat ist natürlich und nachhaltig für mehrere Jahre: im Gesicht wird ein harmonischer Lifting – Effekt erzielt mit mehr authentischer optischer Präsenz ohne Veränderung der Mimik.

Diese Akupunkturmethode – von der selbstverständlich auch Männer profitieren! – eignet sich für allgemein gesunde Menschen, sie dient nicht der Behandlung von Krankheiten oder psychischen Störungen. Akute Krankheiten sollten vor Behandlungsbeginn ausgeheilt sein, bei chronischen Befindlichkeitsstörungen oder diagnostizierten Krankheitszuständen (insbesondere wenn sie eine schulmedizinische Medikation erfordern) sollte Rücksprache mit dem Therapeuten erfolgen und eventuell  eine stabilisierende Vorbehandlung stattfinden.

martina_karschner_400Text:
Martina Karschner
Heilpraktikerin
in Neumünster

Foto: © Harald Wanetschka - pixelio.de

geschrieben von: Martina Karschner | am 30.08.2012