Oneness – Lebenselexier für Körper, Geist und Seele

oneness_blessing_01„Oneness ist die Basis für Gesundheit“, behauptet der amerikanische Arzt Dr. Ron Rosedale. Krankheit sei der Mangel an Einssein im Körper. Nur dann, wenn alle Teile unseres Körpers – also die Organe, Zellen etc. – in optimaler Verbundenheit und Harmonie zusammenwirken, könne der Körper als gesund bezeichnet werden.

Wenn aber die Kommunikation zwischen den verschiedenen Systemen in unserem Körper gestört ist, zerfällt das Gesamtsystem Körper in autonom agierende Teilbereiche, die – bildhaft gesprochen – nur ihren eigenen Interessen folgen. Laut Dr. Rosedale kann z.B. Krebs als Folge einer solchen Desintegration betrachtet werden. Teile des Körpers sondern sich ab und beginnen zu wachsen, ohne mit dem Gesamtsystem verbunden und in Harmonie zu sein. Die Folge von Desintegration zeigt sich meist jedoch weniger dramatisch, z.B. als eine allgemeine Schwächung des Körpers und seines Immunsystems. Diese weniger dramatischen Folgen führen oft dazu, dass wir uns an diesen Zustand gewöhnen und ihn als normal ansehen.

Solche dramatisch oder schleichend eintretenden Symptome begegnen uns nicht nur im menschlichen Körper, sondern in allen Bereichen des Lebens. Unsere sozialen Systeme sind ein herausragendes Beispiel für diese Tatsache, wie sich an den großen Problemen in unserer Familien, Staaten und der Weltgemeinschaft ablesen lässt.

Auch in unserer Psyche begegnen wir der fehlenden Einheit in vielfältiger Weise. Mehrere Seelen scheinen in unserer Brust zu wohnen, und alle vertreten mehr oder weniger lautstark ihre Interessen. So sind wir innerlich uneinig, oft fühlen wir uns sogar zerrissen. Die wertvolle Lebensenergie, die uns mit Freude fluten würde, wenn wir sie nur ließen, wird so in inneren Widersprüchen verbraucht und gerät zum Rinnsal. Fehlende Lebensfreude, Motivations- und Lustlosigkeit sind die Folge davon. Leben wird nicht wirklich gelebt.

Oneness (Einssein) ist der Zustand, in dem sich alle Teile des Ganzen in optimaler Verbundenheit und Harmonie befinden. Alles fällt an seinen Platz. Kommunikation ist klar und unverfälscht. Alle Teile „fühlen“, dass sie das Ganze sind und darin ihre ganz eigene spezifische Rolle spielen. Sie leben ohne die Illusion, autonom zu existieren. Nichts ist jemals draußen, alles in immer drinnen. Fühlen wir das nicht viel zu selten?

Oneness ist das Lebenselixier für Körper, Geist und Seele, denn es hebt die Illusion der Trennung auf.

Die Realität von Oneness – wie sie zu mir kommt

„Wieso muss etwas zu mir kommen, dass doch offensichtlich immer da ist?“ – Eine philosophisch naheliegende Frage.
„Wenn du es nicht fühlst, dann muss es erst noch zu dir kommen.“ – Dies eine lebenspraktische Antwort.

Was nicht meine Realität, nicht meine Wahrheit ist, hat keinerlei praktischen Nutzen für mein Leben. Wenn Oneness nicht meine Realität ist, dann muss Oneness erst einmal zu mir kommen. Ist die Tür aber einmal geöffnet, ist der Weg frei für im wahrsten Sinne des Wortes wunderbare Veränderungen. Das Zusammenwachsen in allen Lebensbereichen führt zu dem, was viele so gern als Wunder bezeichnen. Dinge fügen sich wie von unsichtbarer Hand geführt zusammen, alles beginnt zu laufen wie ein Motor nach dem Ölwechsel. Die Erfahrung von Oneness kann tiefgreifende Änderungen in der Art und Weise auslösen, wie ich die Dinge in meinem Leben wahrnehme. Vielleicht ist es die grundlegendste Entdeckung, die ein bewusst wahrnehmendes Wesen machen kann: Trennung ist Illusion, Einssein ist die wahre Realität hinter all den unterschiedlichen Formen. Und diese Entdeckung mache ich nicht im Kopf, sondern in meinem Herzen.

Wie also kommt Oneness zu mir, was öffnet mich für diese Erfahrung?

Eine der effizientesten Möglichkeiten, Oneness zu erfahren und zu entdecken, ist Oneness Deeksha (auch Oneness Blessing genannt). Dies ist eine Übertragung von Energie, die unser Körper-Geist-System für die Erfahrung von Oneness Schritt für Schritt öffnet. Sie wird gern als „göttliche“ Energie bezeichnet, weil die Ganzheit all dessen was ist, also Oneness, traditionell eng mit dem Göttlichen in Zusammenhang gebracht oder als das Göttliche selbst bezeichnet wird.

goldenballOneness Deeksha entfaltet Einssein ganzheitlich und damit auch auf allen Ebenen unseres Körpers. Dies betrifft sowohl den grobstofflichen Körper als auch die feineren Ebenen wie z.B. den Energiekörper etc., die von der Oneness Deeksha belebt, harmonisiert und in Einklang gebracht werden. Da alle Aspekte unseres Lebens untrennbar miteinander verbunden sind, nimmt gerade der Körper eine so wichtige Rolle ein, verbindet er doch unsere „Innenwelt“ mit der „äußeren Welt“. Die neurophysiologischen Veränderungen durch Oneness Deeksha werden gegenwärtig in Amerika intensiv untersucht. Viele Empfänger der Oneness Deeksha sprechen davon, dass sie deutlich wahrnehmbare und umfassende Veränderungen beobachten, die die laufenden Untersuchungen bestätigen.

Um Missverständnissen vorzubeugen: Oneness Deeksha ersetzt in keinerlei Weise Rat und Hilfe durch einen Arzt im Fall von körperlichen Beschwerden. Ihr Ziel und Wirken ist es, den natürlich Zustand von Einssein in Körper, Geist und Seele wiederherzustellen.

Die Übertragung von Oneness Deeksha kann bei jedem an der Oneness University ausgebildeten und autorisierten Deeksha-Geber erfolgen. Allein in Deutschland gibt es inzwischen mehrere Hundert an der Oneness University in Indien ausgebildete Deeksha-Geber, weltweit etliche Tausend. Aufgrund seiner überragenden Bedeutung für das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden der Menschheit erfolgt die Ausbildung neuerdings für Europa in Nord-Italien, um noch mehr Menschen diese Ausbildung zu ermöglichen. In Deutschland finden seit Beginn dieses Jahres Intensiv- und Einführungsseminare „Oneness mit dir und der Welt“ für Menschen statt, die tiefer in die Oneness-Erfahrung eintauchen wollen und/oder planen, selbst Deeksha-Geber zu werden. Weitere Informationen gibt es im Internet unter
www.deekshateam.de/termine/oneness-awakening-kurse

Für alle, die offen für (erste) Erfahrungen mit Oneness Deeksha sind, werden überall in Deutschland Abend- und Tagesveranstaltungen angeboten, auf denen diese Energie übertragen wird.  Veranstaltungstermine für Norddeutschland gibt es im Internet unter
www.deekshateam.de/termine/regional

geschrieben von: Petra & Eckart Schulz | am 03.06.2009