Was ist eigentlich Biodanza ?

koolen_antje_neu_400von Antje Koolen

Biodanza ist ein organischer Tanz, basierend auf einem System von unterschiedlichen Tänzen.
In ihrer besonderen Abfolge verschmelzen sie zu einer Einheit: der Biodanza-„Vivencia“, dem Erleben  energievoller, lebhafter sinnlicher Situationen und Kommunikationssequenzen. Alltägliche Formen des Zusammenlebens werden nonverbal ausgedrückt zu Gesten voller Charme und menschlicher Wärme. Selbst das Gehen bekommt eine neue Bedeutung.

Rolando Toro, Jahrgang 1924, Psychologe und Anthropologe aus Chile, entwickelte
Biodanza, den Tanz des Lebens (‚bios‘ = Leben und ‚danza‘ = span. Tanz). Seine langjährigen praktischen Studien mit Psychatrie-Patienten integrieren heute bedeutende Erkenntnisse aus dem Bereich der Neuropsychoimmunologie, der Wissenschaft, die das Zusammenwirken von Hormon-, Nerven- und Immunsystem erforscht.

koolen_400Die positive Wirkung von Biodanza wurde in umfassenden Studien an der Universität Leipzig in Zusammenarbeit mit der Universität Buenos Aires und dem Regionalschulamt Leipzig  wissenschaftlich nachgewiesen. So konnten mehrere psychische und physiologische Wirkungen von Biodanza als signifikant nachgewiesen werden: Höhere Selbstwirksamkeit (d.h. das Gefühl, sein Leben selbst gestalten zu können), verbesserte Ärger- und Stressregulation, weniger aggressive und depressive Gefühlszustände, weniger Kontaktangst und größere Fähigkeit „nein“ zu sagen, größerer Optimismus und Gelassenheit, Abbau psychosomatischer Beschwerden, verbesserte Genussfähigkeit, bessere zwischenmenschliche Kommunikationsfähigkeit, positiv verändertes Zukunfts- und Lebenskonzept.

Fazit: Biodanza wirkt förderlich auf vielfältige, menschliche Qualitäten, die für ein erfülltes, erfolgreiches Berufs- und Privatleben wesentlich sind.

1984 wurde Biodanza durch Cristina Arrieta nach Deutschland gebracht. Sie war die erste Biodanza-Lehrerin Europas und steckte all ihr Vertrauen, ihren Glauben, ihre Liebe und Kraft in ihre Vision, dieses grossartige System in Deutschland zu etablieren und entwickeln. Die Deutsche Biodanza-Schule mit Sitz in Hamburg und Frankfurt ist die wundervolle Frucht von so viel gemeinsam geteilter und verbreiteter Arbeit, die verwurzelt und geerdet ist in Solidarität und loyaler Verbindung der Herzen aller Beteiligten untereinander. Das Ergebnis sind viele Biodanza-Lehrer und -Gruppen überall in Deutschland.

geschrieben von: LADEVA | am 05.03.2009