Was ist eigentlich HIAM ANASTRA - Meister der Aspekte

sandrine_eleisa_avignon_400von Sandrine Eleisa Avignon

Was sind Aspekte?

Jedes Licht wird mit 21 Aspekten erschaffen, die die Merkaba bilden. Bei deiner Inkarnation auf Erden trägt deine Merkaba 18 Aspekte. Drei Aspekte bleiben im Universum zurück. Je nachdem mit welchem Bewusstsein deine Seele inkarniert, sind einige deiner Aspekte wach oder schlafend. Im Laufe deiner Bewusstwerdung werden die Aspekte erweckt und können wirken. Die Geistige Welt sagt, bei einem erwachten Menschen sind mindestens 9 Aspekte wach.

Je weiter sich ein Mensch spirituell entwickelt, desto aktiver werden die Aspekte. Das Schwierige dabei ist, dass die Aspekte dauerhaft miteinander verbunden sein müssen, damit du so wirken kannst, wie es sich viele von euch wünschen.

Wie wirkt Hiam’Anastra?

Als HIAM’ANASTRA – Meister der Aspekte ist es meine Aufgabe 9 Aspekte zu aktivieren, indem sie mit Energie aufgeladen und mit dem Seelenaspekt verbunden werden. Dadurch wird eine tiefe Verschmelzung mit dem Hohen Selbst eingeleitet und das Erwachen kann erfolgen. Dies wird zusammen mit der geistigen Welt und den geheimen Kristallen aus der Wirklichkeit vollzogen.

Wie lange dauert die Aktivierung und Verbindung der Aspekte?

Insgesamt finden 11 Sitzungen in einem Abstand von einer Woche statt.

Was passiert bei der Aktivierung und Verbindung der Aspekte?

 

geschrieben von: LADEVA | am 25.05.2011