Licht und Schatten-Zeremonie nach der Tipping-Methode

Sa 30.01.2010
39539 Havelberg

30. Januar 2010 um 16.00 Uhr in der Naturheilpraxis Havelberg

Bitte anmelden: per Telefon 039387 59 79 69 oder per E-mail kontakt@naturheilpraxis-havelberg.de | Naturheilpraxis Havelberg | Hinter der Kirche 3 in 39539 Havelberg

Licht und Schatten-Zeremonie

Haben Sie bereits allen anderen vergeben nur nicht sich selbst? Machen Sie sich selbst die strengsten Vorwürfe? Fühlen Sie sich weniger wertvoll als andere oder nicht gut genug? Sind Sie selbst Ihr schärfster Kritiker und Richter? Empfinden Sie Schuld über Dinge, die Sie gemacht haben, oder die Sie hätten machen sollen aber nicht gemacht haben?

Dann ist es Zeit für eine Licht und Schatten-Zeremonie. Sie hilft Ihnen dabei, die negativen Meinungen, die Sie über sich haben aufzulösen. Sie hilft Ihnen Teile von sich, die sie lange verdrängt haben, wieder willkommen zu heißen. Sie hilft Ihnen wieder ganz zu sein. Sie hilft Ihnen, sich selbst gütig und liebevoll zu betrachten – und zu behandeln.

Während dieser Zeremonie begleiten Sie das, was in Ihrem Schatten verwahrt ist ins Licht. Wir schaffen einen sicheren Raum, in dem Ihre Heilung geschehen kann.

Die Tipping-Methode

Wollen Sie sich leicht ums Herz fühlen? Mehr Raum für Ihren Atem spüren? Inneren Frieden und blühende Lebensfreude erleben? Die Licht und Schatten-Zeremonie nach der Tipping-Methode der Radikalen Vergebung ermöglicht Ihnen, all das zu erleben. Sie ist nach Colin C. Tipping benannt, dem Autor von Ich vergebe. Der radikale Abschied vom Opferdasein.

Die Tipping-Methode ist eine ungewöhnliche Synthese aus psychologischer und spiritueller Arbeit. Mit ihr können Sie in wenigen klaren Schritten Transformation greifbar erfahren - sofort.

Die Tipping-Methode unterstützt Sie, mit sich und der Welt in Frieden zu kommen. Sie zeigt Ihnen einen Weg, Opfer-Erfahrungen und selbst zerstörerische Muster aufzulösen. Sie erhalten neuen Raum, Ihr Potenzial zu entfalten und gewinnen Freude und Lebensenergie. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Vergebung förderlich für unsere Gesundheit ist. Für unser Herz, unseren Magen, unsere Haut...

Während der Licht und Schatten-Zeremonie werfen wir einen liebevollen Blick auf Ihr Leben und erkennen, wie vollkommen Sie bereits sind. Sie können jederzeit wählen, sich von alten Wunden, überholten Überzeugungen und Blockaden zu lösen und Ihr Leben nach Herzenswunsch zu gestalten.

Die Tipping-Methode der Radikalen Vergebung ist ein Weg, eine neue Perspektive einzunehmen und in vollständiger und liebevoller Kommunikation mit sich zu sein.

Ich freue mich, die heilende Kraft der Selbstvergebung mit Ihnen in Havelberg zu teilen.

Kosten: 40 € | Anmelden bei Anja Joensson 039387 59 79 69

30. Januar | 16.00 – 19.00 Uhr

Andrea Sydow ist ausgebildete und lizenzierte Coach der Tipping-Methode der Radikalen Vergebung und arbeitet in Berlin und Barcelona. Sie besuchte weiterführende Seminare zur Unmittelbaren Transformation mit Ariel und Shya Kane in Hamburg und New York und zum Contextuellen Coaching an der Coaching Academie® in Bielefeld. Sie nahm am Basis Seminar Seins-Integration nach ReConSat mit Rebecca Rosing teil.

von: