Reise Peru

Fr 23.11.2018 - Sa 08.12.2018
00000 Peru

„Auf den Spuren der Inka wandeln, Land und Leute kennen lernen

und das eigene Göttliche Sein mehr erfahren“

 

Wir erleben in Peru, auf den Spuren der alten indianischen Spiritualität, Kraftplätze in atemberaubender Natur und heilige Tempelanlagen von herausragender Architektur. Wie sind diese mit der heiligen Geometrie, der Astronomie und der Mythologie verbunden? „Pachamama“, die Mutter Erde mit ihren Bergen und Flüssen, den Krafttieren, wie dem Kondor und Puma, werden nach wie vor verehrt. Mit großem Respekt werden wir an die Magie, die Rituale, Musik, Tanz und Spiritualität herangeführt – das Wesen der andinen Kultur. Die Energien, die wir in Peru erleben, können wir nutzen, unsere Sinne zu sensibilisieren, unsere Herzen zu öffnen und uns selbst zu erfahren. Wir meditieren und lauschen den Botschaften der geistigen Freunde an vielen Plätzen.

 

 

http://www.barbara-bessen.com/reisen/

 

von: Barbara Bessen