Visionssuche "Eine Medizinwanderung an der Fl. Förde"

Do 14.06.2018 - So 17.06.2018
24966 Flensburger Förde

Warum und was ist eine Medizinwanderung

Manchmal verändert sich etwas in unserem Leben. Wir sind an einem Punkt angelangt, an dem wir vieles in Frage stellen.
Wir merken, dass das, was wir bisher getan haben uns nicht mehr ausfüllt.
Wir sind unzufrieden. Unsere Seele oder unser Körper zeigt uns durch Symptome, dass etwas in unserem Leben nicht stimmt.
Wir geraten in ein Ungleichgewicht, in eine Krise. Und eben diese Krise sollten wir versuchen als Chance zu erkennen, denn wir können nicht jeden Tag und zu jeder Jahreszeit und in jedem Alter gleich funktionieren. Aber genau das ist es, was die moderne Zivilisation oft von uns verlangt und damit die Chance auf eine Weiterentwicklung hemmt. Und so passiert es, dass Menschen krank werden, unter ihren Anforderungen zusammen brechen , innehalten müssen.
An diesem Punkt, besser vorher, ist es wichtig, dass wir uns Zeit nehmen, um uns neu zu orientieren oder unserem Leben neue Festigkeit zu geben. Es ist wichtig, dass uns bewusst wird, wo unser Weg hingehen soll.
Es ist Zeit für eine Wandlung, für eine Entwicklung. Wir sind auf der Suche nach einem neuen Sinn in unserem Leben.
Das ist die spirituelle Kraft, die nach uns ruft, denn allzu oft werden Menschen in unserer Gesellschaft auf ihren Intellekt beschränkt. Dabei entfernen sich die meisten Menschen immer mehr von sich selbst und der Natur, unserer Lebenspenderin.
         
Wir sind natürliche und spirituelle Wesen

Und werden in der modernen Gesellschaft allzu oft auf unseren Intellekt oder unsere Funktionalität beschränkt und genau das ist oft der Grund dafür, dass ein Mensch unglücklich oder krank  wird. Denn wir sind keine Maschinen.
 Wir sind Wesen der Wandlung. Genau wie alles andere auf unserer Erde verändern wir uns. Wir wollen neues erfahren, tief greifende Erlebnisse haben.                                      Die eigene Sicht verändern, wachsen, endlich von alten Lasten und Kummer befreit sein. Wir wollen Lebendigkeit spüren.  
Jeder Mensch macht  in seinem Leben gute und auch schlechte Erfahrungen.
Doch die schlechten Erfahrungen dürfen unseren Lebensfluss nicht blockieren.                 Viel wichtiger ist es hinter ihre Kulissen zu schauen. Eine Krise ist eine Chance neue Wege zu beschreiten. Zu leben bedeutet nicht zu funktionieren.
Zu leben bedeutet sich mit seinen Fähigkeiten zu verbinden, Glück und Freude zu empfinden. Täglich etwas dazu zu lernen, Schicksalsschläge zu hinterfragen und zu verarbeiten. Sich an die Lebensaufgabe zu erinnern. Ergründen sie sich selbst auf dem Weg in Ihr Innerstes.  Die leise Sehnsucht die nach ihnen ruft.
Weg von Pseudogefühlen durch PC, TV oder Konsumberieselung.
Es würde weniger Depressionen geben, wenn sich die Menschen wieder mehr an den natürlichen Rhythmus der Natur annähern würden. Den eigenen täglichen Rhythmus und den Rhythmus von bestimmten Lebensabschnitten, die abhängig von unserem Alter sind.   


Es ist nie zu spät neu anzufangen
Jeden Tag bekommen wir eine neue Chance, wir müssen sie nur ergreifen

Während dieser Medizinwanderung werden wir in den Rhythmus der Natur eintauchen, um uns neu zu entdecken. Wie schön ist es, wenn sich unser Herz öffnet, wenn wir Liebe, Glück und Freude empfinden können.
Wenn wir uns wieder lebendig fühlen.
In einer kleinen Gruppe werden wir 4 Tage und 3 Nächte das Wesentliche des Lebens spüren. Durch schamanische Techniken werden wir uns neu sortieren.                          Durch tiefe Gespräche und schamanische Arbeit werden alte Wunden geheilt.


Dies ist eine Pilgerreise zu ihrem Innersten. Zu ihren Grenzen und Wünschen, um sich neu zu entdecken und mit einer neuen Kraft daraus hervor zu gehen.

 



Bei einer Medizinwanderung helfen uns die Dinge, die uns auf unserer Wanderung begegnen, Antworten auf unsere Fragen zu finden und unseren Geist und unsere Seele zu nähren.
Das Laufen hat nicht nur einen symbolischen Charakter. Wir setzten uns in Bewegung, um etwas zu verändern. Altes hinter uns zu lassen und Neuem zu begegnen. Die bewusste Arbeit mit unseren Sorgen und Ängsten, das Klären und Loslassen unserer Schuldgefühle und… und schließlich die Heilung, die uns durch unser Bewusstwerden und der Kraft der Natur zu teil werden, weckt eine neue Lebenskraft in uns.

Weiterer Seminartermin                                                                                10.-13.8.2017


Seminarbeitrag:360,-€

von: Ghesa Willerding