Feinstoffliche Bewusstseinsarbeit

Petra Schneider
Pestalozzistr.1
64319 Pfungstadt
 
Telefon: 0 61 57 - 150 20
Email senden

Homepage
www.lichtwesen.com

Persönliche Vorstellung

Ziel meiner Arbeit ist, Möglichkeiten zu zeigen, um erfüllt und glücklich zu leben, sich von Leiden zu befreien und den inneren Frieden zu finden. Diesen Weg bin ich selbst durch Höhen und Tiefen gegangen und durfte dabei viel lernen. Unterstützt wurde ich von feinstofflichen Energien und geistigen Wesenheiten. Mit ihnen arbeite ich seit vielen Jahren. Außerdem bin ich ausgebildete Meditationslehrerin und Reiki-Lehrerin. Neben Prana-Heilung lernte ich zahlreiche andere feinstoffliche Techniken, außerdem Hypnose und NLP.

Aus meinen Erfahrungen und Erkenntnissen entstanden die LichtWesen® Produkte, zahlreiche Bücher, Artikel und Vorträge und Seminare, die ich im In- und Ausland leite. Dies alles sind „Werkzeuge“, die mich und mittlerweile viele Menschen auf ihrem Weg unterstützen.

Neben all dem leite ich die LichtWesen AG, die seit 1995 feinstoffliche Produkte herstellt.

Meine Bücher sind mittlerweile Bestseller und wurden in mehrere Sprachen übersetzt:

• Die Seele verstehen
• Engel begleiten uns
• Hilfe aus der geistigen Welt
• LichtWesen Meisteressenzen
• Vom Leid zur Glückseligkeit
• Das Kartenset "Was hilft mir?"

 

 

Ausbildung

2001 wurde ich von der geistigen Welt in das „Touch of Oneness“ eingeweiht, einer Methode, die den „Einklang mit dem Ganzen“ wieder herstellt.

Kurzer Lebenslauf
Ausgelöst durch eine Krise in der ersten Ehe, begann ich mit der Suche nach dem, was ich wirklich bin und nach einem glücklichen, erfüllten und bewussten Leben. Zuerst besuchte ich Selbsterfahrungsgruppen, später begann ich den spirituellen Weg.
Im Laufe der Zeit erkannte ich, dass meine bisherige berufliche Tätigkeit als Beamtin der Landwirtschaftskammer nicht die Erfüllung meines Lebens brachte. Ich kündigte meine sichere, lebenslängliche Stelle und begann, mich intensiv mit feinstofflichen Energien, geistigen Wesenheiten, ganzheitlicher Heilung, Meditation und Möglichkeiten zur Selbstentfaltung zu beschäftigen. Dazu besuchte ich zahlreiche Ausbildungen und Seminare.
Seit 1994 beschäftige ich mich intensiv mit den Energien feinstofflicher Kräfte, wodurch die LichtWesen Essenzen entstanden. Mittlerweile sind andere unterstützende Produkte hinzugekommen, die die Verbindung zur eigenen Seele, zur eigenen Weisheit, den eigenen Fähigkeiten und des Wohlbefindens fördern.