Bau einer schamanischen Heiltrommel

Sa 20.10.2018 - So 21.10.2018
24966 Sörup

Die Schamanentrommel ist ein heiliges Instrument, das Pferd, auf dem die Schamanin in eine andere Welt reitet, um dort Kontakt zu ihren geistigen Heilern und Weisheitsträgern aufzunehmen, um eben diese Weisheit und Heilung auf unsere Erde zu bringen.          Schon seit tausenden von Jahren nutzen ca. 75% aller Schamanen dieser Erde die Rahmentrommel, um sich in Trance zu versetzten und so Kontakt zur geistigen Welt aufzunehmen. Bei dem Bau einer Trommel können wir die kosmische und unsere eigene Kraft und Liebe mit in die Trommel einfließen lassen.

Mit dem Trommel öffnen wir einen heiligen Raum und können unseren Alltag für eine Zeit lang hinter uns lassen. Wir können die tiefe Verbundenheit spüren, zu allem, was uns umgibt und gleichzeitig spüren wir eine besondere Freiheit, das Ablösen von menschlichen Zwängen. 

Seminarkosten: 160,-  zuzüglich Materialkosten. Diese variieren je nach Größe des Rahmens und Art der Bespannung. Bitte Anfragen.

Wenn Sie Fragen zu dem Seminar haben, rufen Sie mich einfach an oder mailen Sie mir.

Seminarzeiten: Fr. 18h-21h / Sa 10h-18h bzw Sa. 10h-16h / So 10h-18h

walk in beauty,

Ghesa

von: Ghesa Willerding