Begegnungsabend mit Pir Elias Amidon

Fr 12.10.2018
81675 München

Wie auch immer das Außen sich darstellt, wir leben in einer heiligen Wirklichkeit: Obwohl unser tägliches Leben die Erinnerung an diese Wirklichkeit verschleiert, so ist der leuchtende und liebende Grund allen Seins doch immer da. Wenn wir uns für seine Präsenz öffnen, selbst nur für ganz kurze Momente, ist dies ein unvergesslicher Segen, der in uns die Gabe der natürlichen Leichtigkeit, des Wohlgefühls und der liebevollen Zuwendung gegenüber allem einfließen lässt.

An diesem Abend erzählt Pir Elias über den Weg des Sufi und vermittelt einfache Herzensübungen, die uns helfen können, ein liebevolles, heilsames und dienliches Leben in dieser besonderen Zeit zu leben.

Literaturempfehlung: Pir Elias Amidon, The Open Path – Der Weg ins Offene Gewahren. Theseus-Kamphausen Verlag 2017

 

Begegnungsabend mit Pir Elias Amidon und Einführung in den Weg des Sufi

12. Oktober 19:00 – 21:30

VVK € 20  / AK € 25 (erm € 15/20)

Ort: Ya Wali, Kirchenstraße 15, 81675 München

 

Workshop-Empfehlung: Der international tätige spirituelle Lehrer Pir Elias Amidon führt in seinen Workshops und Retreats in Wege ein, mit denen wir uns für die Allgegenwärtigkeit des Gewahrseins mit ganzem Herzen öffnen können.

Kosten: EUR 230,- (Frühbucher bis 10.10.2018, danach EUR 250,-)

Zeiten: Samstag, 10:00 bis 18:00 Uhr, Sonntag 10:00 bis 17:00 Uhr

Ort: Ya Wali, Kirchenstraße 15, München

Information: Birgit Hahn, info@spiritcircles.de, 089/62423627 oder 0179/5219793

 Workshop – Der Offene Pfad – Nondualität und der Weg des Sufi

von: Wunderbar Media Agentur